Pokemon Sword and Shield hat möglicherweise eine Menge Gegenreaktionen erhalten, weil viele ältere Pokemon aus dem Pokedex entfernt wurden, da diesmal kein National Dex vorhanden war, aber Game Freak hat neben den beiden bekannten Erweiterungen viele von ihnen hinzugefügt als die Insel der Rüstung und die Kronentundra. Letzteres hat speziell alle alten legendären Pokémon aus der Vergangenheit wieder eingeführt, von denen die meisten im Max Lair zu finden sind. Die allseits beliebten Regis werden jedoch in der Erweiterung als Teil ihrer eigenen Questreihe separat gefunden, um auch eine von zwei neuen Regi zu erhalten. In diesem Handbuch wird daher erklärt, wie Sie die einzelnen Regis erhalten.

Wie man Regis fängt

Nein, wir versuchen nicht, den ehemaligen Gastgeber von Who Wants To Be A Millionaire zu fangen, der vor einigen Monaten leider verstorben ist, sondern die verschiedenen Regis, die in der Erweiterung The Crown Tundra zu finden sind. Dazu gehören nicht nur die klassischen Vierer von Regirock, Registeel, Regice und Regigigas, sondern auch zwei neue, Regidrago und Regieleki.

Dies geschieht durch die Teilnahme an der Quest The Legendary Giants als Teil von Legendary Clue 2. Während Sie unseren Leitfaden dazu lesen können, um eine Aufschlüsselung aller zu finden, um jeden von ihnen zu finden, wird dieser nur ein wenig umfassender sein Erklären, wie man die einzelnen Regis bekommt und die Geschichte nicht so sehr vorantreibt.

Um zu beginnen, müssen Sie die ersten drei Regis von Registeel, Regirock und Regice erhalten, indem Sie zu den drei Tempeln rund um die Kronentundra gehen und den Anweisungen folgen, um in jeden von ihnen zu gelangen. Sie müssen alle drei zuerst haben, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, um eines der neuen Regis in der Erweiterung zu erhalten.

Um in den letzten Tempel zu gelangen, müssen die anderen drei Regis gefangen und in Ihrer Gruppe sein, was die Tür öffnen sollte. Innerhalb dieses Tempels müssen Sie das Bodenmuster für jedes der beiden neuen Regi, Regidrago und Regieleki, erstellen und mit der Statue interagieren, um sie zu bekämpfen und einfangen zu können.

Die letzte Regi, Regigigas, wird ein kleines Problem sein, da Sie alle fünf anderen Regis in Ihrer Gruppe haben müssen, um Zugriff darauf zu erhalten. Das Problem hier ist, wie Sie wahrscheinlich aus dem oben Gesagten ersehen können, dass Sie nur eines davon in Ihrem Spiel bekommen können. Dies bedeutet, dass Sie von jemandem entweder mit Regidrago oder Regieleki gehandelt werden müssen, damit Sie sie in Ihre Gruppe aufnehmen können. Sie können es auch selbst tun, wenn Sie eine Kopie von Pokemon Sword und Shield sowie eine Kopie des separaten Erweiterungspasses für beide haben, wo Sie den einen an Pokemon Home tauschen und auf Ihre andere Kopie übertragen können.

Unabhängig davon, wie Sie es tun, müssen Sie alle fünf Regis haben, um Zugang zu Regigigas zu erhalten. Sie können jederzeit Ihre eigenen Regigigas von Pokemon Home einbringen, die Sie aus früheren Distributionen in alten Spielen wie Sun and Moon erhalten haben, aber Sie können die Regigigas in The Crown Tundra nicht erhalten, ohne Regirock, Regice, Registeel, Regidrago und Regieleki in sich zu haben zusammen feiern.

Sobald Sie alle fünf in Ihrer Gruppe haben, begeben Sie sich zu Snowslide Slope und gehen Sie von dort nach Südwesten, bis Sie auf eine Schlachtzugshöhle stoßen, die nicht beleuchtet wäre, wenn Sie nicht alle fünf hätten. Wenn es aufleuchtet, interagiere mit ihm und du musst dich einem Level 100 Regigigas stellen, der Dynamaxed ist. Bereite dich also auf einen sehr harten Kampf vor.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Pokemon Schwert und Schild Pokemon Schwert und Schild Guides Pokemon Schwert und Schild: Die Kronentundra Pokemon Die Kronentundra Pokemon Die Kronen Tundra Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein