Dies mag für manche ein Schock sein, aber die Verwaltung Ihrer Angst ist wichtig in Amnesie: Wiedergeburt. Im Gegensatz zur geistigen Gesundheit von The Dark Descent hat Angst einen echten, greifbaren Einfluss nicht nur auf Tasis mentalen Zustand, sondern auch auf die Erzählung. Du wirst es unter Kontrolle halten wollen, wenn du willst, dass ihre Reise ein etwas glückliches Ende findet, und es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit deiner Angst umzugehen.

Nun, eine der Methoden ist ein großer Story-Spoiler, daher möchte ich jedem, der Spoiler jeglicher Art aus dem Weg gehen möchte, die Möglichkeit geben, hier auszusteigen. Vertrauen Sie mir, wenn ich Amnesia sage: Wiedergeburt wird am besten blind erlebt, ohne eine Vorstellung davon zu haben, was während der Geschichte passiert. Das gilt für Horrorgeschichten im Allgemeinen, und das ist hier nicht anders. Okay, wir gehen gleich weiter, also sag nicht, dass ich dich nicht gewarnt habe. . . .

Mildere die Angst in Amnesia: Wiedergeburt, indem du im Licht bleibst, keine Monster ansiehst und deinen Bauch berührst.

Angst in Amnesie: Die Wiedergeburt funktioniert in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich wie die Vernunft von The Dark Descent. Der erste bemerkenswerte Weg ist, wie das Verweilen im Dunkeln Sie langsam verrückt macht. Du wirst schwerer zu sehen sein, aber du wirst auch anfangen, deine Scheiße zu verlieren. Immer wenn Ihre Sicht "lila" wird und Sie das Zischen von Insekten hören, befinden Sie sich im Dunkeln und erhöhen Ihre Angst.

Wenn Sie Monster und andere schreckliche Sehenswürdigkeiten direkt betrachten, wird Ihre Angst, die nicht untätig ist, weiter gestärkt. Übrigens verwendet Rebirth Sprungschnitte, um Sie (den Spieler) zu erschrecken, wenn sich Ihre Angst dem Bruchpunkt nähert. Wenn Sie also seltsame Bilder über Tasis Sicht blitzen sehen, ist es Zeit, etwas Licht (oder Schatten, weil die Wüste) zu finden Hitze treibt auch Tasi-Nüsse an, aber es ist nicht so häufig anzutreffen, wie man denkt.

Es gibt eine Möglichkeit, große Teile der Angst zu beseitigen, und zwar über den oben erwähnten großen Amnesia: Rebirth-Story-Spoiler. Tasi ist schwanger und kann sich jederzeit den Bauch reiben, indem sie die X-Taste oder den X-Knopf gedrückt hält. Wenn Sie dies tun, wird ihre Angst etwas verringert. Wenn jedoch das Baby tritt und der Bildschirmrand blau blinkt, erhalten Sie die größte Verringerung. Das Baby tritt im frühen Spiel nicht allzu oft, aber wenn Sie Fortschritte machen, haben Sie mehr Möglichkeiten, Tasis Bauch zu reiben, um die Angst zu verringern.

Kurz gesagt: Bleib im Licht, schau nicht auf gruselige Scheiße und reibe Tasis Bauch, um deine Angst zu lindern. Streichhölzer und Laternenöl sind nicht sehr häufig, aber Sie werden genug finden, um gesund zu bleiben, wenn Sie Kerzen und dergleichen mit einer Handvoll Streichhölzer aktiv anzünden. Die Laterne ist heller, verbrennt aber Kraftstoff. Bewahren Sie sie daher für lange Zeiträume der Dunkelheit auf, in denen ein Streichholz verschwendet wird. Reibe Tasis Bauch, wenn die Ränder deines Bildschirms blau blinken, und versuche, dich nicht von den Monstern in Amnesia: Rebirth erwischen zu lassen. Tun Sie das alles und Ihre Angst sollte kein allzu großes Problem sein.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Amnesie: Wiedergeburt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein