Das Update 1.96 wurde für Tom Clancys Rainbow Six Siege veröffentlicht. Hier finden Sie die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die mit diesem Patch hinzugefügt wurden. Dieses Update kombiniert die heutigen neuen Funktionen mit dem vorherigen Patch, der für Rainbow Six Siege-Spieler auf dem PC veröffentlicht wurde, sodass die Liste der Patchnotizen etwas länger als gewöhnlich ist. An den Schilden wurden einige wichtige Änderungen vorgenommen, daher sollten die Hauptleitungen von Clash, Blitz und Montagne die Liste der Änderungen sorgfältig lesen. Andere kleinere Änderungen wurden an Bediener-Gadgets und -Waffen vorgenommen, und eine Menge Fehler wurden behoben. Hier ist alles neu mit Rainbow Six Siege Update 1.96.

Tom Clancys Rainbow Six Siege Update 1.96 Patchnotizen

Das Update wiegt auf PS4 ungefähr 7,4 GB. Der Patch wurde bereits auf dem PC bereitgestellt, und Xbox One-Besitzer können davon ausgehen, dass er in der Woche vom 26. Oktober in ihrer Download-Warteschlange angezeigt wird. Die Konsolenversion dieses Patches enthält auch den Y5S3.2-Patch, der für die PC-Version von veröffentlicht wurde Spiel am 5. Oktober, daher ist diese Patchnotizenliste etwas länger als die PC-Notizenliste.

Hier ist die vollständige Liste der Patchnotizen für Rainbow Six Siege Update 1.96.

Ausbalancieren

  • As
    • Die Anzahl der explosiven Zecken des SELMA Aqua Breacher wurde von 3 auf 2 reduziert (von 3).
  • Frost
    • ITA12S als Sekundärwaffe hinzugefügt.
  • Glasur
    • Reduzierte Sehwiederherstellungszeit auf 0,4 s (von 1 s).
    • Reduzierte Bewegungsstrafe um 50% auf 12 Sekunden (von 6 Sekunden).
  • Melusi
    • MP5 Primary ersetzt den T-5. Die beim MP5 verfügbare Optik ist der rote Punkt, die Holographie und der Reflex.
  • Oryx
    • T-5 Primary ersetzt den MP5. Die beim T-5 verfügbare Optik ist der rote Punkt, die Holographie, der Reflex und das 1,5-fache Zielfernrohr.
  • Ballistische Schilde
    • Der Schutzbrucheffekt tritt auf, wenn Bediener mit einem ballistischen Schild von einer Explosion getroffen werden oder bestimmte Arten von Schaden erleiden (von einer Skala von mindestens 50, um den Schutzbruch auszulösen, bis zu 100 Schadenspunkten).
    • Die Schwere des Schutzbruchs ist proportional zum Schaden am Schild. Elektrischer Schaden und die Mindestschadenschwelle von 50 lösen die Animation der Schutzpause mit minimaler Stärke aus.
    • Nahkampfschaden, Gehirnerschütterungs-Effekte, Schallausbrüche und Explosionen von 100 oder mehr Schaden lösen die Animation mit maximaler Stärke aus.
    • Bediener, die sich hinter einem Zusammenstoß, Monty, Blitz oder Fuze befinden, sind jetzt auch teilweise vor Explosionsschäden geschützt (dies gilt auch dann, wenn sie vom gegnerischen Team stammen). Dieser Schutz gilt auch, wenn sich der Schild auf dem Rücken des Bedieners befindet. Der durch die Explosion verursachte Schaden wird proportional zur Exposition des Bedieners gegenüber der Explosion berechnet.
    • Anstatt Montagnes ausziehbaren Schild zu falten, dient er jetzt als Guard Break Animation.
    • Der Schildexplosionsschutz wurde von 80% auf 66% reduziert.
  • TCSG12 + ACS12
    • Die Schadensabgabe ist jetzt progressiver und erreicht einen minimalen Schaden bei 50 m (statt 20 m).
    • Der Schaden bei maximaler Reichweite wurde von 48% auf 68% erhöht.
    • Die Bestrafung des Suppressorschadens normalisierte sich unabhängig von der Reichweite auf -12,5%.

Gameplay-Updates

  • Änderungen an der Defuser-Interaktion, die es den Spielern ermöglichen, den Defuser aufzunehmen, selbst in Situationen, in denen er ursprünglich möglicherweise nicht zugänglich war, weil er in schwer zugängliche Bereiche gefallen ist.
  • Verbesserungen am Feedback-System des Chat-Filters.
  • Der Ban-Ticker wurde für benutzerdefinierte Spiele deaktiviert. Es bleibt in allen anderen Spielmodi sichtbar.

Fehlerbehebung

  • Allgemeines
    • BEHOBEN – Manchmal erscheinen Verteidiger übereinander, wenn sie sich im Hauptschlafzimmer im 2. Stock des Chalets befinden.
    • BEHOBEN – Spieler können in 2F Library Stairs on Chalet nicht über die Halbwand / das Geländer springen.
    • BEHOBEN – Es kann schwierig sein, einen fallengelassenen Entschärfer hinter dem Tisch des 2F-Zigarrenbalkons auf Kafe zu finden.
    • BEHOBEN – (PvE) Stacheldraht erzeugt Probleme in Situation 10.
    • BEHOBEN – Schlechte Beleuchtung im Schrank zwischen den Sofas in der 1F Bar of Chalet.
    • BEHOBEN – Spieler können einen einsetzbaren Schild verwenden, um zur Theke neben dem Klavier im Chalet zu gelangen.
    • BEHOBEN – Zeros Piercing-Kamera kann in 1F Erste Hilfe im Flugzeug durch die Decke stechen und sehen.
    • BEHOBEN – Fehlende SFX beim Abholen von generischen Artikeln.
    • BEHOBEN – (PvE) Fehlende vorbarrikadierte Türen / Fenster in stark befestigter Situation.
    • BEHOBEN – Das Abbrechen einer Ranglisten-Warteschlange kann manchmal eine Abbruchstrafe auslösen, selbst wenn der Spieler nicht an einem Spiel teilgenommen hat.
    • BEHOBEN – Das blaue Licht des sekundären Hard-Breach-Gadgets kann manchmal durch eine Barrikade gesehen werden, wenn es darauf eingesetzt wird.
    • BEHOBEN – Restlicher schwarzer Rauch ist sichtbar, nachdem einige weiche Wände im Keller des Chalets zerstört wurden.
    • BEHOBEN – Kleinere Probleme mit Karten-Assets.
    • BEHOBEN – Wenn ein einsetzbarer Schild in einer Tür platziert ist, werden Spieler manchmal durch den Türrahmen blockiert, wenn sie versuchen, darüber zu springen.
    • BEHOBEN – Gelbe Pings wurden im Wiedergabemodus nicht angezeigt.
    • BEHOBEN – Nur der erste eingesetzte Trax Stinger konnte von der Smart Ping-Funktion als Ziel ausgewählt werden.
    • BEHOBEN – Frosts Begrüßungsmatten werden unsichtbar, wenn Frost unter bestimmten Bedingungen getötet wird.
    • BEHOBEN – Spas-15- und Bearing-9-Nachladeanimationen müssen vollständig neu gestartet werden, wenn das Nachladen unterbrochen wurde.
    • BEHOBEN – Fehlende Verbrennungs- / Feuer-SFX für kleinere Explosionen, die mit einer Explosion einhergehen.
  • Null
    • BEHOBEN – Fehlende oder falsche Interaktionsaufforderungen für das Fadenkreuz der Piercing-Kamera von Zero, wenn bestimmte Kartenelemente / -oberflächen angestrebt werden.
    • BEHOBEN – Beim Zielen durch durchsichtiges + unzerbrechliches Glas erkennt Zeros Argus Launcher kein Hindernis.
    • BEHOBEN – Zeros Piercing-Kamera durchdringt nicht den zerstörbaren Boden auf dem Teppich im 2F Gym of Clubhouse.
    • BEHOBEN – Die Argus-Kamera-Aktivierungs-SFX ist zu hören, wenn sie an einer elektrifizierten Wand installiert wird.
    • BEHOBEN – Die Argus-Kamera kann manchmal andere Geräte auf der anderen Seite einer Wand durchdringen.
    • BEHOBEN – Die Argus-Kamera kann im 1F Great Room nicht durch den Teppich stechen.
  • Zusammenstoß
    • BEHOBEN – Wenn Clashs Schild von einer Detonation der Bruchladung betroffen ist, wird sie automatisch auf ihren Rücken gelegt.
    • BEHOBEN – Die Geschwindigkeitsstrafe lässt nicht allmählich nach, nachdem sie von Clashs CCE-Schild beeinflusst wurde.
    • BEHOBEN – Behebung eines Problems beim Waffentausch, wenn der CCE-Schild von Clash eingesetzt wird.
  • Nomade
  • Zünder
    • BEHOBEN – Die Sicherung von SFX für das sekundäre Hard Breach-Gadget ist zu lang.
  • Level-Design
    • BEHOBEN – Verschiedene LOD-Probleme auf Karten.
    • BEHOBEN – Verschiedene Beschneidungsprobleme auf Karten.
  • Chalet
    • BEHOBEN – Die Tresoraufforderung an den Treppengeländern (1F-Kamin) war inkonsistent und im Chalet schwer zu aktivieren.
    • BEHOBEN – Inkonsistenzen bei Tresorgeländern (1F Gaming Room Hallway und 2F Library Stairs) im Chalet.
    • BEHOBEN – Verteidiger konnten Angreifer mit der EXT Campfire-Kamera im Chalet durch Bäume und Felsen scannen.
    • BEHOBEN – Navigationsprobleme aufgrund einer Felskollision in EXT-Schneemobilen auf dem Chalet.
    • BEHOBEN – Drohnen können im EXT-Vorgarten des Chalets durch die Karte fallen.
    • BEHOBEN – Drohnen können sich durch Erzwingen einer Kollision in das Regal des B-Lagerraums im Chalet teleportieren.
    • BEHOBEN – Schwache Beleuchtung im Kleiderschrank des 2F-Hauptschlafzimmers des Chalets nach dem Aufbrechen der Türen.
  • Rand
    • BEHOBEN – Wurfbare Geräte können durch Wände über bestimmten Fenstern an der Grenze geworfen werden.
  • Clubhaus
    • BEHOBEN – Gelbe Pings werden nicht sofort angezeigt, wenn Sie auf Fernseher im Clubhaus zielen.
  • Küste
    • BEHOBEN – Die Valkyrie-Kamera kann im 2F-Flur an der Küste durch die Wand geworfen werden.

Benutzererfahrung

  • BEHOBEN – Der Battleye-Ticker ist jetzt behoben. Frühere Banwaves, die während der Saison ausgeführt wurden, waren aufgrund eines Fehlers im Ticker nicht sichtbar.
  • BEHOBEN – In der Phase des Kartenverbots sperrt das System die Karte immer rechts, wenn noch zwei Karten übrig sind.
  • BEHOBEN – Sicherstellen, dass alle Karten ordnungsgemäß zufällig ausgewählt wurden, um in der Kartenverbotsphase angezeigt zu werden.
  • BEHOBEN – Abstürze bei Verwendung von Vulkan (Hotfix auf dem PC am 1. Oktober)
  • BEHOBEN – Verschiedene Shop- / Kosmetikprobleme.
  • BEHOBEN – Verschiedene HUD / UI-Probleme.
  • BEHOBEN – Die Aufforderung zum erneuten Laden wird auch dann angezeigt, wenn die Schnittstelleneinstellungen deaktiviert sind.
  • FIXED – Der Charme von Steel Wave Champions ist sehr, sehr pink.
  • BEHOBEN – Spieler erhalten abgelaufene / ältere Benachrichtigungen und Popups im Spiel.
  • BEHOBEN – Verbotene Spieler könnten auf die Schaltfläche "Finde ein anderes Spiel" klicken und seltsame Nachrichten im Spiel verursachen.
  • BEHOBEN – Benutzerdefinierte Farbsichtgeräte wurden im Wiedergabemodus nicht angewendet.

Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie unter offizielle Rainbow Six Siege Seite. Sie können auch die überprüfen Designer-Notizen um einen Einblick in die Gründe für die Änderungen dieses Updates zu erhalten.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Rainbow Six Siege Guides Tom Clancys Rainbow Six Siege

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein