Wie versprochen lieferte Sony 18 Minuten Ghost of Tsushima-Gameplay über die neueste State of Play-Sendung. Wenn Sie es verpasst haben oder es einfach noch einmal ansehen möchten, haben wir das vollständige Video oben eingebettet. Es umfasst Erkundung, Kampf, Charakteranpassung, Fotomodus und mehr.

Alles in allem sieht es nach einem vielversprechenden Open-World-Projekt von Sucker Punch aus. Hier sind die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Stream:

Erkundung der Welt von Tsushima

Das Gameplay von Ghost of Tsushima versteckt sich schon seit einiger Zeit im hohen Gras, aber ein Detail, das viel Aufmerksamkeit auf sich zog, war das Fehlen von Wegpunkten. Das Spiel nimmt ein ziemlich minimalistisches HUD an, aber es gibt Schnörkel auf der Welt, die Ihre Aufmerksamkeit lenken werden. Sie können beispielsweise Sonderziele auf der Karte markieren, und Windböen führen Sie zu diesen Punkten. Sie können jederzeit den Wind einschalten, um sicherzustellen, dass Sie sich in die richtige Richtung bewegen.

Aber während Sie die Gegend erkunden, wird die Natur versuchen, Ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Rauch am Horizont führt Sie zu Lagerfeuern, während Vögel Sammlerstücke signalisieren. Sogar Tiere wie Füchse werden auftauchen und Sie zu wichtigen Zielen führen, um sicherzustellen, dass Sie so viel Tsushima wie möglich aufnehmen – ohne sich mit einer Milliarde Ikonen wie in Assassins Creed auseinandersetzen zu müssen.

Stirb durch das Schwert

Wie bereits erwähnt, ist der Kampf von Ghost of Tsushima in zwei verschiedene Pfade unterteilt. Jin beginnt das Spiel als fähiger Samurai-Krieger und ehrt den traditionellen Weg des Katana. Die Ereignisse des Spiels führen jedoch dazu, dass er eine gespenstische Persönlichkeit annimmt und neue Techniken anwendet, die gegen sein Training verstoßen, es ihm jedoch ermöglichen, aus den Schatten zu schlagen. Wir haben uns beide Stile in dieser Demonstration genau angesehen, also lassen Sie uns sie aufschlüsseln.

Wenn Jin sich als Samurai Feinden nähert, kann er eine Pattsituation einleiten. Dies beginnt eine Sequenz, in der Sie und ein Feind aufeinander treffen, um zu sehen, wer zuerst zuckt. Wenn Sie auf diese Weise spielen, scheinen alle Ihre Schläge sehr tödlich zu sein, da Jin in der Lage ist, Feinde mit einem einzigen Schlag seiner Klinge zu besiegen. Es ist brutal schnell und effizient. Als er in das mongolische Lager einzieht, sehen wir ihn außerhalb dieser Abstandssequenz kämpfen, und das erinnert uns an Sekiro. Wie beim Aktionstitel von From Software liegt der Schwerpunkt auf dem Parieren von Angriffen, um Ihre Feinde zu taumeln, und Sie können dann schnellere Schrägstriche verwenden. Als Samurai scheint Präzision und Schnelligkeit an der Tagesordnung zu sein. Zu diesem Zweck können Sie auch in verschiedene Positionen wechseln, um mit verschiedenen Feindtypen umzugehen.

Während Sie ehrenhaft und traditionell kämpfen können, ist es klar, dass Sie Feinde als Geist angreifen werden – der Hinweis im Titel. Wenn Jin dieses Alter Ego annimmt, basiert der Kampf des Spiels viel mehr auf Stealth. Sie verfügen über verschiedene Tools, um mit Bedrohungen umzugehen, ohne die Deckung zu sprengen. Das Werfen von Feuerwerkskörpern oder Steinen lenkt Feinde mit Geräuschen ab, und Sie können damit vorbeischleichen oder einen Stealth-Takedown durchführen. Die Demo zeigte auch eine gewisse Vertikalität, wobei Jin auf die Dächer kletterte, um die Mongolen von oben zu besiegen. Wir sehen auch, dass Sie Zugang zu Pfeil und Bogen haben, um lautlos aus der Entfernung zu töten, Bomben zu rauchen, um Feinde zu betäuben und sie abzuwerfen, und Kunai für schnelle Eliminierungen, wenn Sie entdeckt werden.

Die beiden Stile sind offensichtlich sehr unterschiedlich und es ist unklar, wie viel Freiheit Sie haben, aber nach den Anpassungsoptionen zu urteilen, klingt es so, als könnten Sie Jin zu Ihrem eigenen machen. Wir stellen uns vor, dass Sie beide Spielstile kombinieren müssen, um durch verschiedene Bereiche zu gelangen, aber es scheint, als könnten Sie Kampfszenarien nach Belieben angehen. Eines ist sicher – wir würden nicht auf Jins schlechte Seite kommen wollen.

Machen Sie Jin zu Ihrem eigenen mit Anpassung

Sie können Jin nicht nur mit besseren Waffen aufrüsten, sondern auch seinen Look mit neuen Rüstungsteilen, Abziehbildern und Farbschemata anpassen. Sie können die Farbe einzelner Kleidungsstücke ändern und Ihr Erscheinungsbild mit verschiedenen Teilen komplett überarbeiten. Dies kann durch das Sammeln von Farbstoffblumen in der offenen Welt erreicht werden. Wenn genügend Blumen gesammelt wurden, können Sie einem Rüstungsteil einen Palettentausch geben.

Es sind jedoch die Zauber, die sich dramatischer auf Jin auswirken werden. Omimori-Zauber können in der offenen Welt gesammelt werden und geben Ihrem Charakter einen besonderen Schub, wenn er ausgerüstet ist. Der Zauber von Okuninushi gibt Ihnen die Möglichkeit, die Gesundheit außerhalb des Kampfes langsam wiederherzustellen, während der Zauber der unsichtbaren Ruhepause Rauchbomben enthält, die 25 Prozent Ihrer Gesundheit wiederherstellen. Es scheint sich entweder um passive Boni oder um kontextspezifische Upgrades zu handeln, die sich mitten im Kampf als nützlich erweisen könnten. Und wenn Sie einen stylischen Jin dazu haben, gibt es in Tsushima keinen Soldaten, der Sie aufhalten könnte.

Schnickschnack

Es fühlt sich wie vor langer Zeit an, aber Sucker Punch war Pionier der Idee des Fotomodus, und daher ist es keine Überraschung, dass das Feature in Ghost of Tsushima zurückkehren wird. Neben Verschlusszeiten und Filtern können Sie auch die Windrichtung und den Partikeltyp einstellen, um die perfekte Atmosphäre für Ihre Porträts zu schaffen. Darüber hinaus können Sie verschiedene Soundtracks auswählen, um kurze Filme zu erstellen – perfekt für GIFs in sozialen Medien.

Und dies ist ein Spiel, das Sie fotografieren möchten, da es atemberaubend aussieht. Faszinierenderweise hat der Entwickler die Option aufgenommen, vollständig in Schwarzweiß zu spielen, mit einem Filmkornfilter, um den klassischen Samurai-Filmlook einzufangen. Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie hier. Wenn das für Sie nicht überzeugend genug ist, kann die exzellente englische Sprachausgabe gegen einen japanischen Dialog ausgetauscht werden, wodurch die Einstellung des Spiels verkauft wird.

Wie sieht Ghost of Tsushima aus? Finden Sie alle Vorbestelloptionen und Einzelhandelsausgaben über den Link und reinigen Sie Ihre Klinge im Kommentarbereich unten. Vergessen Sie auch nicht, uns mitzuteilen, ob Sie das Exklusive hier kaufen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein