Vor dem Patch 5.3 von Final Fantasy XIV wurde der Kostenlose Testphase potenzielle Spieler auf Stufe 35 begrenzt und ihnen bis zu diesem Zeitpunkt nicht erlaubt, über die Quests hinauszugehen. Ab der kostenlosen Testversion von Patch 5.3 haben Spieler Zugriff auf eine Vielzahl zusätzlicher Inhalte, einschließlich der ersten Erweiterung des Spiels, Heavensward.

Die kostenlose Testversion von Final Fantasy XIV enthält jetzt den gesamten Inhalt von Heavensward.

Mit der kostenlosen Testversion von Patch 5.3 wird die einstige Einschränkung von Level 35 auf Level 60 erweitert, um Heavensward und die Updates nach dem Start einzuschließen. Das bedeutet, dass nicht nur die Raids von ARR endlich für freie Spieler zugänglich sind, sondern auch alle in Heavensward gefundenen. Zusätzlich können die drei in der ersten Erweiterung eingeführten Jobs – Maschinist, Dunkler Ritter und Astrologe – freigeschaltet und geebnet werden, sobald freie Spieler ihre Voraussetzungen erfüllt haben (im Wesentlichen Erreichen von Stufe 50 und Ishgard). Das Au Ra-Rennen ist ebenfalls verfügbar, was bedeutet, dass nichts von Heavensward vom Tisch gelassen wurde.

Das andere Einschränkungen gelten jedoch weiterhin. Freie Spieler können immer noch keine eigenen Parteien bilden (der Duty Finder und die Einladungen anderer Spieler sind immer noch in Order), das Market Board bleibt gesperrt und das Senden von privaten "Tells" ist strengstens verboten. So ziemlich alles, was von RMT-Händlern ausgenutzt werden kann, ist von freien Spielern abgeschottet, aber mit der neuen Überarbeitung des ARR-Hauptszenarios sollte es für Spieler nicht schwierig sein, alleine mitzuhalten (obwohl der Pflichtfinder sich als ihr bester Freund erweisen wird, wenn es wird Zeit, sich zu gruppieren).

Auf die kostenlose Testversion kann entweder über den PC zugegriffen werden Hauptwebsite oder Dampfund PlayStation 4-Fans finden es in der PS Store. Beachten Sie, dass Sie nicht auf die kostenlose Testversion zugreifen können, wenn Sie bereits einen Spielschlüssel für Ihr Konto gekauft und registriert haben. Ich habe jedoch einige gute Nachrichten für diejenigen unter Ihnen, die dies möglicherweise bereits getan haben. Testspieler sind nicht die einzigen, die Heavensward kostenlos erhalten: alle Besitzer von A Realm Reborn und the Beginner-Ausgabe Heavensward wird kostenlos zu ihrem Konto hinzugefügt. Seien Sie geduldig – der Schlüssel wird möglicherweise nicht sofort nach dem Löschen von Patch 5.3 registriert, aber Sie werden ihn schließlich erhalten. Sie benötigen ein aktives Abonnement, um spielen zu können, wenn Sie kein Probespieler sind, aber der kostenlose Heavensward ist ein verdammt guter Grund, zurückzukehren.

Final Fantasy XIV Shadowbringers Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein