The Last of Us: Teil II ist seit einer ganzen Woche nicht mehr verfügbar und hat in dieser Zeit unsere Online- und Offline-Diskussionen dominiert. Viele von Ihnen werden die Kampagne jetzt beendet haben, aber wenn Sie es nicht getan haben, beeilen Sie sich nicht – dieser Artikel führt nirgendwo hin. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, weiter zu scrollen, ist es für uns nur fair, darauf hinzuweisen Auf dieser Seite gibt es große Spoiler. In diesem Thread werden wir zusätzlich zum Ende des Spiels wichtige Handlungsschläge diskutieren und Sie einladen, Ihre Gedanken und Meinungen über die Handlung mitzuteilen. Wenn Sie nicht verwöhnt werden möchten, kehren Sie bitte hier zum Heiligtum der Spieletipps PS4-Homepage zurück.

Der Letzte von uns 2 Spoiler Diskussion 1

Das Wort spaltend wird unserer Meinung nach ein wenig zu schnell herumgeworfen, aber es ist fair zu sagen, dass sich nicht jeder in die Handlung von The Last of Us: Part II verliebt hat. Die Gegenreaktion wurde durch einige ziemlich unglückliche Lecks verhindert, die dann verdreht wurden, um einer Agenda zu entsprechen. Unserer Meinung nach hat das Drama um die Lecks die Wahrnehmung des Endprodukts in den Augen einiger Menschen beeinflusst, und das ist eine schreckliche Schande.

Die Auseinandersetzung um das Endprodukt scheint sich jedoch auf einen relativ frühen Handlungsschlag zu konzentrieren: den plötzlichen, brutalen Mord an Joel. Angesichts unserer 10/10-Rezension wird es einige von Ihnen überraschen, dass wir es für brillant hielten: Naughty Dog war mutig genug, um innerhalb weniger Stunden einen der bekanntesten Charaktere der Serie zu töten. Es spricht unserer Meinung nach für die Natur der Fiktion: Kein Charakter ist sicher, und dieser Punkt wird im Verlauf der Kampagne wiederholt nach Hause gehämmert.

Natürlich ist es ein gewagter Schritt: Viele hatten mit den platonischen Partnern Joel und Ellie einen weiteren Roadtrip durch das infizierte Amerika erwartet – stattdessen ist das fast sofort weggerissen. Sie müssen dem Entwickler dafür applaudieren, dass er solche Erwartungen untergraben hat. Es besteht keine Gefahr, dass es alten Boden wieder betritt, da dies die Möglichkeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt beseitigt. Es ist auf die bestmögliche Weise schockierend – und ein wirklich mutiger Schachzug.

Der Letzte von uns 2 Spoiler Diskussion 2

Noch mutiger ist die Tatsache, dass Naughty Dog Sie zwingt, als Joels Mörder zu spielen, um Ihnen eine Perspektive auf ihre Seite der Geschichte zu geben. Abby ist zu einer umstrittenen Figur unter den Fans geworden, aber ihr Erlösungsbogen spiegelt den von Joel im ersten Spiel wider. Sie ist eine Figur, die große Verluste erlitten und anschließend schreckliche Dinge getan hat, aber durch Lev findet sie einen neuen Zweck und wir sehen sichtbar, wie ihre Persönlichkeit ausgereift ist. Alle diese Eigenschaften gelten für einen bestimmten Herrn Miller.

Es wurde argumentiert, dass Joel einen heldenhafteren Abschied verdient hat – wir sind anderer Meinung. Joel mag der "Held" des ersten Spiels sein, aber er hat schreckliche Dinge getan und es wäre nicht passend für die Fiktion, wenn er in einem Glanz der Herrlichkeit sterben würde, wie zum Beispiel John Marston von Red Dead Redemption. Diese Welt nimmt keine Gefangenen und die Realität ist, dass Joels Glück ausgeht. Er macht einen kritischen Beurteilungsfehler, wenn er Abby in einer haarigen Situation vertraut, und von da an ist das Spiel vorbei.

Ellies Geschichte ist viel nuancierter. Wir erfahren durch Rückblenden, dass ihre Beziehung zu Joel getestet wurde, weil sie die Wahrheit über die Glühwürmchen erfahren hat. Am Ende des Spiels wissen wir, dass sie beschlossen hatte, Joel zu vergeben, nur damit er am nächsten Tag ermordet wurde. In ihrer Trauer geht es um mehr als die Vaterfigur, die sie niemals ersetzen kann. Es geht um die ganze Zeit, die sie verschwendet hat, als Joel noch lebte.

Der Letzte von uns 2 Spoiler Diskussion 3

Ein weiterer strittiger Punkt drehte sich um Ellies Entscheidung, Abby zu schonen. Obwohl es schwierig ist, sich nicht in Abby hineinzuversetzen, wenn Sie ihre Seite der Geschichte gesehen haben, glauben wir dennoch, dass Ellie die richtige Entscheidung getroffen hat, um den Kreislauf der Gewalt zu beenden. Zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte haben beide Charaktere aufgrund ihres Durstes nach Rache verheerende Verluste erlitten – und während Abby letztendlich in der Lage war, sich zu rächen, findet sie nur durch Lev wirklich die Fähigkeit, sich vorwärts zu bewegen.

Auch Ellie leidet an PTBS, aber tief im Inneren weiß sie, dass sie Lev das gleiche Schicksal zufügen wird, sollte sie ihren Plan umsetzen. Dies macht The Last of Us 2 so brillant: Die Charaktere haben Ebenen, was bedeutet, dass sie alle zu Gut und Böse fähig sind. Wir sehen einen sanfteren, sesshafteren Joel durch Rückblenden – er ist ein anständiger Mensch. Aber das löscht nicht alles, was er getan hat, und er bekommt sein Comeuppance.

Der Kreislauf der Gewalt verbraucht so ziemlich jeden in der Geschichte, abgesehen von den Hauptdarstellern: Dina verliert die Frau, die sie liebt, und das perfekte Leben, von dem sie geträumt hat; Jesse stirbt; Tommy verliert seine Gesundheit und seine Ehe mit Maria; Owen und Mel sterben; Manny stirbt. Dies sind die Auswirkungen von Joels Aktionen vom ersten Spiel an. Es spielt keine Rolle, ob seine Entscheidung, Ellie zu retten, gerecht war, es ist nur die Folge der Entscheidungen, die er getroffen hat.

Der Letzte von uns 2 Spoiler Diskussion 4

Es ist eine trostlose Geschichte, daran besteht kein Zweifel, und es gibt Löcher. Ellie zum Beispiel ermordet im Verlauf der Kampagne Hunderte von Menschen – nur nicht die, die sie töten wollte. Das erfordert eine gewisse Aufhebung des Unglaubens, aber es ist auch wahr, dass sie den Verlauf der Kampagne in einem Zustand der Wut verbringt. Sie ist ein Trottel, seien wir ehrlich. Aber als sie das letzte Stück Leben aus einer geschwächten, unterernährten Abby herausholt, erinnert sie sich, dass sie zwar niemals zur Vergebung fähig ist, aber die Fähigkeit hat, es zu versuchen.

Es ist mächtiges Zeug und die perfekte Kappe für eines der größten Spiele der Generation.

Das ist natürlich nur unsere Lektüre der Geschichte und wir öffnen diesen Artikel für Sie. Wir möchten Ihre Gedanken zur Handlung wissen: Glaubst du, Ellie hatte Recht, Abby zu verschonen? Wie denkst du über die Art und Weise, wie Joel ermordet wurde? Und wohin soll die Geschichte als nächstes gehen? Teilen Sie Ihre Gedanken mit so vielen Spoilern wie Sie möchten im Kommentarbereich unten und lesen Sie unseren The Last of Us 2-Leitfaden, um mehr über das Spiel zu erfahren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein