TESVI

Wir haben immer gewusst, dass The Elder Scrolls VI ein Spiel ist, das wir noch lange nicht sehen werden, aber das hat die Fans immer noch nicht davon abgehalten, Bethesdas Pete Hines darüber zu belästigen. Die nächste Folge der riesigen RPG-Franchise-Veröffentlichungen nach dem neuen IP des Herausgebers, Starfield, bedeutet, dass Nachrichten und Details rund um diesen sechsten Eintrag noch Jahre entfernt sind.

Hines erklärte dies in einem Tweet über Nacht und sagte: "Es ist nach Starfield, von dem Sie so gut wie nichts wissen. Wenn Sie also jetzt und nicht in Jahren zu mir kommen, um Einzelheiten zu erfahren, kann ich Ihre Erwartungen nicht richtig verwalten." ""

Pete Hines erklärte auch, dass Starfields Enthüllung "eines Tages" kommen wird. Es hört sich nicht so an, als hätte Bethesda sofort Pläne, sein neues Spiel im Weltraum zu veröffentlichen, was bedeutet, dass wir mit großer Sicherheit sagen können, dass Starfield ein PlayStation 5-Spiel ist. Gleiches gilt für The Elder Scrolls VI.

Sie müssen sich fragen, warum das in Maryland ansässige Unternehmen beschlossen hat, die beiden RPGs vor fast zwei Jahren auf seiner Pressekonferenz zur E3 2018 bekannt zu geben, wenn wir noch nicht näher dran sind, weitere Projektdetails zu erfahren. Wir nehmen an, es stoppt die Fangemeinde und fragt ständig, wo das nächste Elder Scrolls-Spiel ist, aber dann hat die PlayStation 4-Generation keinen neuen Titel mehr. The Elder Scrolls V: Skyrim – Special Edition schneidet es nicht mehr genau.

Wann werden Starfield und The Elder Scrolls VI auf PS5 veröffentlicht? Teilen Sie Ihre Vorhersagen in den Kommentaren unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein