Nachdem die Unova- und Sinnoh-Herausforderungen abgeschlossen sind, ist es jetzt an der Zeit, mit der Hoenn Collection Challenge in Pokémon GO zum Gebietsschema der 3. Generation zu wechseln. Genau wie bei den vorherigen Veranstaltungen haben Sie nur fünf Tage Zeit, um alle erforderlichen Arten zu fangen. Wenn Sie dies tun, warten Belohnungen auf Sie. Während viele der Pokémon leicht verfügbar sind, sind andere ziemlich schwer zu finden. Um bei zwei der seltensten zu helfen, erfahren Sie hier, wie Sie Nincada und Nosepass in Pokémon GO für die Hoenn Collection Challenge fangen.

Wie man Nincada fängt

Nincada ist möglicherweise das am schwersten zu fangende Pokémon während der Hoenn Collection Challenge, nur weil er nur auf eine Weise verfügbar ist. Nincada wird die Spawn-Rate in freier Wildbahn erhöht haben, wird jedoch nicht in Raids oder sogar in Eiern verfügbar sein, was ohnehin nicht für die Collection Challenge zählen würde. Trotzdem wird die Seltenheit für viele Spieler wahrscheinlich frustrierend. Versuchen Sie also, Ihre Liste in der Nähe im Auge zu behalten, um festzustellen, ob irgendwo in Ihrer Nähe eine erscheint.

Um die Chancen zu erhöhen, während der Hoenn Collection Challenge eine Nincada zu fangen, sollten Sie wahrscheinlich die beiden Methoden zur Erhöhung der Pokémon-Spawns verwenden. Lassen Sie einen Weihrauch aktiv sein, wenn Sie das Spiel längere Zeit spielen, und aktivieren Sie einen Köder für alle Poké-Stopps in der Nähe, wenn Sie können. Viele haben bereits bewiesen, dass diese Methoden mehr Nincada zum Laichen bringen, und im Übrigen sind sie auch ein guter Weg, um Nosepass zu fangen.

Wie man den Nasenpass fängt

Nosepass befindet sich in fast der gleichen Situation wie Nincada, da es nur während des Hoenn Collection Challenge-Events in freier Wildbahn verfügbar ist. Er ist jedoch viel häufiger und Sie werden wahrscheinlich einen in der Nähe finden können, wenn Sie wachsam sind. Wenn Sie jedoch innerhalb des ersten oder zweiten Tages keine sehen, möchten Sie möglicherweise die oben aufgeführten Methoden verwenden, um eine zu erhalten. Diese dienen dazu, wenn möglich Weihrauch zu verwenden und einen Köder für alle Poké-Stopps zu aktivieren, auf die Sie über einen längeren Zeitraum Zugriff haben. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, Nincada, Nosepass und alle anderen Hoenn Collection Challenge-Pokémon zu sehen, deren wilde Brut erhöht wurde.

Und so können Sie Nincada und Nosepass für die Hoenn Collection Challenge in Pokémon GO fangen. Für alle anderen benötigen Sie Hilfe beim Lesen unseres allgemeinen Hoenn-Veranstaltungsleitfadens.


SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Pokemon Go Pokemon Go-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein