Valorant hat endlich ein Ranglistenspiel erhalten, mit dem wettbewerbsfähige Spieler beweisen können, wie gut sie tatsächlich im Spiel sind. Valorant befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase. Daher kann sich jedes der derzeit vorhandenen Systeme ändern, bevor das Spiel diesen Sommer vollständig gestartet wird. Die derzeitige Implementierung des Ranglistenspiels zeigt jedoch, was wir in anderen aktuellen Wettbewerbsspielen gesehen haben, und es ist wahrscheinlich hier bleiben bis zum Start. Es funktioniert sehr ähnlich wie die Wettbewerbsmodi in Counter-Strike und League of Legends. Wenn Sie jedoch kein Wettbewerbstyp sind, wurden Standard-Gelegenheitsspiele ohne Rating nicht aus dem Spiel genommen. Für das Hardcore-Publikum da draußen ist es jedoch Zeit zu mahlen. In diesem Handbuch finden Sie alles, was Sie über den Ranglisten-Wettbewerbsmodus von Valorant wissen müssen.

Wie man in Valorant rangiert spielt

Aufschließen Wettbewerbsfähig Im Valorant-Modus müssen Sie zuerst 20 abschließen Nicht bewertet Streichhölzer. Diese 20 Spiele dienen als eine Art Tutorial und verhindern, dass neue Spieler in die Rangliste springen, ohne zu wissen, wie das Spiel funktioniert. Nachdem Sie 20 Spiele ohne Bewertung gespielt haben, können Sie den Wettbewerbsmodus auswählen, bevor Sie sich für ein Spiel anstellen. Du fängst ohne Rang an, aber nachdem du 5 Platzierungsspiele gespielt hast, erhältst du einen der unten aufgeführten Ränge.

Valorant All Ranks List

  • Eisen 1
  • Eisen 2
  • Eisen 3
  • Bronze 1
  • Bronze 2
  • Bronze 3
  • Silber 1
  • Silber 2
  • Silber 3
  • Gold 1
  • Gold 2
  • Gold 3
  • Platin 1
  • Platin 2
  • Platin 3
  • Diamant 1
  • Diamant 2
  • Diamant 3
  • Unsterblich 1
  • Unsterblich 2
  • Unsterblich 3
  • Valorant

Wie funktioniert das Valorant Ranking?

Das Gewinnen von Spielen erhöht Ihren Rang wie erwartet, aber Riot hat erklärt, dass das Gewinnen nicht das einzige ist, was dazu führen kann, dass Ihr Rang steigt. "Das Gewinnen von Spielen ist der wichtigste Faktor, um einen Rang zu erreichen." nach Riot, aber "wenn Sie außergewöhnlich gute Leistungen erbringen, kann Ihr Rang schneller steigen." Das Gegenteil ist auch der Fall. Wenn Sie also ein besonders schlechtes Spiel haben, leidet Ihr Rang darunter. Auch sind nicht alle Gewinne und Verluste gleich. Entscheidende Gewinne bringen Sie schneller auf den Markt, und Shutout-Verluste verringern Ihren Rang erheblich.

Wird mein Rang zurückgesetzt, wenn ich nicht spiele?

Ihr Valorant-Rang wird nicht verfallen oder zurückgesetzt, wenn Sie das Spiel eine Weile nicht spielen. Wenn Sie jedoch 14 Tage lang nicht spielen, wird Ihr Rang bei Ihrer Rückkehr für Ihr erstes Spiel vor anderen Spielern ausgeblendet. "Wir möchten sicher sein, dass wenn andere Ihren Rang sehen, dies genau Ihre Fähigkeiten widerspiegelt", erklärt Riot. "Nach 14 inaktiven Tagen haben wir nicht so viel Vertrauen in die Anzeige Ihres Ranges."

Überträgt sich mein Beta-Rang auf das gesamte Spiel?

Ihr Valorant-Rang aus der geschlossenen Beta überträgt sich nicht auf das gesamte Spiel. Das Rangsystem kann einige Änderungen erfahren, bevor Valorant diesen Sommer startet. Daher müssen Sie Ihre Platzierungsspiele im gesamten Spiel erneut wiederholen.

Kann ich mit Freunden wettbewerbsfähig spielen?

Sie können den Wettbewerbsmodus in Valorant mit einem vollen Team von fünf Freunden spielen, wenn Sie möchten, aber es gibt einige Regeln und Einschränkungen und Orte. Jeder in Ihrer Gruppe muss sich innerhalb von 2 Rängen (6 Stufen) Ihres Ranges befinden. Das bedeutet, dass Sie nicht mit Ihrem Freund in Diamond spielen können, wenn Sie immer noch in Iron stecken und umgekehrt. Außerdem berücksichtigt Valorant die Gruppengröße für das Matchmaking, sodass versucht wird, vorgefertigte Gruppen ähnlicher Größe für das gegnerische Team zu finden. Solospieler werden idealerweise mit anderen Solospielern verglichen, und volle Fünfer-Teams werden idealerweise mit anderen vorgefertigten Fünfer-Teams verglichen.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 2. Mai 2020

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein