Star Wars Squadrons wurden Anfang Oktober in den Motive Studios von EA veröffentlicht und erhielten als erstes Spiel dieser Art seit einiger Zeit ziemlich viel Anerkennung für Star Wars. Seit der Veröffentlichung haben sie eine Reihe von Patches für das Spiel veröffentlicht, wobei der neueste mit der Veröffentlichung von Update 4.0 einer der größten ist. Wir bekommen nicht nur einige Fehlerbehebungen, sondern auch einige neue Inhalte.

Star Wars Squadrons Update 4.0 Patchnotizen

Dieser neueste Patch für Star Wars Squadrons ist ein kostenloses Inhaltsupdate, das den B-Wing und Tie Defender für die jeweiligen Seiten des Spiels in den Mix einfügt, sowie ein neues Schlachtfeld namens Fostar Haven. Das ist jedoch noch lange nicht alles, da die vollständigen Patchnotizen unten und auf der Website verfügbar sind Star Wars Squadrons Website.

Allgemeines

  • Benutzerdefinierte Spiele und ein Server-Browser hinzugefügt, die im Menü Multiplayer & Training verfügbar sind
  • Die Anforderungen an die Fähigkeitsbewertung für jede Stufe wurden letzte Woche durch serverseitige Änderungen angepasst (siehe unten für weitere Einzelheiten).
  • Das Gewinn / Verlust-Verhältnis der Fähigkeitsbewertung wurde aktualisiert, um die Leistung jedes Spielers in einem Spiel durch serverseitige Änderungen in der letzten Woche besser widerzuspiegeln
  • Laufende serverseitige Matchmaking-Verbesserungen
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Spiel abstürzen konnte, wenn der Spieler die Outro-Bildschirme eines Spiels nicht übersprang
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Spiel beim Laden in Fostar Haven abstürzen konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Einstellung der Beleuchtungsqualität auf "Niedrig" zu intensiven Lichtblitzen in Fostar Haven führen konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das KI im Mehrspielermodus gelegentlich Spielern mit ihren Primärwaffen keinen Rumpfschaden zufügen konnte
  • Behobene oder verbesserte Fälle von schlechter Kollisionserkennung auf Fostar Haven, Galitan, Esseles, Nadiri Dockyards, Zavian Abyss und Sissubo
  • Problem behoben, bei dem das Innere des TIE-Abfangjägers nach dem erneuten Auftauchen verschwinden konnte
  • Problem behoben, bei dem die Star Destroyer-Engine VFX flackern konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Darstellung von PlayStation 5 verschwommen erschien.
TeilungTierBedienung 1Bedienung 2
Einzelgängerich1 – 2991 – 149
EinzelgängerII300 – 599150 – 299
EinzelgängerIII600 – 899300 – 449
Überfliegerich900 – 1199450 – 649
ÜberfliegerII1200 – 1499650 – 849
ÜberfliegerIII1500 – 1799850 – 1049
Heldich1800 – 19991050 – 1249
HeldII2000 – 21991250 – 1449
HeldIII2200 – 23991450 – 1649
HeldIV2400 – 25991650 – 1849
HeldV.2600 – 27991850 – 2049
Tapferich2800 – 28992050 – 2249
TapferII2900 – 29992250 – 2449
TapferIII3000 – 30992450 – 2649
TapferIV3100 – 31992650 – 2849
TapferV.3200 – 32992850 – 3049
Legendeich3300 – 33993050 – 3299
LegendeII3400 – 34993300 – 3549
LegendeIII3500 – 35993550 – 3799
LegendeIV3600 – 36993800 – 4049
LegendeV.3700 – 37994050 – 4299
Galaktisches Ass3800+4300+

Werdegang

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler manchmal ihre eigenen Statistiken auf der Karriereseite nicht sehen konnten

Kontrollen

  • Unterstützung für TrackIR auf dem PC hinzugefügt
  • Verbessert, wie das Spiel Geräteeingaben unter demselben Gerätenamen erkennt und verarbeitet
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Spiel nicht alle Eingabegeräte erkannte, wenn mehrere angeschlossen waren
  • Problem behoben, bei dem PC-Benutzer mit mehr als 5 Eingabegeräten in einigen Fällen die Gerätereihenfolge nicht anpassen konnten
  • Controller-Rumpeln für Ionenkanone, Angriffsschild und Strahlkanone hinzugefügt
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Mini-Stick-Eingabe auf dem Hori HOTAS für Xbox One nicht richtig funktionierte
  • Es wurde die Option hinzugefügt, Gamecontroller zwischen dynamischem (Standard) und statischem Gas umzuschalten. Diese Option kann verwendet werden, um das Verhalten der Drosselklappe bei bestimmten Eingabegeräten zu korrigieren, z. B. beim Hori HOTAS für PS4.

Kosmetische Anpassung

  • Es wurden neue Kosmetika hinzugefügt, die im Laufe der Zeit durch In-Game-Events und Operationen eingeführt werden
  • Verbesserte Beleuchtung für Armaturenbrettfiguren bei Bedarf
  • Problem behoben, durch das ein astromech-förmiges Loch in den dekorativen UI-Elementen um die X-Wing-Haut „Powerful Ally“ erscheinen konnte

Flottenschlachten

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das gelegentlich kein Indikator angezeigt wurde, nachdem ein Großsegler zerstört wurde
  • Die maximale Wartezeit im Besprechungsraum wurde von 120 Sekunden auf 90 Sekunden reduziert
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Titan One im Besprechungsraum einen Hologrammeffekt auf die Beine hatte

Trainieren

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei einigen gespawnten New Republic-Staffeln keine UI-Anzeige vorhanden war

Sozial

  • Freunde werden jetzt zur einfacheren Verwendung in alphabetischer Reihenfolge angezeigt
  • Die Ladezeit der Freundesliste für Spieler mit vielen Freunden wurde verbessert

Zuschauer

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das alle Spieler im Intro-Film als derselbe angezeigt werden konnten

Starfighters & Komponenten

  • Der B-Flügel wurde der Flotte der Newn Republik hinzugefügt
    • Heavy Gunship-Spielstil, Backline-Kämpfer
    • Geringe Manövrierfähigkeit, hängt vom Boosten / Driften ab, um sich effizient zu bewegen und zu drehen
    • Hohe Haltbarkeit und Primärschaden, explosiver Kapitalschiffschaden und eingebaute Ionenkanonen
    • Verlässt sich auf Unterstützung / Verbündete, um Großschiffe zu erreichen und zu überleben, während sie Schaden verursachen
    • Ideal, um hinter Fighters / Interceptors zurückzubleiben und schweres Feuer auf feindliche Schiffe zu legen
    • Einzigartige Komponente: Ionenstrahl
      • Fügt Kapitalschildschildern und Subsystemen massiven Ionenschaden zu
    • Einzigartige Komponente: Gyro / Aux Control Module
      • Ermöglicht das Rollen des Kreisels im Cockpit, während Sie den Hilfsknopf gedrückt halten und das gesamte Schiff um Ihr Cockpit drehen. Der Flügelwinkel bestimmt den Bombenauslösewinkel. Das Ausweichen von Raketen wird ebenfalls erhöht, während sich die Kreiselrolle in Bewegung befindet.
      • Erhöht auch die Munitionszahl für Hilfsmittel, die Munition verwenden. Andernfalls wird die zusätzliche Abklingzeit verbessert.
  • Der TIE-Verteidiger wurde der kaiserlichen Marine hinzugefügt
    • Hoch anpassungsfähiger Anti-Starfighter-Spezialist, Front- und Midline-Kämpfer
    • Hohe Überlebensfähigkeit mit starken Schilden, aber sehr anfällig für Ionenwaffen
    • Erfordert häufiges, geschicktes Power-Management und die Verwendung von Boost / Drift für eine optimale Leistung. Eine schlechte Energieverwaltung kann sich nachteilig auswirken
    • Einzigartige Komponente: Advanced Power System
      • Verleiht dem System mit maximaler Leistung eine sofortige, erhebliche Überladung. Wenn kein System die maximale Leistung hat, führt dies zu einer schwächeren Überladung aller Systeme.
  • Bereitstellbare Türme (sowohl Standard- als auch Raketentürme) zeigen jetzt ihren DPS an.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rakete keinen Einfluss auf den Aufprall hatte
  • Wir haben die Beschreibung des Deployable Turret aktualisiert, um klarer zu machen, wie es im Spiel funktioniert
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem kein Soundeffekt für Komponenten neu geladen werden konnte
  • Tactical Shield und Emergency Shield werden jetzt auf dem Zielcomputer um den Starfighter in Schiffen der New Republic (die bereits für imperiale Starfighter vorhanden sind) anstelle der Statusanzeige angezeigt, um einen Vergleich zwischen dem temporären Schild und den regulären Schilden beim Radfahren mit Verbündeten oder zu ermöglichen Feinde
  • Reduzierte Regenerationsrate des A-Flügelschilds um ca. 1/3
  • Die Rotationskanone verbraucht beim Aufziehen keine Laserleistung mehr
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Bewegung eines Starfighters beim Abfeuern der Rotationskanone ruckartig werden konnte
  • Die Reisegeschwindigkeit von Ionenraketen wurde von 400 m / s auf 240 m / s reduziert, um mit anderen Raketen übereinzustimmen
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler die Strafen für Stromrichter ausnutzen und zurücksetzen konnten, wenn die Energieverwaltung auf "Ausgeglichen" eingestellt wurde
  • Spieler erleiden jetzt + 50% Schaden, wenn sie beim Aufladen der Plasburst-Kanone getroffen werden, um ihre Rolle als Verfolgungswaffe und nicht als Turnierwaffe durchzusetzen
  • Verbesserte VFX-Klarheit, wenn die Plasburst-Kanone voll aufgeladen ist
  • Problem behoben, bei dem Beam VFX verschwinden konnte, wenn der Player wiederholt auf die Schaltfläche tippte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die deaktivierten Starfighter-Effekte im U-Flügel nicht korrekt angezeigt wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Starfighter eine negative Wendequote erreichen konnten
  • Der innere Explosionsradius des Piercing Torpedo wurde von 2 auf 14 erhöht, um einen gleichmäßigeren Schaden zu verursachen.

Geschichte

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Spiel nach Beendigung von Mission 1 unendlich geladen werden konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Spieler das Ziel "Follow Gunny" in Mission 1 nicht überschreiten konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Drift-Tutorial in Mission 3 nicht mit den Pfeiltasten auf dem PC abgeschlossen werden konnte.

Benutzeroberfläche

  • Einzelne Unterebenen in der Rangliste zeigen jetzt ihre SR-Anforderungen an
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Benutzername des besiegten Spielers in der Kill-Cam sehr klein angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Text inkonsistent angezeigt wurde, wenn dies nicht der Fall war
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Aufforderung zum Verlassen des Besprechungsraums im Intro-Film und im Spiel fortgesetzt werden konnte
  • Der VR-Eingang „Recenter HMD“ wird jetzt auf dem PC-Steuerungsbildschirm entsprechend angezeigt
  • Es wurden einige neue Tipps zum Ladebildschirm hinzugefügt, die sich auf den neuen Inhalt beziehen.

VR

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Schiffe während des Spielens in VR auf halbem Weg durch die Hangar-Ein- / Ausstiegs-Kinematik sichtbar wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim Verfolgen von Punkten in PSVR beim Drehen der Kamera im Spiel doppelte Bilder auftreten konnten.

VS AI

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Spieler beim Spielen gegen KI in Esseles anstelle von Fostar Haven laden konnte.

Star Wars: Squadrons – Kostenloser Trailer zum Update von Inhalten

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Star Wars Squadrons Guides Star Wars: Staffeln

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein