Skate 3 PS3 PlayStation 3

Es scheint, als hätte die Spielewelt seit Äonen auf einen neuen Eintrag in der Skate-Serie gewartet, und EA hat endlich seine Rückkehr angekündigt. Ja, ein brandneues Skate-Spiel ist in Arbeit, und obwohl es zweifellos noch sehr früh ist, hat der Publisher kürzlich in einem Investorenanruf einige Details angedeutet.

Wie von VGC berichtet, hat Andy Wilson, CEO von Electronic Arts, vorgeschlagen, dass Skate 4 oder wie auch immer es genannt wird, den Fokus auf Online-Community und benutzergenerierte Inhalte legen könnte. "Man nimmt ein Spiel wie Skate und während Skateboarding an und für sich ein großes, globales Publikum anspricht, gibt es in unserer Branche einen weiteren weltlichen Trend, der sich aus benutzergenerierten Inhalten, offener Welt und Interaktion zusammensetzt", sagt er .

Wilson erklärt weiter, dass ein Skateboard-Spiel zwar auf einer Basisebene attraktiv ist, Sie jedoch zusätzlich "benutzergenerierte Inhalte, Erkundungen und Community" hinzufügen können, um etwas noch umfassenderes zu schaffen. Es hört sich so an, als ob die sozialen Funktionen dieses neuen Skate-Spiels ziemlich detailliert sein werden. Vielleicht können wir Skateparks bauen, Skatelinien teilen oder unsere eigenen Tricks machen?

Wir stellen uns vor, dass dieses Gespräch auch bedeutet, dass sich Skate in eine Art Service-Spiel verwandeln könnte, mit saisonalen Inhalten und neuen Herausforderungen und Modi, um die Spieler zu beschäftigen. Es macht sehr viel Sinn, wenn Sie darüber nachdenken. Wilson fasst zusammen: "Es gibt eine ganz neue Welt, die wir mit Skate freischalten werden, die weit über die Erstellung eines Skateboard-Spiels hinausgeht."

Wir werden dieses Spiel wahrscheinlich noch einige Zeit nicht sehen, aber was halten Sie von diesen kurzen Details? Freust du dich auf den nächsten Skate-Titel? Handbuch in den Kommentaren unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein