Valheim ist in erster Linie eine PvE-Angelegenheit, eine erfrischende, aber ungewöhnliche Vorliebe für Überlebensspiele. Teamwork steht an der Spitze der Formel, die eines der verlockendsten Merkmale des Early Access-Titels ist.

Das heißt nicht, dass das Indie-Viking-Spiel kein PvP enthält. Spieler können ihre barbarischen Tendenzen stillen und gegeneinander kämpfen, wenn sie müde werden, die von der KI kontrollierten Feinde, die das Land durchkämmen, niederzuschlagen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit anderen Spielern Achsen kreuzen.

So aktivieren Sie PvP

PvP ist in Valheim standardmäßig deaktiviert. Egal wie viel Sie geschärfte Waffen auf einen anderen Spieler schwingen, es wird kein Schaden verursacht.

Um dies zu beheben, rufen Sie den Bildschirm Inventar auf. Oben rechts unter dem Namen des Charakters befinden sich vier Symbole: ein Rabe, ein Valknut-Symbol, eine Trophäe und zwei vertikale Schwerter. Klicken Sie auf die beiden Schwerter.

Wenn Sie auf die vertikalen Schwerter klicken, ändert sich das Symbol in zwei gekreuzte Schwerter. Darauf folgt ein Bildschirmtext mit der Aufschrift „PVP-Schaden aktiviert“.

Denken Sie daran, PvP in Valheim ist einvernehmlich. Der gegnerische Spieler muss diese Einstellung ebenfalls aktivieren, damit das Duell stattfinden kann. Solange dieser Parameter an beiden Enden erfüllt ist, kann der Kampf beginnen!

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Valheim Valheim Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein