Dark Souls Spiel des Jahrzehnts PS3 PlayStation 3 1

Wir listen die zehn Spiele des Jahrzehnts auf. Dies sind die zehn PlayStation-Titel, die in den letzten zehn Jahren veröffentlicht wurden und unseres Erachtens in der Branche historische Spuren hinterlassen haben. Egal, ob Destinys Einfluss auf den Games as a Service-Bereich oder die innovative Herangehensweise von Journey an die Online-Konnektivität, auf diese Releases wird die Branche bis weit in das Jahr 2020 hinein und darüber hinaus verweisen.

Demon's Souls haben es zuerst getan, aber es waren Dark Souls, die den Massen das Konzept brachten. Tod und Schwierigkeit waren schon immer zwei Gründe für Frustrationen über Videospiele, obwohl der japanische Entwickler From Software erst 2011 wirklich in Erscheinung trat und den Konzepten eine ganz neue Bedeutung verlieh. Das Akzeptieren des Scheiterns wurde zu einer Chance zu lernen; Schwierigkeit war etwas, das erobert und in der Folge gerühmt werden musste. Es ist eine Reihe von Mechanismen, die dazu beigetragen haben, ein unglaublich erfolgreiches Franchise und eine Handvoll noch besserer Ausgründungen sowie unzählige Nachahmer zu schaffen.

Lords of the Fallen, The Surge, Nioh, Salt and Sanctuary und Ashen haben alle ihre gesamte Existenz Dark Souls zu verdanken, während andere Titel wie der kürzlich erschienene Star Wars Jedi: Fallen Order ihren eigenen Dreh rausbringen. Begriffe wie Bonfires und Estus Flask sind zur Umgangssprache geworden, großartige Bosskämpfe haben exponentiell an Bedeutung gewonnen und die labyrinthartige Natur der Orte hat das Fehlen einer Karte im Spiel gerechtfertigt. Es waren dunkle Seelen, die den Grundstein für die kommende Zeit legten.

Dark Souls Spiel des Jahrzehnts PS3 PlayStation 3 2

Das Souls-ähnliche Genre, das immer noch keinen offiziellen Namen hat, ist über die Jahre gereift. Versuche anderer Studios haben es nie geschafft, die Arbeit von From Software tatsächlich zu verbessern, und wir bezweifeln, dass dies jemals der Fall sein wird, obwohl sie dazu beitragen, zu verfestigen, wie viel die ursprünglichen Schöpfer zu diesem Zeitpunkt richtig verstanden haben. Lagerfeuer, Meditationspunkte, Meditationsbuchten – wie auch immer Sie sie nennen möchten, sie wurden zu einer seltenen Gelegenheit, sich zu entspannen und Bilanz über Ihre Reisen zu ziehen. Verwenden Sie Ihre Seelen für das Aufsteigen und bringen Sie Leben zurück zu jedem Feind, den Sie unterwegs geschlachtet haben, reparieren und verbessern Sie Ihre Ausrüstung oder reisen Sie in einigen Fällen schnell zu anderen Orten. Das Lagerfeuer ist vielleicht das Konzept, das die meisten Auswirkungen auf Videospiele insgesamt hatte.

Bosskämpfe sind jedoch einige der denkwürdigsten Momente von Dark Souls, und es ist die Herangehensweise des Spiels an jene gewagten Schlachten, die wichtige Zusammenstöße für ein Jahrzehnt verändert haben. In einem Videospiel kann man nie zu lange auf sich warten lassen, bis sich plötzlich eine gigantische Gesundheitsbar auf dem Bildschirm zeigt, gepaart mit einem teuflischen Titel für das Biest, gegen das man seine Macht testen will. Zusammen mit einzigartigen Mechanismen, um die Flut des Kampfes zu ändern, erforderte jeder hoch aufragende Gegner einen anderen Ansatz, da sich die Angriffsmuster änderten, Phasen die Form des Antagonisten dramatisch veränderten und das Zielen auf bestimmte Körperteile sogar einzigartige Waffen hervorbringen konnten. Es ist ein Modell, das bis heute nachgebildet wird und die Extravaganz eines Bosskampfs erhöht.

Dark Souls Spiel des Jahrzehnts PS3 PlayStation 3 3

Dark Souls war ein solcher Erfinder von PlayStation 3, dass viele seiner ursprünglichen Konzepte zu Fußnoten geworden sind. Seine Build-Vielfalt beschämte die meisten RPGs mit wiederholten Durchspielen, die durch komplexe Klassensysteme und aufwändige Charakter-Upgrades gefördert wurden. Eine große Erzählung, die traditionell für Zwischensequenzen reserviert war, wurde stattdessen anhand von Gegenstandsbeschreibungen und vagen NPC-Dialogen erzählt. Covenants erlaubte es Ihnen, bestimmten Fraktionen die Treue zu schwören, und brachte Belohnungen für das Befolgen von Richtlinien und Strafen, wenn Sie gegen ihre Wünsche verstoßen. Anders als alles andere bei der Veröffentlichung im Jahr 2011 legitimierten Dark Souls schwierige Situationen für eine Generation und legten den Grundstein für ein Genre, das dies feiern konnte. Zahlreiche Nachahmer sind gekommen und mit Sicherheit gegangen, aber keiner hat einen der außergewöhnlichsten Titel der PS3 übertroffen. Ein wahres Unikat.

Stimmen Sie zu, dass Dark Souls den Schwierigkeitsgrad für immer verändert haben? Stimmen Sie der Aufnahme des Spiels in diese Liste zu? Hacken Sie den Schwanz in den Kommentaren unten ab.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein