PS5 PlayStation 5 Sony 1© FalconDesign3D

Der Unterschied zwischen den technischen Daten der PlayStation 5 und der Xbox Series X wurde seit der großen Enthüllung der letzten Woche im gesamten Web ausführlich besprochen. Wir wissen jetzt, dass das System von Sony in Bezug auf Teraflops geringfügig weniger leistungsfähig ist, aber die Entwickler haben schnell darauf hingewiesen, dass die weitaus effizientere SSD der Konsole der nächsten Generation das Spieldesign für immer grundlegend verändern könnte.

Ein anderer Indie-Entwickler, der im beliebten ResetEra-Forum schreibt, hat dieses Gefühl bestätigt. "Ich persönlich freue mich wegen der SSD-Geschwindigkeit und der VR-Möglichkeiten mehr auf PS5", schrieb Koralsky, der die Hälfte des bulgarischen Indie-Outfits Kyodai ist. „Aus meiner Sicht machen die fähigen Entwickler dieser Generation mit der heutigen Einschränkung von 5400 U / min eine ganz besondere Magie. Ich kann auf technische Details eingehen, aber es wird eine lange und langweilige Textwand sein. “

Der Entwickler, der letztes Jahr am PS4-Science-Fiction-Titel Elea gearbeitet hat, fügte hinzu, dass Microsoft in Bezug auf Details auf seiner Box etwas offener ist als Sony. "Das bedeutet nicht, dass Sony hinter dem Zeitplan zurückbleibt – vielleicht haben sie nur einen anderen Ansatz", erklärte er. „Vielleicht haben sie mehr Überraschungen, die sie geheim halten wollen. Wenn Sie einer großen Anzahl von (kleinen) Entwicklern detaillierte Informationen geben, besteht eine bessere Wahrscheinlichkeit für Lecks. “

Koralsky kam zu dem Schluss, dass beide kommenden Konsolen Bestien sind: „Ich erwarte eine neue goldene Ära aus Sicht des Spieldesigns – sogar in AAA-Form.“ Aufregende Zeiten, Leute.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein