Valorant ging Anfang dieses Jahres in die Luft, als es sich in der Beta befand, und wurde nur wenige Monate später offiziell als Free-to-Player-Shooter veröffentlicht. Wenn Sie von Riot Games kommen, das auch für League of Legends funktioniert, erwarten Sie, dass sie das Spiel regelmäßig aktualisieren. Dies war bisher der Fall, mit regelmäßigen Updates alle paar Wochen. Das neueste dieser Updates wurde letzte Woche veröffentlicht, wurde jedoch schnell zurückgesetzt, nachdem einige wichtige Probleme als Ergebnis des Updates entdeckt wurden. Offensichtlich hat Riot die Probleme jetzt gelöst, da das Update 1.11 für Valorant jetzt live ist.

Valorant Update 1.11 Patchnotizen

Update 1.11 ist jetzt für Valorant ohne Probleme verfügbar, als sie letzte Woche zum ersten Mal versuchten, es zu veröffentlichen. Mit diesem Update kommt nicht nur die Ankunft eines neuen Charakters, sondern auch vieles mehr, worüber Sie unten und auf der Website lesen können offizielle Valorant Website.

Agenten-Updates

  • Skye tritt dem Valorant Roster bei
    • Skye wird nach zwei Wochen in der Warteschlange für Wettbewerbe (9. November, sofern keine Probleme vorliegen) für den offiziellen Esport-Wettbewerb (z. B. First Strike) verfügbar sein.
  • Mit First Strike am Horizont hat das Balance-Team hart daran gearbeitet, unsere letzte Runde wichtiger Balance-Änderungen vorzunehmen, bevor die Teams anfangen, sich zu ducken. Wir möchten sicherstellen, dass sich die Top-Teams während des Turniers nicht ständig an ein sich änderndes Spiel anpassen müssen. Während des First Strike können geringfügige Änderungen des Gleichgewichts auftreten. Wir werden jedoch keine Änderungen wie in diesem Patch bereitstellen, die sich stark auf die Strategien eines Teams auswirken. Einer der Trends, die wir beobachtet haben, ist, dass es für angreifende Teams sehr schwierig sein kann, fest verwurzelte Verteidiger zu brechen. Obwohl jeder Teil des Spiels diese Art von Trend beeinflussen kann (Bewegungsgeschwindigkeit, Waffenabstimmung, Kartendesign, Agentenbalance), gibt es unserer Meinung nach einige gezielte Charakteränderungen, die Angreifern mehr Möglichkeiten bieten können, fest verwurzelte Verteidiger zu brechen. Jedes ist unten aufgeführt.
  • Initiatoren
    • Flash-Optimierung: Das Ausblenden des Flash-Debuffs bleibt gleich lang, wird jedoch zu Beginn langsamer ausgeblendet
    • Initiatoren erstellen konzentrierte Fenster mit extrem hoher Bedrohung, damit ihre Teams auf Websites zugreifen können. Zu diesem Zweck erhöhen wir die Dauer von Debuffs aufgrund einiger Initiator-Fähigkeiten (meistens Blitze) geringfügig. Unser Ziel ist es, das Zeitfenster zu vergrößern, in dem die Teamkollegen von Initiator von ihrem Nutzen profitieren müssen, und Initiatoren weiter von Duellanten zu unterscheiden.
    • Bruch
      • Die volle Blitzzeit wurde von 1,75 >>> 2 erhöht
  • Sentinels
    • Ähnlich wie bei einigen Änderungen, die wir mit Sage vorgenommen haben, möchten wir die Tiefe der Entscheidungsfindung beim Spielen von Sentinels erhöhen und den Gegnern gleichzeitig mehr Gegenspiel zu den Fähigkeiten der „Falle“ bieten. Um die potenziellen Auswirkungen dieser Fähigkeiten insgesamt zu verringern, werden autonome Fallen jetzt deaktiviert, wenn der Bereitsteller stirbt (z. B. wird Cyphers Trapwire deaktiviert, wenn Cypher stirbt). Wir möchten Sentinel-Spieler ermutigen, nachdenklicher und vorsichtiger um ihre Fallen herum zu spielen und gleichzeitig die Belohnung für das Ausschalten des Sentinel-Spielers zu erhöhen.
    • Chiffre
      • Trapwire
        • Behinderte und nach dem Tod offenbart
      • Spionage-Kamera
        • Behinderte und nach dem Tod offenbart
    • Killjoy
      • Killjoy ist am effektivsten, wenn Sie eine einzelne Site sperren. Killjoy muss in der Nähe ihres Turmes und Alarmbots bleiben, damit sie aktiv bleiben. Ihre globale Aufklärung sollte hier ziemlich hart getroffen werden, aber wir haben ihre Stalling-Kraft leicht gesteigert, um diesen Nerf auszugleichen. Alles in allem hoffen wir, Killjoy in Bezug auf die Leistung an einem sehr ähnlichen Ort zu halten, geben ihr jedoch eine stärkere Identität als die erste Verteidigerin vor Ort.
      • Deaktivierungsbereich
        • Alarmbot und Turret werden jetzt deaktiviert, wenn sie mehr als 40 m von ihnen entfernt ist. Durch erneutes Betreten der Reichweite von 40 m werden ihre kleinen Freunde reaktiviert.
      • Turm
        • Die Abklingzeit nach der Aufnahme wurde von 20 Sekunden auf >>> 10 Sekunden verringert
      • Alarmbot
        • Die Reichweite, in der Alarmbot erkannt werden kann, wurde von 9 m >>> 7 m verringert
        • Die Abklingzeit nach der Aufnahme wurde von 20 Sekunden auf >>> 7 Sekunden verringert
      • Nanoswarm
        • Die Reichweite, in der Nanoswarm nachgewiesen werden kann, verringerte sich von 5 m >>> 3,5 m
        • Der Schaden wurde von 40 / s >>> 45 / s erhöht
        • In Nanoswarm tickt der Schaden jetzt sanfter und schneller als in 10er-Stücken alle ¼ Sekunde

Wettbewerbsfähige Updates

  • Icebox betritt die Rotation der Wettbewerbskarte
    • Icebox wird nach vier Wochen in der Warteschlange für Wettbewerbe (29. November, sofern keine Probleme vorliegen) für den offiziellen Esport-Wettbewerb (z. B. First Strike) verfügbar sein.
  • Kürzere Wartezeiten ohne Bewertung für die Spieler mit dem höchsten Rang
    • Wir haben Schritte unternommen, um Probleme für Elite-Spieler, die lange Wartezeiten für Unrated haben, weiter zu lösen. Wir untersuchen auch weitere Verbesserungen zur Reduzierung langer Warteschlangenzeiten für alle primären Modi.
  • Die Position des aktuellen Gamepods wurde für alle Modi zum Ladebildschirm hinzugefügt
  • Der Combat Score wurde angepasst, um nicht schädliche Assists zu berücksichtigen

Spielmodus-Updates

  • Die Option "Alle Runden ausspielen" ist jetzt in den benutzerdefinierten Optionen der Spielelobby verfügbar.
    • Play Out All Rounds erleichtert das Ausführen von Übungsstunden. Wenn diese Option aktiviert ist, endet das Spiel nicht mehr, wenn ein Team 13 Siege erzielt. Stattdessen wird das Spiel fortgesetzt, bis beide Teams auf jeder Seite eine volle Hälfte von 12 Runden gespielt haben. Nach 24 Runden gewinnt das Team mit mehr Runden. Bei einem Unentschieden geht das Spiel in die Verlängerung (abhängig von der im Lobby-Bildschirm ausgewählten Option Überstunden).

Spielesysteme

  • Aktualisierungen des Economy-Regelsatzes
    • Angreifer, die verlieren, aber die gesamte Runde überleben, ohne den Spike zu pflanzen, erhalten eine reduzierte Anzahl von Credits (1.000).
    • Verteidiger, die nach der Detonation des Spikes verlieren, aber die gesamte Runde überleben, erhalten ebenfalls reduzierte Credits (1.000).
    • Das Sterben an der Spitze wird in der KDA-Statistik nicht mehr als Tod gewertet
    • Zusätzliche wirtschaftliche Informationen werden als Tooltip hinzugefügt, wenn Sie mit der Maus über das Ausrufezeichen neben "Min Next Round" im Shop fahren
    • Kontext: Diese Änderungen sollen den Entscheidungsreichtum darüber erhöhen, wann es sich lohnt, Ihre Ausrüstung zu retten und den Rundengewinn zu erzielen. Darüber hinaus können Teams, die sich Rundengewinne sichern können, die Wirtschaft von Gegnern, die sich dafür entscheiden, teure Waffen bei einem Rundenverlust zu sparen, effektiver abschneiden.
  • Sonstige Änderungen
    • Kleinere Verbesserungen an der blinkenden Anzeige des Beobachters
    • New Einstellung für Beobachter: "Player Keybinds auf Karte anzeigen"
    • New benutzerdefinierte Spieloption: "Alle Runden spielen"
      • Beide Teams spielen volle 12 Runden auf Angreifer- und Verteidigerseite, gefolgt von Überstunden / Endspiel (falls zutreffend).

Lebensqualität

  • Das Modell für Linkshänder ist jetzt für Spieler verfügbar. Spieler können ihr First-Person-Ansichtsmodell auf Linkshänder umstellen, indem sie zum Einstellungsmenü gehen und ihr Ansichtsmodell auf „Linkshänder“ tauschen. Wenn Sie dies ändern, werden auch alle anderen Spieler beim Zuschauen als Linkshänder angezeigt.
  • Sie können jetzt eine direkte Nachricht senden, indem Sie im Chat auf den Namen eines Freundes klicken, anstatt dessen Namen eingeben zu müssen
  • Spieler, die länger als 5 Minuten AFK oder Alt-Tab waren, werden jetzt im sozialen Bereich als "Auswärts" angezeigt
  • Die Teamfarben wurden so angepasst, dass sie für die gesamte Dauer eines Spiels für Beobachter unverändert bleiben, anstatt dass die angreifende Seite immer rot und die verteidigende Seite immer grün erscheint
    • Die Erfahrung, dass Teams aus Sicht des Betrachters die Farben zur Hälfte wechseln, war etwas verwirrend und führte auch zu einigen Schwierigkeiten für Rundfunkveranstalter, ihre Überlagerungen an dieses Verhalten anzupassen. Diese Änderung ermöglicht es den Zuschauern und Turnierorganisatoren, während des gesamten Spiels eine konsistentere Erfahrung zu machen.
  • (BETA) Experimentelles Schärfen
  • Diese Grafikeinstellung wurde versehentlich mit dem letzten Patch ausgeliefert, und wir wollten sie entfernen, aber Ihr Feedback hat uns gebeten, sie beizubehalten. So bleibt es, aber mit einigen mehr eingestellten Standardeinstellungen. Wir wissen nicht, wann wir die Leistung optimieren oder weiter optimieren können. Betrachten Sie es daher als laufende Beta.

Fehlerbehebung

  • Es wurde eine Ursache für Kampfprobleme behoben, die wir aus Spielerberichten gesehen haben
    • Wir untersuchen weiterhin die Kampfprobleme, die Spieler in den letzten Patches gemeldet haben. Dieser Patch enthält eine Korrektur für eines der häufigsten Probleme, die wir im Kampf gesehen haben. Wir hoffen, dass dies das Problem für viele von Ihnen lösen wird, aber wir suchen immer noch aktiv nach einigen anderen Problemen, die wir in Ihren Clips gesehen haben.
  • Jett kann jetzt kein Seil mehr ziehen
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eingehende Partyeinladungen nach Ablehnung im Social Panel aktiv blieben
  • Spieler sehen die Spike-Position nicht mehr, wenn sie sich wieder mit einem Spiel verbinden
  • Problem behoben, bei dem Leichen von Spielern Kollisionsprobleme verursachen konnten
  • Salbei-Wandsegmente brechen nicht mehr, wenn ein Spieler darauf stirbt
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Warteschlange für jeden Modus deaktiviert wurde, wenn ein Spieler den Client während des Countdowns "Match Found" schloss.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Act Rank-Abzeichen auf dem MVP-Bildschirm außerhalb der Wettbewerbswarteschlange angezeigt wurde.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Valorant Valorant Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein