Hier erfahren Sie, wie Sie alle klassischen Bühnen und ihre jeweiligen Chefs finden.

Straßen der Wut 4

Streets of Rage 4 ist eine ziemlich gute Fortsetzung von Segas klassischem Beat'em-Up-Franchise. Trotz all seiner wunderschönen neuen Grafik hat es seine Wurzeln nicht vergessen. Es gibt geheime Retro-Bühnen zu entdecken und zum Glück erfordern sie nicht zu viel Arbeit, um darauf zuzugreifen.

Im ersten Retro-Level treten Spieler gegen Jack aus Streets of Rage 2 an. Er ist in der ersten Phase dieses Spiels angetroffen und nicht allzu schwer zu schlagen. Aber wie schaltest du die Bühne frei?

Im Polizeirevier kämpfen Sie vor dem Sicherheitskontrollpunkt gegen Barney, der mit einem Taser bewaffnet ist. Nachdem du ihn besiegt hast, lass den Taser auf dem Boden und erledige die anderen Feinde in der Gegend. Sobald der Weg nach vorne frei ist, sollte sich eine Tür mit einem Arcade-Schrank öffnen. Wenn Sie den Taser auf dem Arcade-Schrank verwenden, sehen Sie sich Jack gegenüber. Denken Sie daran, Ihre Sternbewegungsbelohnung auszuwählen, indem Sie das Schild unten rechts wegwerfen.

In der nächsten Retro-Phase triffst du auf Zamza, ebenfalls aus Streets of Rage 2, und triffst auf Phase 3. Wenn du ihn besiegst, erhältst du eine weitere Belohnung für einen Sternzug. Um ihn zu erreichen, musst du zum Old Pier gehen (auch bekannt als die vierte Etappe in Streets of Rage 4). Schlage die Bösewichte zusammen und benutze erneut nicht den Taser, der vorher fällt. Bevor Sie in die untere Ebene springen, sehen Sie eine Tür, die zu einer Spielhalle und einem Schrank für Bare Knuckle führt (der Name der Serie in Japan). Verwenden Sie den Taser am Schrank und los geht's.

Als nächstes folgt ein Bosskampf gegen Abadede aus Streets of Rage 2, der in der vierten Phase des Originalspiels erscheint. Die Sternbewegungsbelohnung befindet sich in einer der umliegenden Kisten, sobald der Kampf beendet ist. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie den Arcade-Schrank in der Biker-Bar in Underground finden. Stellen Sie nur sicher, dass keiner der Feinde es vorher bricht.

Um den Taser dazu zu bringen, benötigen Sie Caramel, einen benannten Feind, um ihn anzugreifen. Sobald der Bereich frei ist, nehmen Sie den Taser, verwenden Sie ihn auf dem Schrank und los geht's.

Im letzten Retro-Level trittst du gegen Mr. X aus Streets of Rage 2 an. Ja, der letzte Boss. Natürlich müssen Sie zuerst seinen Leibwächter besiegen, bevor Sie sich ihm stellen, was den Kampf noch härter macht. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie den Arcade-Schrank in der Kunstgalerie finden. Es befindet sich im Raum mit den goldenen Hühnern (vor dem Bosskampf). Der Taser zum Aktivieren befindet sich hinter einigen Kisten in der Nähe des Schranks.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein