Update 1.13 für Spelunky 2 wurde veröffentlicht. Hier finden Sie die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen mit diesem Patch. Dieses Update behebt eine Menge Fehler, und in typischer Spelunky-Manier ist die Liste der Patchnotizen etwas albern, wenn sie ohne Kontext gelesen wird. Dieses Update wurde gestern für die PC-Version gelöscht und ist jetzt für die PS4-Version verfügbar. Hier ist die vollständige Liste der Patchnotizen für Spelunky Update 1.13.

Spelunky Update 1.13 Patchnotizen

  • Verhindert, dass Haustiere durch geschlossene Türen eindringen.
  • Absturz behoben, wenn ein Haustier eine bestimmte geschlossene Welttür berührt.
  • Die Symbole für die Schaltflächen "Mit Bots beginnen" und "Schnellauswahl" auf der Tastatur wurden behoben
  • Blockierter Pfad in einem bestimmten Gezeitenpool-Level beim Coop-Spielen mit einem toten Spieler behoben
  • Die Halterungen sollten wieder leicht in Lücken passen
  • Single-Gap-Zähmungsanimation behoben
  • Einige Interaktionen wurden behoben, durch die Vlads Cape-Schwebeflug nicht richtig ausgelöst wurde
  • Problem behoben, bei dem ein bestimmter Veteranenjäger einen entscheidenden Schuss verpasste
  • Olmekenbomben erscheinen nicht mehr so, dass sie auf dem Kopf landen
  • Der unendliche Jetpack-Treibstoff beim Aufbürsten der Geländeecke während des Fluges wurde behoben
  • Entitäten, die mit dem Handschuh des Werfers geworfen werden, verlieren jetzt ihre fliegende Wirkung bei Kontakt mit Schilden
  • Fehler behoben, durch den Hochgeschwindigkeits-Entitäten Schilde passieren konnten
  • Die unbeabsichtigte Beschleunigung beim Aufbürsten der Geländeecke beim Drücken der Sprungtaste nach dem Stampfen eines Monsters wurde behoben
  • Problem beim Herunterklettern auf einigen Etagen behoben (fallende Plattformen, Förderbänder, Aufzüge usw.)
  • Problem beim Schieben von Blöcken über bestimmte Bodenfliesen (Förderbänder, fallende Plattformen usw.) behoben.
  • Mehrere Schäden wurden behoben, wenn ein Verkäufer, ein NPC oder ein Yeti gegen eine nahegelegene Wand geworfen wurden
  • Schätze, die aus Töpfen und Truhen kommen, können jetzt etwas früher aus dem Weg geräumt werden
  • Der harte Boss priorisiert nun die Angriffsanimation gegenüber der beschädigten
  • Kalte Lavamander verbrennen keine Seile mehr
  • "Celeritas" hat jetzt Vorrang vor "Major"
  • Die Hitbox der Peitsche wurde etwas höher gemacht, damit Pfeile und einige Feinde zurückgeschlagen werden können
  • Ein LISE-Sprite wurde bereinigt
  • Problemumgehung Verlangsamungen und Stottern, wenn einige USB-Geräte angeschlossen waren

Diese Patchnotizen stammen aus dem neuesten Steam-Update für Spelunky 2, das einen Tag vor der Veröffentlichung von PS4-Patch 1.13 veröffentlicht wurde. Wir können davon ausgehen, dass die beiden Updates dieselben Korrekturen enthalten, da PS4-Updates aufgrund des Zertifizierungsprozesses von Sony in der Regel etwas länger dauern als Steam-Patches.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Spelunky 2 Spelunky 2 Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein