Wie lange dauert Resident Evil 3 Remake?

Wie lange dauert Resident Evil 3? Wie viele Stunden dauert es, Resident Evil 3 zu schlagen? Welche Schwierigkeitsstufen gibt es in Resident Evil 3? Lassen Sie uns dies im Rahmen unserer Resident Evil 3-Remake-exemplarischen Vorgehensweise herausfinden.

Resident Evil-Spiele sind immer als relativ kurze Erlebnisse bekannt, die mit Bonusmodi und verschiedenen Schwierigkeitsmodi wieder gut gemacht werden, um sich wirklich zu testen. Resident Evil 3 ist nicht anders. Hier ist also, wie lange das Spiel dauert.

Wie lange dauert Resident Evil 3 Remake?

Wenn Sie auf dem Standard-Schwierigkeitsgrad spielen, alle Bereiche vollständig erkunden und nach Gegenständen suchen, die Sie möglicherweise verpasst haben, dauert es ungefähr sechs Stunden, bis Resident Evil 3 besiegt ist.

Wenn Sie jedoch Gegenstände überspringen und im Schwierigkeitsgrad "Assistiert" spielen, kann Ihr Durchspielen viel kürzer sein. Das Gegenteil kann von schwierigeren Schwierigkeiten gesagt werden, bei denen Sie wahrscheinlich Ihre Spielzeit durch Todesfälle verlängern und Abschnitte des Spiels wiederholen müssen.

Sobald Sie das Spiel abgeschlossen haben, erhalten Sie Zugang zu einem Shop voller freischaltbarer Elemente. Weitere Informationen finden Sie in unserem All Shop Unlocks-Handbuch.

Wie viele Schwierigkeitsgrade hat Resident Evil 3?

Resident Evil 3 hat fünf Schwierigkeitsstufen:

  • Vorbereitet
  • Standard
  • Hardcore
  • Albtraum
  • Inferno

Als Teil unserer Resident Evil 3-exemplarischen Vorgehensweise könnten Sie auch interessiert sein an: Alle Waffen-Upgrade-Standorte, Alle Hüftbeutel-Standorte, Alle Munitionsherstellungskombinationen, Alle Kräuter-Kombinationen und ihre Auswirkungen sowie Alle Charlie-Puppen-Standorte, Alle Shop-Freischaltungen, Alle Sicher Codes und Schließfachkombinationen.

Wie lange hast du gebraucht, um das Spiel bei deinem ersten Durchspielen zu schlagen? Entkomme Raccoon City und lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein