Ghost Recon Breakpoint PS4 PlayStation 4 1

Ubisoft hatte es mit seinen neuesten Tom Clancy-Titeln schwer. Tatsächlich lief es so schlecht, dass die Managementstruktur hinter den Kulissen komplett neu gemischt wurde. Dies wird sich zwar auf die kommenden Spiele auswirken, hat aber immer noch eine Reihe von unterdurchschnittlichen Einträgen in seinem Arsenal und unternimmt alles, um sie in die Hände der Spieler zu bekommen.

Sie erinnern sich vielleicht, dass ein kürzlich erfolgter Feuerverkauf bei The Division 2 den Preis in den USA auf ein paar Dollar gesenkt hat. Jetzt werden Anreize angekündigt, die Spielerbasis von Ghost Recon: Breakpoint zu verbessern. Alles beginnt mit einer neuen sechsstündigen Testversion, die ab sofort im PlayStation Store erhältlich ist. Dies beinhaltet den Zugriff auf die neueste Erweiterung der Version, die Sam Fisher von Splinter Cell enthält.

Es gibt noch mehr: Wenn Sie das vollständige Spiel besitzen, können Sie bis zum 16. Juni eine Funktion namens "Friend Pass" nutzen, um drei weitere Freunde kostenlos zu Ihrer Koop-Sitzung einzuladen. Alles, was Ihre Freunde tun müssen, ist, die oben genannte Testversion herunterzuladen und Ihre Spieleinladung anzunehmen. Die im Rahmen des Friend Pass registrierte Koop-Spielzeit zählt nicht für die sechsstündige Testversion.

Wir vermuten, dass Ubisoft dieses Spiel irgendwann als Teil von PlayStation Plus oder PlayStation Now verschenken wird. Wenn das nicht funktioniert, wird es vielleicht in Betracht gezogen, die Leute für das Spielen des Titels zu bezahlen?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein