Die PlayStation Plus-Spiele für Juni 2020 wurden offiziell angekündigt. Wie Sie vielleicht bereits wissen, enthält das Lineup Call of Duty: WWII, das Anfang dieser Woche bestätigt wurde. Der historische Schütze wird von Star Wars Battlefront 2 begleitet, das kurz vor dieser Ankündigung durchgesickert ist.

Das sind also zwei Multiplayer-Shooter für PS Plus im Juni. Call of Duty kann ab sofort heruntergeladen oder zu Ihrer Bibliothek hinzugefügt werden, während Star Wars ab dem 2. Juni verfügbar sein wird.

Call of Duty: WWII hat uns sehr gut gefallen, als wir es beim Start überprüft haben, obwohl wir in unserem 7/10-Test darauf hingewiesen haben, dass es sich ungewöhnlich sicher anfühlt:

Das Berühren der Basis mit Ihren Ursprüngen ist notwendig, um den Kontakt zu Ihrem Publikum nicht zu verlieren, und genau das tut Call of Duty: WWII, ohne einfach zurückzutreten. Es bringt den Kern seiner Schlüsselmodi auf den Punkt und nutzt ihre eigentliche Anziehungskraft mit einigen kleinen Wendungen. Die Kampagnen- und Zombiemodi (obwohl solide) fühlen sich jedoch ungewöhnlich sicher an, während der Multiplayer unter mangelhaftem Kartendesign und technischen Problemen leidet . Man könnte sagen, dass dieser Call of Duty ein Zeichen hoffnungsvoller Maßnahmen ist, um die Serie erneut zu erden, aber nicht über seinen ikonischen Namensvetter hinausgeht, um etwas wirklich Besonderes zu liefern.

Ebenso kritisierten wir die enttäuschende Kampagne von Star Wars Battlefront 2, fanden den Multiplayer jedoch überraschend unterhaltsam. Es ist erst seit der Veröffentlichung unserer Rezension besser geworden:

Die Rettung von Star Wars Battlefront 2 ist der Mehrspielermodus. Ein starkes Angebot bietet Ihnen eine Reihe von Spielmöglichkeiten und eine Vielzahl von Orten, an denen Sie kämpfen können. Wenn es gelingt, gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen, sobald die berüchtigten Mikrotransaktionen wieder in das Spiel aufgenommen wurden, werden wir diese Erfahrung fortsetzen zu zurückkehren. Dies reicht jedoch nicht aus, um die abgründige Kampagne zu entschuldigen. Jede Einzigartigkeit verschwindet allzu schnell, und es folgt eine langweilige Reihe von Missionen, die sich oft falsch und unrealistisch anfühlen.

Was halten Sie von der PS Plus-Auswahl für Juni 2020? Gehen Sie im Kommentarbereich unten hinter Deckung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein