Von allen Bossen in Valheim, Knochenmasse ist derjenige, mit dem ich am meisten Probleme hatte. Der letzte Boss des Sumpfbioms ist ein riesiger giftiger Klumpen, der neben Oozers noch mehr große giftige Klumpen auf dich wirft! Es war offensichtlich, dass die Sümpfe einen solchen Kampf als letzte Herausforderung beinhalten werden, aber ich war wirklich nicht darauf vorbereitet. Und um ehrlich zu sein, hatte ich genau deshalb Kopfschmerzen mit ihm, weil ich einfach nicht vorbereitet war. Nachdem ich meine Möglichkeiten eingegrenzt hatte, wie ich mich ihm nähern und mit ihm umgehen sollte, wurde plötzlich alles ganz einfach. Bitte beachte, dass ich das Spiel nur im Solo-Modus spiele, daher ist alles nur aufgrund dieser Tatsache besonders schwierig.

Wie man Bonemass beschwört.

Um gegen Bonemass zu kämpfen, musst du ihn natürlich zuerst wie jeden anderen Boss beschwören. Verwelkte Knochen werden benötigt, um den großen Schlamm zu rufen, 10 davon, um genau zu sein, und sie können von versunkenen Krypten rund um den Swam gefunden werden.

Nach dem ersten und etwas einfachen Schritt beginnt der Kampf. Und Junge, Junge, wirst du es schwer haben, wenn du diesen Kerl zum ersten Mal triffst? Da Sie gegen jede einzelne Art von Angriff resistent sind, außer gegen stumpfe, werden Sie sich sogar fragen, ob Sie diesen Kampf früher angetreten haben, als Sie sollten. Dies ist jedoch nicht der Fall, wie ich bereits erwähnte, da er kaum Schaden durch etwas anderes als Streitkolben und Keulen erleidet.

Wie man Bonemass kämpft und besiegt.

Bonemass ruft neben riesigen AOE-Giftangriffen mit ziemlich großem Radius viele Schergen in Form kleinerer Versionen von ihm hervor. Wenn Sie von seinen Lakaien überwältigt sind und versuchen, diese Pfützen des Todes zu vermeiden, während Sie sich auch seinen normalen Angriffen entziehen, können Sie sicher sein, dass Sie ständig keine Ausdauer mehr haben. Lassen Sie uns nun vor diesem Hintergrund fortfahren, wie Sie tatsächlich mit ihm umgehen können.

Das Wichtigste zuerst, viel in der Hand halten Poison Resistance Meads. Du wirst sie brauchen. Das heißt und getan, Sie haben hier jetzt zwei Möglichkeiten, basierend auf meiner persönlichen Erfahrung mit ihm. Sie gehen entweder den „normalen“ Weg oder die einfache „kitschige“ Alternative. Unabhängig davon, für welche Sie sich entscheiden, sind beide auf ihre Weise wirksam.

Das erste ist, wie ich ihn auch zum ersten Mal geschlagen habe. Sie benötigen eines der beiden Schlüsselelemente. Das Stagbreaker Hammer oder der Eisenschlitten. Während der Stagbreaker Hammer ziemlich einfach zu bauen ist, benötigt der Eisenschlitten einige spezielle Gegenstände, um vorher zu bekommen, wie den Ymir Eti Sie können beim Händler finden und kaufen. Beide sind es wert, also stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Kampf einen von ihnen herstellen.

Fahren Sie mit dem Kampf fort. Immer wenn keine Schergen in der Nähe sind, greife ihn so oft wie möglich an und ertrage seine Angriffe zurück. Versuchen Sie, während des Schlagens hin und her zu gehen, um Ihre Ausdauer wiederherzustellen und jegliches Gift zu heilen, das sich aus seinen Fähigkeiten angesammelt hat. Sobald er kleine Leute auf dem Feld herbeiruft, konzentrieren Sie sich mit dem AOE-Angriff Ihrer Hämmer auf sie. Versuche nicht, sie mit einem Schlag zu töten oder die Bonemass neben ihnen zu treffen, es besteht keine Notwendigkeit. Seien Sie geduldig und warten Sie, bis sie sich zusammengeschlossen haben. Einmal schlagen und so oft wie nötig ausspülen und wiederholen. Verfolge sie nicht, um sie zu erledigen. Nachdem alle verschwunden sind, fangen Sie wieder an, Bonemass zu verprügeln. Dies ist so ziemlich die Kampfschleife, also wiederhole, bis er tot ist.

Wenn Sie all diesen Ärger vermeiden möchten, kann Bonemass ganz einfach gekäset werden, was uns zu der zweiten Methode bringt, die Sie für diesen Kampf verwenden können. Suchen Sie einen hohen Baum und legen Sie Bodenfliesen an eine Stelle, die er über seinem Kopf nicht erreichen kann. Erstellen Sie dort eine „Mini“ -Basis mit einer Werkbank und einigen Wänden mit einigen Fenstern, um auf ihn zielen zu können. Sie sehen, wohin das führt …

Nachdem Ihr kleiner Schuppen fertig ist, bringen Sie ihn in diesen Raum, zielen Sie mit Ihrem Bogen auf ihn und beginnen Sie zu hageln Frostpfeile bei ihm, da dies die einzigen sind, die ihm tatsächlich ein gutes Stück Schaden zufügen. Immer wenn dir sie ausgehen, interagiere mit deiner Bank und mache einfach so viele wie nötig, um den Kampf zu beenden. Bonemass wird in diesem Kompromiss überhaupt nicht auf irgendetwas reagieren können, da er Sie mit keinem seiner Angriffe erreichen kann. Auf diese Weise kann es langweilig und als erste Methode nicht zufriedenstellend sein, aber es ist sicher ein einfacher Weg, ihn loszuwerden. Bonemass lässt die fallen Wishbone Nachdem er besiegt ist, lassen Sie sich bewirtschaften Silber mit einer extrem einfachen und effizienten Methode, die Sie hier in diesem Artikel finden.

Ich hoffe, ich habe Ihnen bei diesen Richtlinien geholfen. Fordern Sie also Bonemass’s Trophy an und bereiten Sie sich auf das nächste Biom vor.

Valheim ist jetzt verfügbar durch Steam Early Access.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Valheim Valheim Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein