Als großes AAA Open World-Spiel ist in Watch Dogs: Legion so viel los. Hinzu kommt die Mechanik "Spiel wie jeder" des Spiels und die damit verbundenen komplizierten Systeme. Watch Dogs: Legion wird zu einem Spiel mit viel mehr Komplexität als erwartet. Wenn Sie Ihren Kampf beginnen, um London zu befreien und seinen Menschen zu helfen, sich in einem Widerstand zu erheben, wird es Ihnen helfen, die ersten Schritte für Sie ein wenig reibungsloser zu gestalten, wenn Sie mit Vorkenntnissen arbeiten. Zu diesem Zweck werden wir in dieser Funktion einige grundlegende Tipps und Tricks erläutern, die Sie beim Spielen von Watch Dogs: Legion beachten sollten.

SCANNEN BEHALTEN

Watch Dogs Legion

Dies sollte während des gesamten Spiels eine Faustregel für Sie sein. Jeder einzelne Charakter, den Sie in Watch Dogs: Legions Welt sehen, kann rekrutiert und gespielt werden, und Sie wissen nie, wen Sie in seiner offenen Welt treffen könnten. Daher ist es eine gute Idee, sicherzustellen, dass Sie regelmäßig Personen in Ihrer Umgebung scannen. Möglicherweise finden Sie dabei Ihren nächsten großartigen DedSec-Mitarbeiter.

ENTSPERREN SIE DEN TIEFEN PROFILER

Watch Dogs Legion

In Watch Dogs: Legions zentraler Schleife zur Identifizierung und Rekrutierung neuer DedSec-Mitglieder ist der Deep Profiler möglicherweise das nützlichste Tool, das Ihnen zur Verfügung steht. Abhängig von Ihren Aktionen im Gameplay können Sie die Art und Weise beeinflussen, wie ein Charakter über DedSec denkt. Dies bedeutet, dass Sie häufig potenzielle Rekruten identifizieren, die Ihrer Organisation nicht gerade am freundlichsten gegenüberstehen. Hier kommt der Deep Profiler ins Spiel, da er Ihnen nicht nur die detaillierten Tagespläne der Charaktere anzeigt, sondern Sie auch über mögliche Rekrutierungsmöglichkeiten informiert, die diesen Charakter für DedSec sympathischer machen könnten. A) Entsperren Sie das Deep Profiler-Upgrade so schnell wie möglich und b) stellen Sie sicher, dass Sie es gut nutzen, da es ein unglaublich nützliches Tool ist.

KONTAKTE

Von dem Ort, an dem sich eine Person zu einer bestimmten Tageszeit befindet, über ihre Interessen und Hobbys bis hin zu Konflikten, in die sie möglicherweise verwickelt ist, kann der Deep Profiler über jeden Charakter viel lernen. Eines der wichtigsten Dinge, die darin aufgeführt werden, sind jedoch die bekannten Kontakte jedes Charakters, die von einem Geschwister über einen Bewährungshelfer bis hin zu einem Geschäftspartner und einem starken Konkurrenten reichen können. Das Nachverfolgen dieser Kontakte ist oft eine großartige Möglichkeit, einen Charakter davon zu überzeugen, sich Ihrer Sache anzuschließen – zum Beispiel einer Schwester zu helfen oder ihren Konkurrenten zu sabotieren, und sie werden DedSec plötzlich viel mehr mögen.

TECHPUNKTE

Wachhunde Legion

In Watch Dogs: Legion gibt es möglicherweise keinen einzigen Protagonisten, aber es gibt einen Fähigkeitsbaum, der für Ihren gesamten Dienstplan gilt. Die Währung, die Sie für diesen Baum ausgeben, sind Tech Points, die im Wesentlichen über die gesamte Karte verteilt sind. Halten Sie immer Ausschau nach diesen – von Innenschlitzen bis unter Treppen zu Dächern von hohen Gebäuden und mehr. Tech Points sind überall versteckt und nicht immer am einfachsten zu erreichen.

SPIDERBOT

Wofür genau sollten Sie Ihre Tech Points ausgeben? Wir haben bereits über das Entsperren von Deep Profiler gesprochen, aber es gibt auch andere wichtige Waffen und Hacks, die freigeschaltet und aktualisiert werden müssen. Es gibt den unglaublich vielseitigen und ständig nützlichen Spiderbot, der definitiv einer unserer ersten Freischaltungen sein sollte (wenn nicht der allererste). Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Doppelsprung- und Sprintfähigkeiten des Spiderbot so schnell wie möglich freischalten, da dies später wirklich zur Manövrierfähigkeit beiträgt.

SHROUD

Wachhunde Legion

Hier ist ein weiterer unglaublich nützlicher Hack, der einer Ihrer ersten Freischaltungen sein sollte. Das Leichentuch macht, wie der Name schon sagt, Feinde, die tot oder am Boden niedergeschlagen sind, unsichtbar. Feinde in Wachhunden: Die Legion wird häufig von Leichen alarmiert. Daher ist es eine große Sache, ein Gerät zu haben, das das Risiko einer Entdeckung vermeidet, wenn Sie einen Feind niedergeschlagen haben.

CARGO DRONES SIND OP

Dies ist etwas, das Sie wahrscheinlich ziemlich früh im Spiel selbst entdecken werden – Frachtdrohnen sind lächerlich nützlich. Sie können darauf springen und im Wesentlichen über die gesamte Karte fliegen. Dies bedeutet, dass diese Drohnen die feindlichen Stützpunkte aus der Vogelperspektive ausfindig machen können, und noch besser, wenn Sie es schaffen, Langstreckenwaffen in die Hände zu bekommen. Frachtbretter sind auch sehr praktisch, wenn Sie nach Tech Points suchen, da sich ihre Caches häufig auf Dächern befinden, wo die größte Herausforderung darin besteht, den richtigen Weg nach oben zu finden. Mit einer Frachtdrohne wird all das beseitigt. Wenn Sie einen Bauarbeiter in Ihrem Team haben (was Sie bald in der Geschichte erfahren werden), können Sie jederzeit auch eine Frachtdrohne herbeirufen, wodurch sich Bauarbeiter hervorragend zum Aufspüren und Aufklären eignen (und, wie Sie wissen, technische Punkte erhalten).

ERSTER OPERATIV

Wachhunde Legion

Nachdem der Prolog des Spiels beendet ist, werden Sie von Watch Dogs: Legion aufgefordert, den ersten Mitarbeiter auszuwählen, den Sie für DedSec einstellen möchten. Dies ist Ihr erster spielbarer Charakter des Spiels (außerhalb des Prologs), der Funke, der die Feuer des Widerstands von DedSec entzündet. Nach alledem ist es am besten, nicht zu viel Stress darüber zu haben, wer Ihr erster Mitarbeiter sein wird. Angesichts der Geschwindigkeit, mit der Sie neue Mitarbeiter einstellen und wie oft Sie zwischenzeitlich wechseln, ist es unwahrscheinlich, dass Sie zu sehr an Ihren ersten Mitarbeiter gebunden sind oder sogar viel Zeit mit ihm verbringen.

UNIFORMED ACCESS RECRUITS

Wachhunde Legion

Es versteht sich von selbst, dass einige Charaktere nützlicher sind als andere, was bedeutet, dass die Rekrutierung von Charakteren Vorrang haben sollte. Zum Beispiel Charaktere, mit denen Sie uniformierten Zugang zu ansonsten eingeschränkten Bereichen erhalten. Von Polizisten über Albion-Auftragnehmer, Clan Kelley-Mitglieder bis hin zu Bauarbeitern gibt es verschiedene Arten von uniformierten Charakteren, mit denen Sie problemlos an verschiedene eingeschränkte Orte gelangen können.

Rekrutieren Sie einen COP und einen Arzt

Wachhunde Legion

Dies sollte auch ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen. Es spielt keine Rolle, welche Eigenschaften oder Merkmale sie haben – solange sie Arzt (und Polizist) sind -, da beide für Ihr gesamtes Team unglaublich nützliche Verbesserungen bieten. Wenn Sie eine Person in der Polizeiabteilung haben, bedeutet dies eine kürzere Abklingzeit, bevor Sie sie nach einer Verhaftung verwenden können. Wenn Sie einen Arzt im Team haben, können Ihre verletzten Mitarbeiter schneller heilen.

Rekrutiere einen Spion

Von all den Dutzenden verschiedener Arten von Charakteren, die Sie wie in Watch Dogs: Legion spielen können, ist ein Spion einer der besten und unterhaltsamsten. Wenn es um Stealth geht, gibt es (offensichtlich) nichts Schöneres als einen Spion. Ein Spion verfügt nicht nur über ein Auto, das sehr schnell fahren, vorübergehend unsichtbar werden und Raketen abfeuern kann, sondern auch über eine Spionageuhr, mit der Sie einen EMP-Impuls senden können, um einige Sekunden lang alles in Ihrer Nähe zu braten. Darüber hinaus ist die Standardwaffe eines Spions eine stummgeschaltete Pistole, mit der es sehr einfach ist, Feinde mit schnellen Kopfschüssen leise zu entsenden. Kurzum: Finde und rekrutiere einen Spion.

Qualifizierte Rekruten

Wachhunde Legion

Angesichts der Anzahl der rekrutierbaren und spielbaren Charaktere in Watch Dogs: Legion ist es selbstverständlich, dass nicht jeder einzelne ein Champion ist – einige von ihnen sind unauffällig und gewöhnlich und bringen nicht wirklich viel Wert Ihr Dienstplan. Ab und zu markiert das Spiel jedoch bestimmte qualifizierte Rekruten auf Ihrem Bildschirm mit einem gelben Punkt darüber. Dies bedeutet, dass sie im Grunde genommen Spezialisten für das sind, was sie tun, und normalerweise entweder über einzigartige Fähigkeiten oder über einzigartige Waffen verfügen, wenn nicht über beides. Halten Sie dann Ausschau nach diesen qualifizierten Rekruten, da sie möglicherweise die Stars Ihres Teams sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein