Xenoblade Chronicles: Definitive Edition ist eines der größten Rollenspiele auf dem Markt und enthält viele Tropen, für die das Genre bekannt geworden ist. Während Sie nicht gerade damit beschäftigt sind, die weite Wildnis der Bionis zu erkunden oder sich einzigartigen Monstern zu stellen, um verschiedene Nebenquests abzuschließen, werden Sie viel Zeit damit verbringen, Ausrüstung und Statistiken für jedes Ihrer Gruppenmitglieder zu verwalten. Statistiken spielen in Xenoblade Chronicles eine große Rolle, und die Auswahl der richtigen Rüstung und Waffen für Ihre Gruppenmitglieder kann den Unterschied im Kampf ausmachen. Wie viele Dinge in Xenoblade kann das Statistiksystem für Neulinge zunächst etwas verwirrend sein und Wörter wie Ether herumwerfen, ohne wirklich zu erklären, was sie bedeuten oder tun. Dies ist eine vollständige Anleitung zu allen Statistiken in Xenoblade Chronicles: Definitive Edition, einschließlich Erklärungen und Details zu den einzelnen Statistiken im Spiel.

Xenoblade Chronicles Stats erklärt

  • HP – Die totale Gesundheit eines Charakters. Der Charakter stirbt, wenn dieser 0 erreicht.
  • Auto-Attack Min / Max – Der minimal und maximal mögliche Schaden für den automatischen Angriff eines Charakters. Jede Waffe hat keine bestimmte Schadenszahl, sondern eine Reichweite mit einer niedrigstmöglichen und höchstmöglichen Schadenszahl. Diese Schadenszahl gilt für jeden Angriff, der keine Kunst oder Fähigkeit ist.
  • Stärke – Ein Maß für die körperliche Stärke eines Charakters. Ein höherer Stärkestatus bedeutet, dass Autoangriffe und physische (rote) Künste höheren Schaden verursachen.
  • Physische Def – Ein Maß für den Widerstand eines Charakters gegen physische Angriffe. Ein höherer physischer Verteidigungswert bedeutet, dass durch eingehende physische Angriffe weniger Schaden genommen wird.
  • Äther – Ein Maß für die Ätherstärke eines Charakters. Ein höherer Ätherstatus bedeutet, dass Ätherkunst (Blau / Lila) höheren Schaden verursacht. Im Wesentlichen dasselbe wie Stärke, jedoch für Ätherangriffe.
  • Ether Def – Ein Maß für den Widerstand eines Charakters gegen Ätherangriffe. Ein höherer Ether Defense-Wert bedeutet, dass eingehende Ether-Angriffe weniger Schaden verursachen.
  • Beweglichkeit – Beeinflusst, wie oft ein Charakter feindlichen Angriffen ausweicht. Ein höherer Beweglichkeitsstatus bedeutet eine höhere Wahrscheinlichkeit, eingehenden Angriffen auszuweichen.
  • Kritische Rate – Beeinflusst, wie oft ein Charakter einen kritischen Treffer erzielt. Ein höherer Beweglichkeitsstatus bedeutet eine höhere Wahrscheinlichkeit, kritischen Schaden (125%) zu verursachen.
  • Blockrate – Beeinflusst, wie oft ein Charakter einen eingehenden Angriff blockiert. Eine höhere Blockrate bedeutet eine höhere Chance, den ankommenden physischen Schaden um die Hälfte zu reduzieren.
  • Gewicht – Ein Rüstungsstatus, der sich auf den allgemeinen Beweglichkeitsstatus eines Charakters auswirkt. Mit zunehmendem Gewicht werden Punkte vom Beweglichkeitsstatus eines Charakters abgezogen.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie gut aussehen, ohne sich um Statistiken zu sorgen, lesen Sie unseren Xenoblade Fashion Gear-Leitfaden, mit dem Sie das Erscheinungsbild Ihrer Charaktere ohne statistische Strafen ändern können.

Xenoblade Chronicles Definitive Edition-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein