Update 1.31 ist angekommen für Weltkrieg Z: Nachwirkungen, und hier ist die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die mit diesem Patch hinzugefügt wurden. World of War Z: Aftermath hatte vor einigen Updates ein paar Probleme mit einem Feindtyp. Die Ratten stellten für viele Spieler eine größere Bedrohung dar, und einige Updates wurden veröffentlicht, um sie auszugleichen. Glücklicherweise ist dies jetzt alles Vergangenheit, sodass sich die Spieler keine Sorgen machen müssen, dass ein übermächtiger Rattenschwarm ihr Spiel ruiniert. Dieses Update bringt einige wohlverdiente Korrekturen und Änderungen am Spiel, also erwarte keine größeren Änderungen. Hier ist alles neu mit World War Z: Aftermath-Update 1.31.

World War Z: Aftermath Update 1.31 Patchnotizen

HERAUSFORDERUNGEN

  • Spieler können jetzt einmal am Tag eine tägliche Herausforderung (wie „Töte X Zombies“) neu würfeln.
  • Mehrere ungültige Mutatorkombinationen für tägliche Herausforderungen entfernt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die täglichen Herausforderungskarten keine Mutatoren aktivierten. Ein Problem mit der falschen Anzeige von Mutatoren in täglichen Herausforderungen wurde behoben.
  • Problem mit der Anzeige des vollständigen Status der wöchentlichen Herausforderung in der Benutzeroberfläche behoben.

SONSTIGES

  • Freundliches Feuer mit der Kettensäge behoben.
  • Mehrere Probleme mit Charakter-Voiceovers behoben, die nicht richtig funktionierten.
  • Spezialfeinde spielen beim Spawnen keine falschen Voiceovers mehr ab.
  • Verschiedene Korrekturen und Verbesserungen.

STABILITÄT

  • Mehrere Spielabstürze behoben.
  • Einige Gameplay-Fehler behoben, die dazu führten, dass in den Levels kein Fortschritt möglich war.

Spieler können die täglichen Herausforderungen einmal am Tag neu würfeln, was sie zu einer der wichtigsten Änderungen im Patch macht. Ein weiteres Problem, das behoben wurde, war das Freundschaftsfeuer mit der Kettensäge. Jetzt können die Spieler ihre Nahkampfwaffen schwingen, ohne sich um freundschaftlichen Schaden sorgen zu müssen.

Weltkrieg Z: Nachwirkungen ist jetzt für PC, PS4, Xbox One und Xbox Series S/X verfügbar. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie im offizielle Twitter-Seite von World War Z: Aftermath.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein