Valheim ähnelt in vielerlei Hinsicht anderen Überlebensspielen, z. B. dem Bedürfnis, a zu basteln Spitzhacke Steine ​​und Mineralien aus Felsen zu sammeln. Ihr Wikinger kann zu Beginn keine Spitzhacke herstellen, und Sie können in Valheim keine Steine ​​aus Felsbrocken schlagen. Zum Glück ist die Herstellung Ihrer ersten Spitzhacke eine Aufgabe, die Sie im frühen Spiel erledigen werden. Sie müssen nur Valheims ersten Chef schlagen, um das erforderliche Material zu erhalten. Kein Druck . . .

Besiege Eikthyr, um sein Geweih einzusammeln und das Rezept für die Spitzhacke in Valheim freizuschalten.

Ihre erste Spitzhacke in Valheim kann erst hergestellt werden, wenn Sie das Rezept gelernt haben. Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, den ersten Boss des Spiels, Eikthyr, zu besiegen. Wir haben eine vollständige Anleitung, wie man ihn hier beschwört und besiegt, aber der Kürze halber: Sie müssen Lederrüstungen, einen Schild und eine Feuersteinaxt herstellen, bevor Sie überhaupt daran denken, sich diesem mächtigen Hirsch zu stellen. Sie benötigen Hirschfelle, Lederreste (von Wildschweinen), Feuerstein, Stein, Holz und zwei Hirschköpfe. Alle sagten, Sie sollten in der Lage sein, Eikthyr innerhalb von ein oder zwei Stunden nach dem Start von Valheim auszuschalten.

Sobald du das mächtige Tier getötet hast, wird es seinen Kopf und ein Geweih fallen lassen. Wenn Sie diese Geweihe plündern, wird das Rezept für die Spitzhacke in Valheim freigeschaltet, und Sie können eines dieser Geweihe mit etwas Holz an Ihrer Werkbank kombinieren, um die Spitzhacke herzustellen. Dieses Werkzeug ist von entscheidender Bedeutung, da Sie im nächsten Biom – dem Schwarzwald – sowohl Kupfer als auch Zinn finden. Sie benötigen diese, um Ihre Schmiede und einige der komplexeren Rezepte von Valheim freizuschalten, was bedeutet, dass Sie Ihre neue Spitzhacke stark nutzen werden.

Einige Ratschläge: Die Spitzhacke ist ziemlich zerbrechlich und die Erze, die Sie ernten, sind schwer. Sparen Sie sich etwas Kummer und errichten Sie einen Außenposten im Schwarzwald. Sie können Ihre Erze dort lagern, Ihre Spitzhacke reparieren und nachts Ihren Kopf ausruhen, anstatt den Arsch zurück zu Ihrer Hauptbasis zu schleppen. Es ist Ihre Aufgabe, mehrere Außenposten zu errichten, während Sie durch Valheim voranschreiten, und Sie werden schnell erfahren, warum Sie in den Schwarzwald gehen und sich mit Erz belastet fühlen und eine kaputte Spitzhacke tragen sollten.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 9. Februar 2021

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Valheim Valheim Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein