PS5 Physical Digital Sony 1

Dass es zwei Versionen der PlayStation 5 gibt, war ein kleiner Schock, über den wir noch nicht wirklich gesprochen haben. Im Gegensatz zu dem, was für Xbox gemunkelt wird – das sind zwei unterschiedliche Modelle, wobei eine günstigere Alternative zur Xbox Series X noch angekündigt werden muss – hat Sony im Wesentlichen zwei identische Modelle vorgestellt, obwohl einem ein Laufwerk fehlt.

Sie haben dann folgende Möglichkeiten: die Standard-PS5 mit einem 4K-UHD-Blu-ray-Laufwerk oder die PS5 Digital Edition ohne. Alle Interna, einschließlich der überschnellen SSD-Festplatte, bleiben identisch. Der japanische Riese muss noch Preisinformationen für PS5 bekannt geben, obwohl praktisch garantiert ist, dass das Gerät ohne Disc mindestens 50 US-Dollar billiger ist.

Aber welche Version planen Sie zu kaufen? Offensichtlich macht die PS5 Digital Edition die Abwärtskompatibilität etwas umständlicher, es sei denn, Sie haben Ihre gesamte PlayStation 4-Software über den PS Store gekauft. Dies schränkt auch Ihre zukünftigen Optionen ein: Sie werden gezwungen sein, Ihre Spiele digital zu kaufen, selbst wenn Sie in stationären Geschäften ein besseres Angebot sehen.

Die PS5 Digital Edition bietet jedoch Vorteile: Sie ist ästhetischer als die Blu-ray-Version, die zeitgemäß ist – und der Kauf und Besitz von Spielen über den PS Store bietet ganz klare, offensichtliche Vorteile, anstatt sich mit nervigen Dingen herumschlagen zu müssen physische Scheiben. Aber auf welcher Seite des Zauns sitzen Sie gerade? Lass uns wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein