Kubfu ist der Star Pokemon in der ersten Erweiterung für Pokemon Sword and Shield: Isle of Armor, obwohl es keine leichte Aufgabe ist, ihn zu Urshifu zu entwickeln. Nachdem Sie die drei Versuche von Mustard abgeschlossen und Ihren eigenen Kubfu verdient haben, müssen Sie ein kleines Ziel erreichen, bevor Sie eine dauerhafte Entscheidung treffen können. Kein Druck . . .

Kubfu entwickelt sich zu Urshifu, nachdem er entweder den Turm des Wassers oder den Turm der Dunkelheit geräumt hat.

Nachdem Kubfu Ihrem Team beigetreten ist, müssen Sie es zu drei markierten Orten auf der Isle of Armor bringen. Jedes hat ein klares Ausrufezeichen, das seinen Standort auf der Karte angibt, und an jedem befindet sich ein Meister-Dojo-Schüler. Sprechen Sie mit Kubfu (machen Sie ihn zum besten Pokémon in Ihrem aktiven Kader), um eine Gutschrift zu erhalten. Nachdem Sie Kubfu zu jedem gebracht haben, kehren Sie zu Senf im Master Dojo zurück und haben die Wahl: Möchten Sie den Turm des Wassers oder den Turm der Dunkelheit in Angriff nehmen?

Sie können nur einen auswählen, und Ihre Wahl bestimmt, zu welchem ​​Urshifu Kubfu sich entwickeln wird. Single Strike Style Urshifu ist ein Kampf- und Wassertyp-Pokémon, und Sie werden ihn bekommen, wenn Sie – Sie haben es erraten – den Turm des Wassers wählen. Rapid Strike Style Urshifu ist ein Pokemon vom Typ Kampf und Dunkelheit und die Option, die mit dem Turm der Dunkelheit verbunden ist (schockierend). Im Wesentlichen wird Urshifu immer Sei ein Kampftyp, aber sein zweiter Typ passt zu dem Turm, den du wählst.

Sie möchten, dass Ihr Kubfu Level 70 erreicht, bevor Sie einen der beiden Türme übernehmen, damit Sie Kubfu mit altmodischem Mahlen oder durch Zwangsernährung der armen Bärensüßigkeiten auf Power-Level bringen können, bis es dieses Level erreicht.

Pokemon Schwert- und Schildführer Pokemon Schwert und Schild: Isle of Armor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein