Wenn Legendary Clue 1 abgeschlossen ist, ist es an der Zeit, im Rahmen der neuen Crown Tundra-Erweiterung für Pokemon Sword and Shield zu Legendary Clue 1 überzugehen. Anstatt eine brandneue Legende zu involvieren, wie es die erste bei Calyrex getan hat, verwendet diese ein Pokemon der dritten Generation der Klasse mit dem Regis. Sie sind jedoch nicht allein, da das Spiel auch zwei neue Varianten für sie einführt, die Sie im Rahmen dieser Quest namens "The Legendary Giants" fangen können.

So lösen Sie den legendären Hinweis 2

Der legendäre Hinweis 2 ist bereits zu Beginn etwas anders, da wir von Anfang an vier Seiten mit Hinweisen erhalten, anstatt warten zu müssen, bis ein einzelner Hinweis durchgehend aktualisiert wird. Diese werden direkt von Peony gegeben, sobald er ein Basislager im Haus in Freezington errichtet hat, wo Sie sich auf die Suche machen können.

Damit Sie wissen, ist die Reihenfolge der Seiten nicht in der für Sie am besten geeigneten Reihenfolge, aber wir werden sie trotzdem nach Seitenzahl auflisten. Für die beste Reihenfolge möchten Sie möglicherweise die Seiten in der Reihenfolge 3, 1, 2 anzeigen, aber insgesamt spielt es keine Rolle.

Auf der ersten Seite von Legendary Clue 2 steht: "Weit, weit im Riesenbett liegt ein Tempel, in dem der Riese aus Stein schläft. An der Tür des Tempels stehen seltsame Worte: "Lass den … … … Montag … … … … … … einen." Die Tür bleibt fest geschlossen. " Da dies die erste Seite ist, beginnen wir mit dieser Seite, die einen Hinweis enthält, der aufgrund der fehlenden Buchstaben sehr verwirrend ist. Was eigentlich gesagt werden soll ist: "Lass das erste Pokémon einen sich nie ändernden Stein halten", was bedeutet, dass wir einen Everstone finden müssen, wenn wir ihn noch nicht haben. Zum Glück ist mindestens eine davon in The Crown Tundra verfügbar, wenn Sie dies nicht tun. Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Handbuch. Nachdem Sie den Everstone erhalten haben, geben Sie ihn dem Pokémon an der Vorderseite Ihrer Gruppe und interagieren Sie mit der Tür, um ihn zu öffnen.

Sobald Sie drinnen sind, sehen Sie eine Gruppe von Kreisen in der Gruppe, über die Sie gehen müssen, um sie zu aktivieren. Nachdem Sie alle aktiviert haben, können Sie mit der Statue interagieren und einen Kampf mit Regirock beginnen. Wie der Name schon sagt, ist Regirock ein Pokémon vom Typ Stein, was bedeutet, dass Sie Bewegungen vom Typ Wasser, Gras, Kampf, Stahl oder Boden dagegen verwenden möchten. Das Gute dabei ist auch, dass Sie, wenn Sie es versehentlich ausschalten, bevor Sie es fangen, einfach auf die Kreise zurücktreten können, um sie zu beleuchten, und mit der Statue interagieren, um es erneut zu versuchen. Dies könnte auch ein guter Weg sein, um zu mahlen, wenn Sie möchten.

Auf der zweiten Seite von Legendary Clue 2 heißt es: „An der Seite der Snowslide Slope ist ein Tempel versunken, in dem der Riese aus Eis schläft. An der Tür des Tempels stehen seltsame Worte: "Wa … zusammen … … leben … … stal … von Sno …" Die Tür bleibt fest geschlossen. " Wie der Hinweis schon sagt, begeben Sie sich zum Snowslide Slope und nehmen Sie den ersten westlichen Pfad, der sich windet und Sie schließlich an den Ort bringt, an dem wir sein müssen. Interagiere mit der Tür, um die Botschaft von früher zu enthüllen: "Geh zusammen mit einem lebenden Kristall aus Schnee." Dies mag zunächst etwas verwirrend erscheinen, aber Sie müssen ein Kryogonal fangen und es an die Spitze Ihrer Gruppe stellen. Sie sind in den eisigen Gebieten der Kronentundra sehr zahlreich, sodass Sie keine Probleme haben sollten, eine zu finden, wenn Sie noch keine haben.

Nach wie vor finden Sie im Tempel Kreise auf dem Boden, auf die Sie treten müssen. Wenn Sie dies tun, können Sie mit der Statue interagieren und gegen Regice antreten. Es ist natürlich ein Pokemon vom Typ Eis, daher sollten Sie einige Feuer-, Kampf-, Stein- oder Stahlbewegungen mitbringen, um es zu bekämpfen. Achten Sie nur darauf, dass Sie es nicht ausschalten, da Sie es fangen müssen. Wie zuvor können Sie es jedoch erneut versuchen, wenn Sie es versehentlich ausschalten.

Auf der dritten Seite von Legendary Clue 2 heißt es: „In der Nähe der Stelle, an der Grün auf Schnee im Riesenbett trifft, liegt ein Tempel, in dem der Riese aus Stahl schläft. An der Tür des Tempels stehen seltsame Worte: "Lass … … raus … … beachte … … wach … … … ich … … … Aal." Die Tür bleibt fest geschlossen. " Dies bezieht sich auf den Steintempel, der Freezington am nächsten liegt. Er befindet sich im Westen, sobald Sie das Riesenbett betreten. Sobald Sie dort angekommen sind und mit der Tür interagieren, wird tatsächlich die Nachricht angezeigt: "Lassen Sie die durchdringende Note klingeln, die den Riesen aus Stahl wecken wird." Die durchdringende Note, auf die es sich bezieht, ist einfach eine Pfeife. Drücken Sie also den linken Analogstick, um zu pfeifen. Dadurch wird die Tür vor Ihnen geöffnet, sodass Sie hineingehen können.

Im Inneren des Tempels sehen Sie die gleichen Kreise auf dem Boden, auf die Sie treten müssen, um sie wieder zu beleuchten. Sobald alle beleuchtet sind, gehen Sie zur Statue im Inneren und interagieren Sie mit ihr. Dadurch wird Registeel angezeigt und Sie haben die Möglichkeit, es zu fangen. Wie die anderen Regis hier ist Registeel Level 70, also bring ein Pokémon mit, um es entsprechend zu bekämpfen. Da es sich ausschließlich um einen Stahltyp handelt, ist die Verwendung eines Feuer-, Boden- oder Kampftyps die beste Wahl.

Jetzt, da wir die drei Regis haben, können wir die vierte Seite von Legendary Clue 2 lesen und vervollständigen, was nicht möglich gewesen wäre, bevor wir alle drei bekommen hätten. Der Hinweis dafür lautet: „Auf den fernen Pfaden des Dreipunktpasses liegt ein Tempel, in dem zwei Riesen schlafen. An der Tür des Tempels stehen seltsame Worte: "Whe … … ree … … … Tür … … alle werden … … ened." Die Tür bleibt fest geschlossen. " In diesem Fall müssen Sie zu Giant's Foot östlich von Giant's Bed und in die Roaring-Sea Caves gehen und diese durchqueren, bis Sie das Frigid Sea erreichen. Von hier aus können Sie nach Süden zum Dreipunktpass fahren, wo Sie den Tempel finden.

Dieser ist mehrfarbig, was sich offensichtlich von den anderen unterscheidet. Dies liegt daran, dass wir eines von zwei verschiedenen neuen Regis darin bekommen können. Wenn Sie mit der Tür interagieren, heißt es: „Ein Riese aus Stein. Ein Riese aus Eis. Ein Riese aus Stahl. Wenn sich die drei Riesen versammeln, wird die Tür des Destinys geöffnet. “ Dies füllt die Lücken aus dem Hinweis, was bedeutet, dass wir alle drei Regis, die wir haben, zu unserer Gruppe hinzufügen müssen. Nachdem Sie dies getan haben, interagieren Sie mit der Tür und sie lässt Sie herein.

Während Sie eintreten, schwenkt die Kamera mit zwei interessanten Designs bis zur Spitze des Tempels. Auf diese Weise entscheiden Sie, welches der beiden neuen Regis Sie haben möchten, indem Sie das Muster auf der jeweiligen Seite eingeben. Die gelbe Seite und das gelbe Design bringen Ihnen Regieleki, den elektrischen Typ, während die rote Seite und das rote Design Ihnen Regidrago bringen. Geben Sie das Muster für die Regi ein, die Sie möchten, und Sie können dann mit der Statue interagieren, um einen Kampf damit zu beginnen. Sobald Sie mit der Statue interagieren, können Sie auch Ihre Meinung nicht mehr ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die richtige ausgewählt haben. Regieleki ist ein rein elektrischer Typ, daher sollten Sie einige Bodenbewegungen ausführen, um den zusätzlichen Schaden zu verursachen, wenn Sie können. Regidrago ist ein Drachentyp, daher sollten Sie für diesen Kampf Eis-, Drachen- oder Feenbewegungen mitbringen. Unabhängig davon, welche Sie auswählen, verringern Sie einfach ihre Gesundheit und versuchen Sie, sie wie die anderen zu fangen.

Nachdem Sie entweder Regieleki oder Regidrago erhalten haben, müssen Sie für Legendary Clue 2 nur noch zum Basislager zurückkehren und mit Peony sprechen. Checken Sie ein und sprechen Sie mit ihm über Regirock, Regice, Registeel und die beiden anderen, die Sie ausgewählt haben. Er wird den Hinweis als offiziell abgeschlossen markieren.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Pokemon Schwert und Schild Pokemon Schwert und Schild Guides Pokemon Schwert und Schild: Die Kronentundra Pokemon Die Kronentundra Pokemon Die Kronen Tundra Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein