Das Mountain & Grasslands-Set ist einer meiner persönlichen Favoriten der neuen Rolle als Naturforscher. Ich habe viel Zeit damit verbracht, dieses spezielle Set zu züchten, da die meisten Tiere leicht zu finden sind und sich in unmittelbarer Nähe voneinander befinden. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Probleme haben, eines dieser Tiere zu finden, jederzeit in eine neue Lobby zurückkehren können, um die Wahrscheinlichkeit, ein Tier zu finden, zurückzusetzen. Hier ist eine vollständige Anleitung für das Set der Berg- und Graslandtiere und wo sie zu finden sind.

Der Rocky Mountain Bull Elk stammt aus Ambarino und New Hanover. Ihre pflanzenfressende Ernährung umfasst Gräser, Blätter, Rinde und Pflanzen. Andernfalls kann man leicht erschrecken, daher wird empfohlen, beim Verfolgen so viel Abstand wie möglich zu halten. Wie bei anderen großen Säugetieren wird eine gute Menge an Beruhigungsmittel benötigt, um sie bewusstlos zu machen.

  • Gefunden in der Nähe von Little Creek River und im Cumberland Forest.

Rocky Mountain Cow Elk

Der Rocky Mountain Cow Elk stammt aus Ambarino und dem nördlichen New Hanover. Ihre pflanzenfressende Ernährung umfasst Gräser, Blätter, Rinde und Pflanzen. Elche erschrecken leicht, daher wird empfohlen, beim Verfolgen so viel Abstand wie möglich zu halten. Um ein so großes Tier zu töten, sind mehrere Spritzer Beruhigungsmittel erforderlich.

  • Kann auch in der Nähe des Little Creek River und im Cumberland Forest gefunden werden.

Amerikanischer Dachs

Der amerikanische Dachs ist in den trockeneren Klimazonen Amerikas zu finden. Es ist ein fossorieller Fleischfresser, der Eichhörnchen, Maulwürfe, Präriehunde und Wühlmäuse jagt. Dachs benötigt sehr wenig Beruhigungsmittel, bevor er bewusstlos wird.

  • Gefunden von Riggs Station oder Tall Trees. Sie können auch einige rund um Donner Falls in Ambarino finden.

Grauer Wolf

Der Hauptlebensraum des Grauen Wolfs liegt in der Region Big Valley und in den nördlichen Tall Trees. Als Fleischfresser ernähren sie sich von Hirschen und Bergziegen sowie kleineren Tieren wie Vögeln, Bibern und Fischen. Eine beträchtliche Menge Beruhigungsmittel wird einen Wolf einschläfern lassen.

  • Sie finden sie in Rudeln rund um Tall Trees, Cumberland Forest und die Grizzlies. Ich konnte sie nur nachts finden.

Holzwolf

Der Timber Wolf stammt aus dem Cumberland Forest und den Grizzlies. Die fleischfressende Nahrung besteht aus Elchen, Mäusen, Kaninchen und Eichhörnchen. Seien Sie bereit, mehrere Spritzer Beruhigungsmittel zu verabreichen.

  • Gefunden in den gleichen Bereichen wie der Graue Wolf. Kann etwas seltener sein als der Graue Wolf. Wieder fand ich sie nur nachts.

Rocky Mountain Bighorn Ram

Der Hauptlebensraum des Rocky Mountain Bighorn Ram ist die Grizzlies-Region. Sie sind Pflanzenfresser, die hauptsächlich Gräser und Seggen fressen, aber im Winter fressen sie auch Holzpflanzen. Der einfachste Weg, einen Widder dieser Größe abzubauen, ist die Verwendung einer guten Menge Beruhigungsmittel.

  • Kann in Cumberland Forest und Grizzlies East gefunden werden.

Rocky Mountain Dickhornschaf

Rocky Mountain Bighorn Sheep sind in den Grizzlies und im Cumberland Forest beheimatet. Dieser Pflanzenfresser lebt hauptsächlich von Gräsern und Seggen sowie im Winter von Holzpflanzen. Schafe benötigen eine angemessene Menge Beruhigungsmittel, bevor sie entnommen werden können.

  • Auch im Cumberland Forest und den Grizzlies zu finden.

California Valley Coyote

Der California Valley Coyote ist in New Austin, West Elizabeth, Lemoyne und New Hanover zu finden. Ihre Ernährung ist in erster Linie fleischfressend und verbraucht das Fleisch von Nagetieren als Hauptnahrungsquelle. Ein paar Spritzer Beruhigungsmittel sind alles, was ein Kojote braucht.

  • Sie können sich an Cumberland Forest halten, um die Entfernung zu minimieren, die Sie zurücklegen müssen, oder Sie können sich in The Heartlands umsehen.

Whitetail Buck

Der Weißwedelbock kann in Waldgebieten in den Staaten gefunden werden. Es ist ein Pflanzenfresser und verbraucht Nüsse, Knospen, Zweige und grüne Pflanzen. Wenn Sie bei der Hirschjagd Abstand halten, können Sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, mehrere Schüsse Beruhigungsmittel zu verabreichen.

Gefunden in East Lemoyne, The Heartlands oder in der Nähe von Cumberland Forest.

Weißwedelhirsch

Weißwedelhirsche kommen in einer Vielzahl von Lebensräumen in den Bundesstaaten vor, sind jedoch im Wald von New Hanover verbreitet. Lemoyne und West Elizabeth. Ihre pflanzenfressende Ernährung umfasst Gräser, Nüsse, Pilze, Zweige und Früchte. Wie bei allen Hirschen sind mehrere Beruhigungsmittel erforderlich.

  • Kann in den gleichen Lebensräumen wie der Weißwedelbock gefunden werden, aber Sie können auch in die Nähe der Landung der Diebe schauen, nordöstlich von Blue Water Marsh oder westlich von Strawberry.

Wildschweine

Wildschweine kommen in den Bundesstaaten New Hanover, Lemoyne und West Elizabeth vor. Sie sind Allesfresser und jagen Amphibien, Reptilien, Insekten, Würmer und kleinere Säugetiere. Sie essen auch Wurzeln und Früchte. Es sind mehrere Beruhigungsmittel erforderlich, um dieses Tier zu töten.

  • Kann in der Nähe von Thieves Landing, Blue Water Marsh oder in der Nähe der Umgebung von Strawberry gefunden werden.

Amerikanischer Bison

Der amerikanische Bison stammt aus den Ebenen von New Hanover und West Elizabeth. Als Pflanzenfresser weidet er auf Getreide, Heu und Mais. Aufgrund der Größe eines durchschnittlichen Bisons muss eine große Menge Beruhigungsmittel verabreicht werden, bevor eine Probe sicher entnommen werden kann.

  • Sie finden sie zwischen Heartland Oil Fields und Heartland Overflow oder fahren in die Great Plains in der Nähe von Blackwater.

Amerikanischer Pronghorn Buck

Der amerikanische Pronghorn Buck stammt aus den weiten Wiesen von New Hanover und West Elizabeth. Als Pflanzenfresser ernähren sie sich von Beifuß, grünen Trieben, Gräsern und Kräutern. Es sind mehrere Spritzer Beruhigungsmittel erforderlich, um dieses Geld abzubauen.

Gefunden in den Great Plains oder The Heartlands.

Amerikanisches Pronghorn Doe

Das amerikanische Pronghorn Doe stammt aus den weiten Wiesen von New Hanover und West Elizabeth. Als Pflanzenfresser ernähren sie sich von Beifuß, grünen Trieben, Gräsern und Kräutern. Seien Sie bereit, mehrere Spritzer Beruhigungsmittel zu verabreichen.

  • Gefunden in der Nähe der gleichen Gebiete wie American Pronghorn Buck.

Pro Tipp

Wenn Sie nach dem schnellsten Weg suchen, um ein Level aufzusteigen, sollten Sie versuchen, die maximale Anzahl von Proben von jedem Tier zu bewirtschaften, bevor Sie zum nächsten übergehen. Wenn Sie die maximale Anzahl von Proben für jedes der Tiere erfasst haben, kehren Sie zu Harriet zurück und geben Sie sie einzeln ab, um den entsprechenden Stempel in Ihrem Tierfeldführer zu erhalten. Nachdem Sie alle Stempel im Ackerland-Lebensraum festgelegt haben, geben Sie sie für schnelle 1000 XP-Punkte für Ihre Rolle als Naturforscher ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang immer wieder, bis Sie alle Ihre Proben abgegeben haben und 5000 XP-Punkte verdient haben.

Red Dead Online-Anleitungen Red Dead Redemption 2 Rockstar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein