EA Play, das zum Xbox Game Pass kommt, ist eine große Sache. Es fügt Game Pass eine riesige Bibliothek mit Titeln hinzu, aber auf Game Pass Ultimate auf dem PC treten viele Arten von Problemen auf. In diesem Handbuch wird erklärt, wie Sie Game Pass Ultimate und EA Play richtig verbinden, um sicherzustellen, dass Sie die in Ihrem Abonnement enthaltenen EA Play-Spiele herunterladen können.

Es sollte zwar sofort funktionieren, es gibt jedoch eine bestimmte Einstellung, die Sie möglicherweise auf Ihrem PC haben und die es Ihnen nicht erlaubt, EA Play Games auf Game Pass Ultimate auf dem PC herunterzuladen und zu spielen. Wenn Sie auf dieser Seite sind, haben Sie wahrscheinlich die Grundlagen. Sie müssen einige Dinge richtig einrichten, damit die Dinge funktionieren.

Zuerst müssen Sie Ihr Game Pass Ultimate-Konto auf dem PC haben. Der Zugriff erfolgt über die Xbox-App unter Windows 10.

Zweitens muss die EA Desktop App auf den PC heruntergeladen werden. Dies soll über ein Popup-Fenster heruntergeladen werden (dies funktioniert derzeit nicht).

Zuletzt müssen diese beiden Konten verbunden und verknüpft sein.

Was du brauchen wirst

  • Xbox App auf dem PC geöffnet
  • EA Desktop App auf dem PC geöffnet
  • Konten, die zwischen den beiden verknüpft sind

Das Problem, auf das viele Menschen stoßen, ist, dass die Links in der App zu EA Desktop nicht funktionieren, während die Spiele zum Herunterladen von der Xbox-App angezeigt werden. Wenn Sie versuchen, ein EA-Spiel zu installieren, wird ein Popup-Fenster geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, den EA-Desktop herunterzuladen. Wenn Sie darauf klicken, wird eine weitere Fehlermeldung angezeigt.

Wenn Sie auf den Link unter „See in EA Desktop“ klicken, wird dieselbe Fehlermeldung angezeigt.

Wenn dies das Problem ist, das Sie haben, müssen Sie dies tun, da es sich um ein Problem bei der Benutzerkontensteuerung handelt. Was wahrscheinlich das Problem ist, ist, dass Sie die Benutzerkontensteuerung ausgeschaltet haben. Damit dies richtig funktioniert, müssen Sie es aktiviert haben.

So aktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung in Windows 10

  1. Geben Sie UAC in das Suchfeld ein
  2. Wählen Sie Einstellungen zur Benutzerkontensteuerung ändern
  3. Bewegen Sie den Schieberegler von „Aus“ zu einer der oben genannten Optionen

Sobald Sie die Benutzerkontensteuerung aktiviert haben, starten Sie die EA Desktop App und die Xbox App neu. Sie sollten dann in der Lage sein, einfach auf die Installationslinks in der Xbox App zu klicken. Daraufhin wird EA Desktop geöffnet und Sie können Ihre Titel herunterladen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Konten verknüpft sind

Wenn Sie nicht sicher sind, welche E-Mail Sie Ihrem EA-Konto zugeordnet haben und welche mit Ihrem Xbox Game Pass-Konto verknüpft ist, müssen Sie ein wenig graben. Was ich tun musste, war Kontakt EA direkt. Möglicherweise können Sie jedoch herausfinden, welches Konto verbunden ist, indem Sie auf Ihre EA-Konten zugreifen und dann Ihren Abschnitt über mich überprüfen. Wenn Sie mit bestimmten Xbox Live-Konten verknüpft sind, wird angezeigt, welche in diesem Profil vorhanden sind. Um dies zu überprüfen, gehen Sie einfach zu ea.com Melden Sie sich dann an, indem Sie das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke der Seite auswählen.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

EA Xbox Game Pass spielen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein