Mit dem bevorstehenden Januar ist es fast Zeit für eine neue Reihe von Spielen, um den Xbox Game Pass zu erreichen. Das neue Jahr beginnt stark mit einer großen exklusiven Xbox Series X | S und einer Sammlung überarbeiteter Titel, die für eine Xbox-Veröffentlichung längst überfällig sind. Indie-Liebhaber können sich auch auf zwei großartige Titel freuen: Killer Queen Black, ein Arcade-Spiel, das bei Freunden sehr beliebt ist, und Cyber ​​Shadow, ein 2D-Plattformer, der von den Machern von Shovel Knight veröffentlicht wurde. Hier sind alle neuen Spiele, die im Januar 2021 auf den Xbox Game Pass kommen.

Alle Spiele, die im Januar 2021 auf den Xbox Game Pass kommen

Im Januar 2021 gibt es eine Menge neuer Spiele für den Xbox Game Pass, darunter eines der ersten großen exklusiven Xbox Series X | S.

  • Killer Queen Black (5. Januar)
  • Cyber ​​Shadow (26. Januar)
  • Das Medium (28. Januar)
  • Yakuza 3 Remastered (28. Januar)
  • Yakuza 4 Remastered (28. Januar)
  • Yakuza 5 Remastered (28. Januar)

Killer Queen Black führt das Lineup an und wird am 5. Januar in den Dienst gestellt. Dieses Spiel wurde als exklusives Arcade-Spiel eingeführt, bevor es 2019 zu Nintendo Switch kam. Es ist ein lokales Multiplayer-Spiel für bis zu vier Spieler, und die Konsolenversion fügt Online-Multiplayer hinzu, damit Sie Ihr Spiel erhalten können Behebung, auch wenn Sie keine große Gruppe lokaler Freunde haben. In beiden Fällen ist es eine großartige Zeit, und jeder mit einer Xbox Game Pass-Mitgliedschaft kann sie testen, wenn sie auf Xbox One und Xbox Series X | S veröffentlicht wird. Wenn Sie auf Xbox Game Pass sind, sollte dies der Spielerbasis helfen und das Auffinden von Spielen erleichtern.

Cyber ​​Shadow ist das nächste Spiel, das im Januar auf den Xbox Game Pass kommt. Es ist ein 2D-Plattformer, der von klassischen Spielen wie Ninja Gaiden inspiriert ist. Es ist hart wie Nägel wie bei diesen klassischen Spielen, aber es gibt einige moderne Ergänzungen, damit sich das Spiel für neue Spieler angenehmer und zugänglicher anfühlt. Es wird auch von Yacht Club Games, dem Herausgeber von Shovel Knight, veröffentlicht. Dies sollte ein Symbol für die Qualität des Spiels sein.

Als nächstes ist Das Medium, das am 28. Januar zum Xbox Game Pass kommt. Ursprünglich als Starttitel für die Xbox Series X | S geplant, ist dieses Spiel eines der wichtigsten exklusiven Flaggschiffe für die neuen Xbox-Konsolen. Es ist ein Horrorspiel, das ein "Dual Reality" -System verwendet, bei dem das Spiel gleichzeitig zwei Versionen eines Bereichs rendert und Sie nach Belieben zwischen ihnen wechseln können. Es ist ein großartiges Schaufenster für die SSD in den neuen Maschinen, und die Möglichkeit, nahtlos zwischen der normalen und der gruseligen Version eines Bereichs zu wechseln, sollte für einige große Schrecken und interessante Rätsel sorgen.

Schließlich erhält Xbox Game Pass eine weitere Reihe von Yakuza-Spielen in Form von Yakuza 3, 4 und 5 Remastered. Yakuza sorgte letztes Jahr mit seinem Xbox-Debüt für Furore und brachte Yakuza 0, Kiwami und Kiwami 2 auf den Xbox Game Pass. Jetzt können Fans der Serie fast jedes Spiel im Franchise auf ihren Xbox-Konsolen spielen. Das einzige Spiel, das jetzt fehlt, ist Yakuza 6 (und Judgement, aber das ist ein Spin-off), aber das kommt ein paar Monate später zum Xbox Game Pass. In nur wenigen Monaten werden alle Yakuza-Hauptspiele auf Xbox-Konsolen spielbar sein, einschließlich des neuesten Yakuza: Like A Dragon, und das ist weit entfernt von der Abwesenheit der Serie auf Xbox-Konsolen vor wenigen Jahren.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Xbox Game Pass

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein