Nach der Erstellung einer eigenen IP mit The Sinking City hat Entwickler Frogwares angekündigt, dass er mit einem neuen Eintrag in der Sherlock Holmes-Saga zu dem zurückkehren wird, was er am besten kann. Es trägt den Titel Sherlock Holmes: Kapitel Eins und wird nächstes Jahr sowohl für PlayStation 5 als auch für PlayStation 4 erhältlich sein. Schauen Sie sich den Trailer oben an.

In einem Interview mit GameSpot erklärt das Studio, dass dies eine Fortsetzung von Sherlock Holmes: Crimes and Punishments und Sherlock Holmes: The Devil's Daughter ist, die eine offene Weltstadt bietet, die Sie erkunden können. "Das Spiel spielt in den ersten Jahren der Karriere des Detektivs und zeigt Sie als 21-jährigen Sherlock Holmes, der nach dem Tod seiner Mutter in seine Heimatstadt auf der Mittelmeerinsel zurückkehrt. Nachdem er sich erneut mit der Insel, seinem Familiengut und dem Rätselhaften vertraut gemacht hat Begleiter Jonathan – der definitiv nicht Watson ist – wird entdecken, dass die Stadt einige Geheimnisse hat, und er wird seine angehenden und dennoch brillanten Detektivfähigkeiten einsetzen, um eine größere Verschwörung bei der Arbeit aufzudecken. "

Kapitel Eins findet tatsächlich außerhalb von London statt, eine Seltenheit für den Charakter, und wird einen offenen Ansatz zur Lösung von Rätseln beinhalten. Der Mind Palace kehrt zurück, um die Hinweise zu beherbergen, die Sie aufdecken, aber Sie werden anfangen, sie aus verschiedenen Geheimnissen und Ereignissen zu beziehen. Combat wird auch mit einem Fokus auf Nahkämpfe zurückkehren und nicht auf das Gewehrspiel, das sich in The Sinking City besonders glanzlos anfühlte.

Interessieren Sie sich für einen weiteren Sherlock Holmes-Titel? Bringen Sie Ihre Lupe in den Kommentaren unten mit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein