Spelunky 2 ist ein hartes Spiel. Wie ein wirklich hartes Spiel. Du wirst viel sterben. Du wirst bei deinen ersten Reisen durch die sich ständig verändernden Mondhöhlen so oft sterben, dass du dich fragen könntest, ob du es falsch spielst. Nun, vielleicht bist du es. Das Spiel hat eine Menge versteckter Tricks und Mechaniken, um es einfacher zu machen, einschließlich seines gesamten Gesundheitssystems. Spieler erleiden sehr leicht Schaden, aber die Wiederherstellung dieses Schadens erfordert Zeit und Arbeit. Hier erfahren Sie, wie Sie in Spelunky 2 heilen und zusätzliche Gesundheit erlangen.

Wie man heilt und zusätzliche Gesundheit gewinnt

Ab Spelunky 2 haben Sie nur noch vier HP, um das Ziel zu erreichen. Dies ist natürlich fast unmöglich, insbesondere für neue Spieler. Sie erleiden also Schaden und sterben sehr schnell. Jedes Mal, wenn Sie einen Gesundheitspunkt verlieren, ist dies ein schwerer Schlag, da es ziemlich lange dauert, ihn wieder herzustellen. Wie machst du das? Es gibt einige Möglichkeiten, von denen einige für Spelunky 2 bestätigt wurden, während andere im ersten Spiel verfügbar waren und wahrscheinlich auch hier sind. Die Spieler müssen jedoch weitere Untersuchungen durchführen, um dies zu bestätigen.

Der einfachste und wichtigste Weg, um zu heilen, besteht darin, mit einem Haustier das Ende einer Phase zu erreichen. Für die meisten Spieler, die nicht an den Einstellungen herumgebastelt haben, wird dies als Hund angezeigt. Sie müssen sie aufheben und zum Ausgang des Levels tragen, damit sie den ganzen Weg über am Leben bleiben. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie eine HP, die Ihrem Gesamtpool hinzugefügt wird.

Alternativ gibt es jetzt fahrbare Reittiere wie den Truthahn, die über die Stufen verteilt sind. Speziell für den Truthahn können Sie ihn entweder an einem Altar opfern oder selbst bombardieren, um einen gekochten Truthahn zu erhalten, der Ihnen auch eine Gesundheit verleiht, Sie heilt und gleichzeitig nur die HP hinzufügt, die Sie auf dem Weg gewonnen haben.

Einige andere Methoden, die verfügbar waren, um im ersten Spelunky zu heilen und Gesundheit zu erlangen, die für Spelunky 2 noch nicht bestätigt wurden, sind der Kauf eines Kusses oder das Aufnehmen von acht Blutstropfen mit dem Kapala für eine HP, das Sammeln von Gelée Royale, um vier HP zu erhalten. und an einem Altar Gunstpunkte für acht potenzielle Gesundheit verdienen. Einige davon sind wahrscheinlich noch im Spiel, zusammen mit einigen potenziellen neuen Heilungsmöglichkeiten, aber wir müssen warten, bis sie alle auf dem Weg entdeckt werden.

Das ist es, was wir bisher darüber wissen, wie man in Spelunky 2 heilt und zusätzliche Gesundheit erlangt. Hoffentlich müssen Sie auf Ihrer Reise durch Olmecs Höhlen nicht zu viele Truthähne töten oder zu viele Hunde opfern.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Höhlenforschung 2

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein