Tech Parts sind eine von zwei Währungen in Spider-Man: Miles Morales. Technische Teile werden seltener ausgegeben als ihre Gegenstücke, Aktivitätstoken, aber sie sind nicht weniger wichtig.

Das Freischalten von Anzügen, Mods, Gadgets und Upgrades, die an diese drei Kategorien gebunden sind, kostet die Spielwährung. Die höherstufigen Gegenstände und Upgrades erfordern zunehmend mehr technische Teile, was das Sammeln erforderlich macht. Je früher Sie mit dem Sammeln von technischen Teilen beginnen, desto einfacher wird das Entsperren im späten Spiel.

So laden Sie Tech Parts schnell auf.

So erhalten Sie technische Teile

Tech Parts sind in verschiedene Aktivitäten eingebettet, die auf der New Yorker Karte liegen. Das heißt, Exploration ist der Name des Spiels. Auf der Karte liegen mehrere Nebenaktivitäten, die für eine Währungsprämie abgeschlossen werden können. Unterirdische Caches, unterirdische Verstecke und Roxxon Labs sind Ihre Anlaufstelle für technische Teile.

Es ist erwähnenswert, dass zu Beginn des Spiels nicht alle Aktivitätsarten vorhanden sind. Das Fortschreiten der Geschichte ist direkt mit bestimmten Aktivitäten verbunden. Sie möchten ein Gleichgewicht zwischen dem Durchlaufen der Kampagne und dem Löschen der zahlreichen Symbole auf der Karte finden. Glücklicherweise bietet Spider-Man: Miles Morales zwischen den Story-Missionen oft Atemzüge an, um Nebenquests zu ermöglichen.

Sammeln Sie nach Möglichkeit weiterhin technische Teile, die wahrscheinlich häufig auftreten, wenn Sie über einen unterirdischen Cache-Standort schwingen, um einen gesunden Vorrat für diese wunderbaren Kosmetika und Upgrades zu erhalten. In kürzester Zeit haben Sie Miles Morales in den besten Anzügen mit den mächtigsten Mods.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Spider-Man: Miles Morales Spider-Man: Miles Morales-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein