Ratchet & Clank PS5 PlayStation 5 1

Die mit Spannung erwartete Inside Xbox-Sendung von heute sollte unser erster Vorgeschmack auf das Gameplay der nächsten Generation sein, erwies sich jedoch als alles andere als. Microsoft hatte zu seiner Ehre versucht, die Erwartungen vor der Ausstrahlung der Show zu kalibrieren, aber selbst als PlayStation-Fans wollten wir unbedingt einen Einblick in die Möglichkeiten der Xbox Series X bekommen. Es war eine weitere bittere Enttäuschung.

Coronavirus spielt zweifellos eine Rolle, aber zwischen dieser falsch eingeschätzten Sendung und Mark Cernys enttäuschendem Tech-Talk zu Beginn des Jahres war der Aufbau der nächsten Generation bestenfalls eine Pleite. Wir wurden mit ein paar Sekunden Madden NFL 21 und etwas mehr als einer Minute bearbeitetem Assassins Creed Valhalla-Filmmaterial "verwöhnt". Der Rest ist überhaupt nicht erwähnenswert.

Nicht, dass wir den Redmond-Hersteller hier zu sehr belasten wollen: Im Gegensatz zu Sony hatte es zumindest etwas zu zeigen. Aber wir sind jetzt sechs Monate von diesen neuen Konsolenstarts entfernt und wir müssen noch mehr als ein paar Sekunden unbearbeiteten Gameplays sehen. Eine PlayStation 5-Enthüllung soll Ende Mai oder Anfang Juni stattfinden. Wenn dies zutrifft, muss der japanische Riese zeigen, was seine Maschine kann.

Demon's Souls Remake PS5 PlayStation 5 2

Wir wissen immer noch nicht genau, woran der Hersteller arbeitet, aber Online-Scuttlebutt legt nahe, dass ein Remake von Demon's Souls, ein Neustart von Silent Hill, die Fortsetzung von Horizon Zero Dawn und der Titel von Ratchet & Clank wahrscheinlich Teil der ersten Softwarewelle der PS5 sind. Es ist Zeit, dass die Geheimhaltung von Umhang und Dolch endet, damit wir sehen können, was die nächste Generation wirklich kann.

Das Problem mit dem heutigen Schaufenster – abgesehen davon, dass die Software im Allgemeinen recht schwach ist – ist, dass alle Spiele für Xbox One und PS4 entwickelt wurden, und es hat sich gezeigt. Microsoft kann darauf hinweisen, dass die Titel so weit wie gewünscht für Xbox Series X "optimiert" wurden. Tatsache ist, dass nichts über das hinausgeht, was auf einer derzeit verfügbaren Konsole möglich ist.

Sony muss das ändern, wann immer es spricht. Es wurde darüber gesprochen, wie die SSD das Spieldesign verbessern wird. Es hat seinen 3D-Audioprozessor angesprochen. Aber es hat sich nicht gezeigt, und wir wissen immer noch nicht, wie die nächste Generation aussehen wird. Warum sollten wir uns auf diese neuen Konsolen freuen? Das Warten wird jetzt langweilig, aber es rumpelt immer noch weiter.

Horizon Zero Dawn PS5 PlayStation 5 3

Sind Sie frustriert über die Geheimhaltung von Spielen der nächsten Generation? Wann wird Sony wohl etwas zu zeigen haben? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein