Mass Effect Trilogy Remaster

Es ist Mitte 2020 und EA hat uns noch keine überarbeitete Mass Effect Trilogie gegeben. Wie sind wir fast eine ganze Konsolengeneration gegangen, ohne Shepard und die Bande auf PlayStation 4 gesehen zu haben? Es verwirrt den Geist.

Aber das reicht für unseren geplanten Rant über das Remastering von Mass Effect. Wir sind hier, um über eine Reihe von derzeit unangekündigten Titeln zu sprechen, die EA für dieses Geschäftsjahr geplant hat (dh bis April 2021 veröffentlicht). Diese Geschichte ist im Wesentlichen eine Fortsetzung des zuvor von EA im Januar gemeldeten Gewinnrückrufs, in dem angegeben wurde, dass vier "große" unangekündigte Projekte bis März 2021 gestartet werden sollen.

Im Jahresendbericht des Herausgebers wird eine Seite den kommenden Spielen gewidmet. Das Unternehmen plant weiterhin, seine jährlichen Sporttitel voranzutreiben, wobei FIFA 21, Madden 21 und NHL 21 alle vorhanden und korrekt sind, aber es ist der kleine Text am Ende der Seite, der von Interesse ist.

Es heißt dort: "Wir gehen davon aus, dass wir in den kommenden Monaten weitere Titelveröffentlichungen im Geschäftsjahr 21 bekannt geben werden, darunter einen unangekündigten EA SPORTS-Titel, einen zusätzlichen EA HD-Titel, vier EA Partners-Titel und zwei mobile Soft-Launches." Das sind viele unangekündigte Spiele, die in den nächsten Monaten veröffentlicht werden müssen, und wenn wir Glück haben, ist eines davon ein Remaster der Mass Effect Trilogy.

Natürlich hat dieser Bericht erneut Hoffnung bei Mass Effect-Fans geweckt, aber angesichts der offensichtlichen Zurückhaltung von EA, das zu liefern, was die Leute wollen, würden wir Ihre Hoffnungen nicht zu hoch setzen. Die gute Nachricht ist, dass wir möglicherweise nicht lange warten müssen, um konkrete Antworten zu erhalten. Das kürzlich angekündigte EA Play 2020 findet im Juni statt und verspricht "Weltpremieren, Neuigkeiten und mehr".

Könnte es endlich passieren? Beten Sie mit uns in den Kommentaren unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein