Star Wars Jedi: Fallen Order Reviews - Zusammenfassung von PS4 PlayStation 4

Es ist der 15. November und das heißt, es ist Zeit, über Star Wars Jedi: Fallen Order zu sprechen. Die ersten Reviews erschienen kürzlich im Internet und es sieht so aus, als ob der allgemeine Konsens darin besteht, dass Respawns Lichtschwert tragendes Actionspiel liefert. Star Wars-Spiele haben in letzter Zeit einiges durchgemacht, aber es scheint, dass dieser Titel seinem Versprechen gerecht wird.

Natürlich ist nicht jede Steckdose völlig verliebt. Es hört sich so an, als ob das größte Problem von Fallen Order darin besteht, große Umgebungen und einige technische Probleme wie lange Ladevorgänge zu durchlaufen. Hier ist eine Auswahl dessen, was Kritiker über Cals Abenteuer sagen.

IGN – 9/10

Es ist Ewigkeit her, dass wir ein großartiges Star Wars-Actionspiel für Einzelspieler haben, aber Jedi: Fallen Order gleicht viel verlorene Zeit aus. Eine starke Besetzung verkauft eine dunkle Geschichte, während die Dinge unterhaltsam und der Star Wars-Überlieferung treu bleiben, und schnelle, herausfordernde Kampfmischungen mit energiegeladenen Plattformen, anständigen Rätseln und verschiedenen Schauplätzen, die es zu erkunden gilt, um ein rundum erstaunliches Spiel zu entwickeln.

Game Informer – 8.75 / 10

Ich konnte dieses Spiel nicht beenden, sowohl wegen des Nervenkitzels als auch weil ich sehen wollte, wohin mich die Geschichte als nächstes führte. Die Inspirationen von Dark Souls, Uncharted und Metroid Prime vereinen sich zu etwas Einzigartigem, das gerade für diese geliebte Lizenz unglaublich gut funktioniert. Wie die meisten Raumschiffe in diesem Universum könnte Jedi: Fallen Order ein wenig poliert werden, aber der Rost hält es nicht davon ab, vor Aufregung zu brüllen.

GameSpot – 8/10

Es ist wahr, dass Fallen Order sich großzügig von anderen Actionspielen leiht, aber diese Elemente wirken mit Respawns Kampf- und Umgebungsdesign zusammen und einer Geschichte, die die Menschheit in der Macht und in ihren Charakteren findet, um herauszufinden, was die Welt von Star Wars wert macht immer wieder zu besuchen. Auch mit einigen Ecken und Kanten ist Fallen Order eine der überzeugendsten Ergänzungen zum Star Wars-Franchise seit Jahren.

USgamer – 3.5 / 5

Star Wars Jedi: Fallen Order ist quälend nahe daran, das beste Action-Spiel des Jahres zu werden, doch letztendlich wird es aufgrund von Geschwindigkeitsproblemen und einer Vielzahl technischer Probleme nicht erfüllt. Dies ist jedoch der erste Schritt in eine größere Welt für ein Franchise-Unternehmen, das seit seiner Übernahme durch EA hartnäckig zu kämpfen hat.

Polygon – Keine Punktzahl

Jedi: Fallen Order ist ein fehlerhaftes, manchmal chaotisches Spiel, aber es ist ein Star Wars-Erlebnis, von dem ich nicht wusste, dass ich es wollte. Und nachdem ich fertig bin, möchte ich definitiv mehr.

Eurogamer – kein Ergebnis

Star Wars Jedi: Fallen Order bietet anfangs ein gutes Kampftempo und einzigartige Umgebungen, entwickelt sich jedoch zu einem langweiligen und sich wiederholenden Slog.

Was halten Sie von der kritischen Aufnahme von Star Wars Jedi: Fallen Order? Bist du aufgeregt, dein Jedi-Abenteuer zu beginnen? Verwenden Sie die Kraft in den Kommentaren unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein