Update 3.60 ist angekommen für Kriegsgewitterund hier ist die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die mit diesem Patch hinzugefügt wurden.

Für War Thunder wurde auf allen Plattformen ein neues Update veröffentlicht, das das für viele Fahrzeuge im Spiel angezeigte Fadenkreuz behebt. Dieses Update wurde am 9. April für das Spiel veröffentlichtth, 2021 und es ist die Versionsnummer 3.60, wenn Sie die PS4-Version des Spiels haben.

Offiziell wird der Patch als Update (2.5.1.69) bezeichnet. Sie können die vollständigen Patchnotizen zu diesem Update lesen, die unten aufgeführt sind.

War Thunder Update 3.60 Patchnotizen

  • Das Fadenkreuz für die folgenden Fahrzeuge zeigt jetzt Gitter und Entfernungsmarkierungen an, die der Ballistik der von ihnen verwendeten Raketen entsprechen:
    • BM-8-24
    • BM-13N
    • RBT-5 – Aufgrund der schlechten Raketenballistik sind die Sichtgittermarkierungen erheblich voneinander entfernt. Verwenden Sie die Optionen für den Sichtabstand, um das Raketenvisier anzupassen.
    • Calliope
    • M26 T99
    • U-SH 405
    • Typ 75 MLRS
    • 15 cm Pz.W.42
  • Benutzerdefinierte Sichtgitter sind für die oben aufgeführten Fahrzeuge vorübergehend nicht verfügbar.
  • Das Problem des Überdruckschadens wurde behoben, das der Besatzung möglicherweise keinen Schaden zugefügt hat, wenn eine Runde eines großen Kalibers mit einem Sprengstoffgewicht von mehr als 200 Gramm in das Fahrzeug eindringt.

War Thunder ist ab sofort für Sie verfügbar, um auf den Plattformen PC, PS4 und Xbox One zu spielen. Weitere Informationen zum heutigen Patch finden Sie im offizielle Website.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Gaijin Unterhaltung Kriegsgewitter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein