Resident Evil 3 PS4 PlayStation 4

Capcom Europe hat heute veröffentlichte eine Erklärung in Bezug auf den Status von Resident Evil 3, der kurz vor der Veröffentlichung steht. Am 3. April 2020 ist der Survival-Horror-Titel nur noch wenige Tage entfernt, aber die weltweit erhöhten Maßnahmen gegen Coronavirus ließen viele davon ausgehen, dass das Spiel zurückgedrängt würde. Es gibt gute und schlechte Nachrichten.

Der Veröffentlichungstermin für das Spiel bewegt sich nicht um einen Zentimeter – Resi 3 kommt wie geplant noch Anfang April. Physische Kopien des Spiels sind jedoch am Starttag möglicherweise Mangelware. "Obwohl das weltweite Erscheinungsdatum von Resident Evil 3 der 3. April 2020 bleibt, kann es in einigen europäischen Märkten zu Verzögerungen bei der Lieferung oder Verfügbarkeit von physischen Gütern kommen, einschließlich CD-Kopien von Spielen", so der Herausgeber.

Es arbeitet mit Einzelhandels- und Vertriebspartnern zusammen, um sicherzustellen, dass die richtigen Maßnahmen eingehalten werden. Dies scheint jedoch letztendlich zu bedeuten, dass die physischen Ausgaben des Spiels später als erwartet erscheinen. Capcom weist alle Personen mit Vorbestellungen für CD-Kopien an, sich an ihren Händler zu wenden, um genauere Aktualisierungen zu erhalten.

Diese Art von Umbruch ist angesichts der aktuellen Bedingungen zu erwarten, aber hoffentlich werden Vorbestellungen relativ schnell ausgeführt. Wir müssen abwarten und sehen. Wir würden erwarten, dass in den nächsten Monaten Spiele veröffentlicht werden, um ähnliche Probleme zu haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein