Bündnisse sind die großen neuen Funktionen hinzugefügt World of Warcraft Shadowlandsund Ihre Wahl beeinflusst, mit welchen neuen Fähigkeiten Sie spielen können. Das und zu welchen Seelenbindungen du Zugang hast (die Funktion der „geliehenen Kraft“ der Bündnisse). Wenn Sie Ihren ersten Toon noch nicht durch die Schattenlande gebracht haben, wird es eine Weile dauern, bis Sie Ihren Bund wählen können, aber jeder Alt, den Sie später ins Jenseits bringen, kann seinen Bund viel früher wählen.

Erreiche Level 60 und schließe die Kampagne für einen Charakter ab, um Bündnisse in den Schattenländern von World of Warcraft freizuschalten.

Covenants sind ein Endgame-Feature in World of Warcraft Shadowlands. Bevor Sie sich also zu einem von ihnen verpflichten können, müssen Sie zuerst die Levelkampagne beenden und Level 60 für einen Ihrer Charaktere erreichen. Sie müssen diese beiden Hürden überwinden. Selbst wenn Sie (wie ich) lange vor dem letzten Akt 60 Jahre alt sind, müssen Sie die Ziellinie der Erzählung überqueren, bevor Sie Zugang zu Covenants erhalten.

Sobald Sie das Ende des Revendreth-Bogens gesehen haben und zum Zentrum von Oribos weitergeleitet werden, können Sie schnell die Quest "Auswahl Ihres Zwecks" übernehmen. Dies ist Ihr großer Moment, Ihre Chance, sich bei einem der vier großen Bündnisse anzumelden, die das Leben nach dem Tod in WoW regeln. Jeder Bund hat einen Vertreter in der Enklave, mit dem Sie interagieren können, und Sie haben einige Optionen. Die erste Auswahl bietet einen allgemeinen Vorschaufenster, in dem die beiden angebotenen Fähigkeiten des Bundes (mit Tooltips), die drei verfügbaren Seelenbindungen, das „Sanctum-Feature“ des Bundes (eine Bündnisspezifische Aktivität) und sein Hauptpanzerungsset (für Ihre Klasse) angezeigt werden. und ihr Reittier.

Sie können dann die Covenant-Fähigkeiten testen und auf einem nahe gelegenen Dummy testen, wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, welche Ihnen am besten gefällt (oder wenn Sie analysieren möchten, welche am besten ist). Darunter befindet sich die Option, die Abklingzeit der Fähigkeiten für weitere Tests zurückzusetzen. Sie können sich fragen, welche Art von Abenteuern mit diesem Bund zu erwarten sind, der einen Vorgeschmack auf die Herausforderungen bietet, denen sich der Bund gegenübersieht. Und schließlich können Sie sich dem Bund verpflichten. Sie müssen die Quest an Tal-Inara übergeben, um Ihre Wahl des Bundes zu festigen, aber wenn Sie dies tun, sind Sie nicht wirklich an Ihre Wahl gebunden. Sie können die Bündnisse jederzeit ändern, indem Sie mit einer der Wiederholungen interagieren, die in der Enklave verbleiben. Sie müssen jedoch zwei Wochenzeitungen (eine pro Woche über zwei Wochen) abschließen, um zu den Bündnissen zurückzukehren, die Sie verlassen haben.

Von hier an können Ihre Alts einen Bund wählen, unmittelbar nachdem sie zum ersten Mal aus dem Schlund entkommen sind, vorausgesetzt, Sie wählen die Option "Fäden des Destinys". Es ist erwähnenswert, dass Threads of Fate eine permanente Wahl ist, aber Sie können sich jederzeit während der Kampagne dafür entscheiden (es sei denn, Sie erreichen Level 60). Wann immer Sie Threads wählen – ob zu Beginn oder während der Reise Ihres Alt -, können Sie Ihren Bund auswählen. Sie werden mit einem Repräsentanten in der Enklave sprechen und eine Wahl treffen, wie Sie es zuvor mit Ihrem ersten Charakter getan haben. Ich empfehle, zuerst die Klassenfähigkeiten zu testen. Jeder Bund hat eine einzigartige klassenspezifische Fähigkeit, sodass es nicht schadet, zu sehen, ob es Ihnen gefällt.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 29. November 2020

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

World of Warcraft Shadowlands Guides für World of Warcraft Shadowlands

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein