Galarian Farfetch’d ist seit einiger Zeit in Pokémon GO verfügbar. Die veränderte Form dieses klassischen Charakters erschien erstmals im Handytitel am selben Tag, an dem Isle of Armor für Sword and Shield on Switch verfügbar gemacht wurde. Aber seine weiterentwickelte Form war zu diesem Zeitpunkt nicht enthalten. Das hat sich heute jedoch mit der Veröffentlichung von Sirfetch’d im Spiel geändert. Um Farfetch’d zu ihm zu entwickeln, sind jedoch einige neue zusätzliche Schritte erforderlich. Hier erfahren Sie, wie Sie Galarian Farfetch’d in Pokémon GO zu Sirfetch’d entwickeln.

Wie man Galarian Farfetch’d zu Sirfetch’d entwickelt

In den Hauptspielen von Pokémon Sword and Shield erfordert die Weiterentwicklung von Farfetch’d zu Sirfetch’d im Vergleich zu den meisten anderen Charakteren einige zusätzliche Anstrengungen. Das ist natürlich nichts News für die Serie, aber für Pokémon GO ist die neue Mechanik ziemlich einzigartig. Es scheint, dass dies alles mit Forschungsaufgaben funktioniert. Diese Quests sind schon lange im Spiel, aber erst jetzt sind sie an die Evolution gebunden, sodass einzigartige Quests die Fähigkeit freischalten können, bestimmte Pokémon-Arten zu entwickeln.

Für Galarian Farfetch'd müssen die Spieler den auswählen, den sie weiterentwickeln möchten, und sie als ihren Kumpel festlegen. Anschließend müssen sie 10 exzellente Würfe ausführen, um die Fähigkeit freizuschalten, sie zu Sirfetch'd weiterzuentwickeln. Sobald Sie diese Aufgabe abgeschlossen haben, sollten Sie in der Lage sein, Ihren Kumpel Galarian Farfetch’d auszuwählen und ihn zu seiner mächtigeren Sirfetch’d-Form weiterzuentwickeln. Hervorragende Würfe können jedoch schwierig auszuführen sein, sodass Sie die Mitte des Zielkreises treffen müssen, wenn dieser recht klein ist. Legendäre oder Mega-Raids bieten jedoch viele solide Optionen für exzellente Würfe. Versuchen Sie also, einige davon abzuschließen und geduldig mit Ihren Würfen umzugehen.

Ich finde, dass es am besten ist, die Kreissatzmethode zu verwenden, indem man den Pokéball hält, bis der Kreis das scheinbar ausgezeichnete Wurfgebiet erreicht. Dann lass den Ball los und berühre ihn erst, wenn das Pokémon angreift. Während der Angriffsanimation können Sie den Ball greifen und werfen, und der Kreis sollte gleich groß bleiben. Wenn nicht, halten Sie es zu lange vor dem Wurf oder berühren es zu früh / zu spät. Arbeiten Sie einfach an Ihrem Timing und Sie sollten anfangen, diese hervorragenden Würfe zu erzielen. Wenn Sie zehn davon treffen, können Sie Galarian Farfetch’d in Pokémon GO zu Sirfetch’d entwickeln.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Pokemon Go Pokemon Go-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein