Cyberpunk 2077 ist ein großartig aussehendes Spiel, und diese visuelle Wiedergabetreue ist mit enormen Leistungskosten verbunden, insbesondere auf dem PC. Glücklicherweise ist das Einstellungsmenü des Spiels umfangreich und es gibt viele Optionen, die Sie ändern können, um Ihre Leistung zu steigern. Selbst mit einer erstklassigen Grafikkarte können Sie bei der Erkundung der Straßen von Night City eine unterdurchschnittliche Leistung erzielen. Viele Spieler berichten über eine Vielzahl von Leistungsproblemen, sodass niedrige Frameraten keine Seltenheit sind. Hier sind einige Tipps, um die Leistung Ihres Cyberpunk 2077-PCs zu verbessern und die meisten FPS aus dem Einstellungsmenü herauszuholen.

Löschen Sie diese Einstellungen, um die Leistung zu verbessern

Das Einstellungsmenü in Cyberpunk 2077 bietet eine Vielzahl von Optionen zum Ändern, aber es gibt eine Handvoll Einstellungen, die sich drastisch auf die Leistung auswirken. Einige Dinge wirken sich nicht zu stark auf Ihre Gesamt-FPS aus, wenn Sie sie senken. Wenn Sie jedoch andere Einstellungen löschen, kann dies Ihre Leistung erheblich steigern. Diese Einstellungen haben den höchsten Leistungsverlust, und Sie sollten sie verringern oder deaktivieren, um Ihre FPS erheblich zu verbessern.

  • Qualität der Bildschirmreflexionen
  • Volumetrische Nebelauflösung
  • Lokales Schattennetz / Qualität
  • Kaskadierte Schattenauflösung / -reichweite
  • Auflösung entfernter Schatten
  • Umgebungsokklusion

Natürlich haben wir Raytracing in der obigen Liste nicht erwähnt, aber der mit RTX verbundene Leistungsverlust sollte offensichtlich sein. Wenn Ihr Spiel wie eine Diashow mit aktivierter Raytracing-Funktion aussieht, deaktivieren Sie sie. Wenn Sie die Strahlverfolgung bereits deaktiviert haben, sollten Sie als Erstes die Auflösung und Reichweite von kaskadierten Schatten verringern. Einige Leute haben berichtet Dass diese Einstellungen die Leistung absolut beeinträchtigen und verringern, hat enorme Vorteile.

Die Qualität der Bildschirmreflexion kann ebenfalls verringert werden, um die Leistung in angemessenem Maße zu verbessern. Dies hat einen größeren visuellen Erfolg als die kaskadierte Schattenauflösung, insbesondere bei der Menge an Glas und reflektierenden Oberflächen in Night City, aber die Leistungssteigerung ist den Kompromiss wert. Wenn Sie die Einstellung für die volumetrische Nebelauflösung auf die niedrigste Einstellung setzen, kann dies auch die Leistung erheblich verbessern, ohne die visuelle Wiedergabetreue zu beeinträchtigen. Die übrigen aufgeführten Einstellungen sind die anderen Haupttäter, wenn es um Leistungseinbußen geht.

DLSS ist grundsätzlich kostenlos FPS

Wenn Sie eine Nvidia RTX-Karte haben, sollte eine Form von DLSS aktiviert sein. Dadurch wird das Spiel intern mit einer niedrigeren Auflösung gerendert und das Bild wird intelligent auf die gewünschte Auflösung hochskaliert. Dies funktioniert überraschend gut. Die DLSS-Qualität entspricht im Wesentlichen der nativen Auflösung und wirkt sich erheblich auf die Leistung aus. DLSS Balanced hat noch größere Auswirkungen, und wenn Sie zu DLSS Performance oder DLSS Super Performance wechseln, können Sie in einigen Fällen Ihre FPS verdoppeln.

Wenn Sie kein RTX-Benutzer sind, können Sie auch FideltyFX CAS aktivieren, um den Spielablauf reibungsloser zu gestalten. Der Dynamic FideltyFX CAS-Modus skaliert die Auflösung im laufenden Betrieb, um die von Ihnen festgelegte Framerate zu erreichen, während Static FideltyFX CAS über einen statischen Skalierungsfaktor verfügt. Es ist vielleicht nicht so gut wie DLSS, aber es ist immer noch eine gute Alternative für Nicht-RTX-Spieler, die ältere GTX-Karten oder AMD-Karten verwenden.

Benötigen Sie wirklich Ray Tracing?

Cyberpunk 2077 setzt einen neuen Goldstandard für Raytracing in Videospielen, der Raytrace-Reflexionen, Schatten und globale Beleuchtung in einer Größenordnung bietet, wie es bisher nur wenige Spiele getan haben. Selbst wenn DLSS aktiviert ist, ist die Raytracing-Implementierung von Cyberpunk 2077 ein Leistungsproblem. Im derzeit nicht optimierten Zustand des Spiels lohnt es sich möglicherweise nicht, Raytracing zu aktivieren.

Das Spiel läuft gut für viele Leute mit deaktivierter Raytracing-Funktion und aktiviertem DLSS. Daher müssen Sie möglicherweise auf die visuelle Qualität verzichten, um eine reibungslose Bildrate zu erzielen, wenn nichts anderes für Sie funktioniert. CD Projekt Red wird wahrscheinlich bald Optimierungs-Patches veröffentlichen, um die Leistungsprobleme und technischen Probleme zu beheben. Derzeit können Sie die ausgefallenen grafischen Funktionen des Spiels jedoch möglicherweise selbst mit einer teuren Grafikkarte nicht effektiv nutzen.

Cyberpunk 2077 ist ab sofort für PC, PS4, Xbox One und Google Stadia verfügbar.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein