Das Großes Gewölbe im World of Warcraft Shadowlands bietet ein garantiertes Stück Endgame-Beute für diejenigen, die Mythic + überfallen, löschen und / oder am bewerteten PvP teilnehmen. Das Große Gewölbe hat etwas mehr Nuancen als Sie denken, und die Schwierigkeit des Inhalts, den Sie gelöscht haben, wirkt sich auf die Qualität Ihrer Belohnung aus.

Schließe Raid-Begegnungen, Mythic + -Läufe ab und verdiene dir Ehre im PvP in den Schattenländern, um auf Beute aus dem Großen Gewölbe zuzugreifen.

In Oribos in der Halle des Haltens ruht das Große Gewölbe, und Sie werden einige Quests von den NPCs in der Nähe bemerken. Keines davon ist erforderlich, um auf das Große Gewölbe zuzugreifen, aber Sie können eine legendäre Kraft erhalten, indem Sie die grundlegende Quest „Verdiene ein Stück Beute aus dem Gewölbe“ abschließen. Nimm also mindestens diese auf.

Wenn Sie mit dem Großen Gewölbe in Shadowlands interagieren, wird dessen Benutzeroberfläche angezeigt. Sie werden feststellen, dass es drei Kategorien mit jeweils drei Aufgaben gibt. Die drei Kategorien sind einfach: Schlachtzüge, Mythische Dungeons und (bewertetes) PvP – so ziemlich jede wichtige kooperative Endspielaktivität, die es schon seit einiger Zeit gibt.

Es gibt drei Aufgaben pro Kategorie, von denen keine komplex ist. Sie sind:

  • Schlachtzug – Beende Raid-Bosse vom 07.03.10
  • Mythic – Schließe die Mythic Keystone Dungeons vom 04.01.10 ab
  • PvP – Verdiene 1250/2500/6250 Ehre durch bewertetes PvP

Solange Sie eine dieser Aufgaben erledigen, erhalten Sie nach dem wöchentlichen Zurücksetzen ein Stück Endgame-Beute. Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es hier einige Nuancen. Je mehr Aufgaben Sie erledigen, desto mehr Beute müssen Sie nach dem Zurücksetzen auswählen. Sie können nur einen Gegenstand auswählen, haben aber eine bessere Chance, ein Loch in Ihr aktuelles Loadout zu stopfen.

Zweitens wird die Qualität der Beute durch die Schwierigkeit des Ereignisses bestimmt, das Sie abgeschlossen haben. Beispiel: Wenn Sie drei Schlachtzugsbosse bei Normal löschen, erhalten Sie Beute auf derselben Gegenstandsstufe wie beim normalen Schlachtzug (200 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung). Wenn Sie 7 Bosse auf Heroic löschen, erhöht sich die Gegenstandsstufe. Darüber hinaus können Sie frühere Versuche überschreiben. Wenn Sie also auf der Schwierigkeitsstufe "Mythisch" eine vollständige Klärung durchführen, wird Ihre Beute entsprechend vergrößert.

Für Mythic Dungeons werden Ihre zehn wichtigsten Trapez-Dungeons verwendet, insbesondere die 10., 4. und 1 .. Sie können weiterhin Mythic Keystone-Dungeons ausführen, um die Gegenstandsstufe der Beute aus dem Großen Tresor zu erhöhen. Das bewertete PvP ist noch einfacher: Alle Belohnungen basieren auf Ihrem höchsten Bracket-Gewinn der Woche. Sie können sogar Ihre Great Vault-Belohnungen aus dem PvP über den Gruppenfinder verfolgen.

Wenn Sie also beiläufig Shadowlands spielen, können Sie dank des Great Vault immer noch einen Gegenstand pro Woche erhalten, und Hardcore-Endgame-Spieler können damit Lücken in ihrem Loadout schließen, falls RNG- und Beutetropfen in dieser Woche nicht ihren Weg gehen. Es ist ein hilfreiches System für alle Spieler, aber Sie müssen sich mit der kooperativen Seite des Endspiels auseinandersetzen, um davon zu profitieren.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 11. Dezember 2020

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

World of Warcraft Shadowlands Guides für World of Warcraft Shadowlands

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein