Der erste Nachkomme_08

Geld regiert die Welt, aber in The First Descendant ist Gold Ihr Schlüssel zu fast allem. Die größte Geldquelle ist die Forschung – ob Code-Analysatoren oder ein ganzer Descendant – die kann Hunderttausende kosten. Jede Aktivität im Spiel bringt Gold als Belohnung, aber wie kann man es am besten farmen? Und was ist der beste Weg, um all die verschiedenen Handwerksmaterialien zu farmen?

So farmen Sie Gold und verschiedene Handwerksmaterialien

Der erste und offensichtlichste Ort, um Gold zu verdienen, ist die Mission „Kingston Albion Resource Defense“ von Special Operations. Sie ist bereits ein großartiger Ort, um Ihre Nachkommen und Waffenfertigkeiten zu verbessern und gleichzeitig anständige 19.000 Gold als mögliche Belohnung für das Abschließen der ersten sieben Wellen auszuschütten.

Im späteren Spielverlauf können Sie jedoch noch viel mehr erreichen. Stellen Sie nach Abschluss der Hauptquest den Schwierigkeitsgrad auf „Schwer“ und gehen Sie zu „Rockfall“ im Sterile Land. Suchen Sie in der Nähe des Spawnpunkts nach der ersten Battlefield-Mission, bei der es darum geht, Feinde aus dem Hinterhalt anzugreifen und zu vernichten.

Mit einem ordentlichen Bunny-Build und Thunder Cage können Sie durch die sich bildenden Wellen rasen, bevor diese überhaupt eine Chance haben zu reagieren. Sie können Tausende von Gold zusätzlich zu den 12.000 Gold erhalten, die Sie durch das Abschließen der Mission erhalten, die weniger als eine Minute dauert. Es ist auch großartig für großartige Kuiper-Scherben, die zum Aufrüsten von Modulen verwendet werden.

Manche Materialien sind leicht zu bekommen, wie zum Beispiel solche, die man durch das Zerlegen von Waffen und Reaktoren erhält. Die selteneren Materialien, die für höherwertige Waffen und Nachkommen verwendet werden, können jedoch länger dauern. Manchmal muss man zu einer Infiltrationsoperation gehen, um sie zu bekommen; manchmal befinden sie sich in einem amorphen Material, das geöffnet werden muss.

Die beste Möglichkeit, alles zu farmen, ist, das Menü „Zugangsinformationen“ zu verwenden. Öffnen Sie Ihre Karte und navigieren Sie zur Registerkarte (direkt neben dem Tagebuch). Dort finden Sie Informationen zu allen Materialien und Gegenständen im Spiel sowie dazu, wo Sie diese erhalten. Wählen Sie den betreffenden Gegenstand und dann die Komponenten aus, falls vorhanden. Gehen Sie zu „Erwerbsinformationen“, um eine Liste der Missionen anzuzeigen, die Sie ausführen können, um sie zu erhalten, sofern sie bereits freigeschaltet sind.