Niantic hat gerade das bevorstehende Pokémon GO Tour: Kanto Event angekündigt, das die Erfahrung der japanischen Originalveröffentlichungen von Pokémon Red and Green nachbilden wird. Kanto-Region-Charaktere werden nicht nur häufiger auftreten, sondern die Spieler müssen auch entscheiden, welche sie häufiger sehen möchten. Während Spieler mit oder ohne Ticket eine Reihe von Kanto-Pokémon in freier Wildbahn sehen, erhalten Sie, sobald Sie eines haben, noch mehr von Weihrauch und andere Vorteile wie erhöhte glänzende Chancen. All dies hängt jedoch davon ab, welches Ticket Sie auswählen und ob Sie überhaupt eines haben. Hier ist also die Pokémon GO Tour: Der Kanto-Ticketführer zur Beantwortung ist es wert, wie er sich entscheidet und welche Version er auswählt.

Pokémon GO Tour: Kanto Event Ticket – Lohnt es sich?

Beginnen wir mit der wichtigsten Frage, ob sich das Pokémon GO Tour: Kanto-Ticket überhaupt lohnt. Es kostet ziemlich viel 11,99 US-Dollar, was viel höher ist als die 0,99 US-Dollar, die es normalerweise kostet, um den Community Day mit seinem Ticket Special Research zu verbessern. Dies ist jedoch weit mehr als nur eine Reihe von Aufgaben und entsprechenden Belohnungen. Das Pokémon GO Tour: Kanto-Ticket verändert die Funktionsweise des Events und bietet Ihnen viel mehr Möglichkeiten für seltene und exklusive Charaktere und ihre glänzenden Formen.

Wir haben einige davon in der Detailansage aufgeschlüsselt, damit Sie auch dort überprüfen können, ob Sie immer noch Schwierigkeiten haben, sich zu entscheiden. Grundsätzlich erhöht das Pokémon GO Tour: Kanto-Ticket alle Belohnungen und Elemente des Events. Wenn Sie also ein Hardcore-Pokémon GO-Spieler sind und die meisten der 12 Stunden des Events spielen möchten, ist es wahrscheinlich genau dort den Preis wert .

Insbesondere das Ticket bietet Ihnen nicht mehr viele Begegnungen mit Pokémon aus der Kanto-Region, und die Wahrscheinlichkeit, ein glänzendes Pokémon zu fangen, steigt ebenfalls, obwohl dies in gewissem Maße von der von Ihnen gewählten Version abhängt (siehe unten). Weihrauch scheint die größte Sache zu sein, die durch das Ticket verbessert wird, so dass bestimmte Pokémon häufiger auftauchen und die glänzenden Chancen erhöht haben.

Aber noch größer ist die Spezialforschung. Gleich zu Beginn des Events erhalten Sie Zugang zu einer exklusiven Spezialforschungsquest, die Spieler mit einem „speziellen Pokémon“ belohnen soll. Wir wissen noch nicht, wie hoch diese Belohnung sein wird, aber normalerweise bieten diese speziellen Forschungsaufgaben Belohnungen, die ausreichen, um ihren Kauf zu rechtfertigen. Darüber hinaus erhalten Sie nach Abschluss Zugriff auf eine zweite Questreihe für Spezialforschung, die mit einem glänzenden Miau endet.

Wenn du viel PvP spielst oder viele Raids machst, gibt es den zusätzlichen Bonus, dass die Kanto-Starter ihre exklusiven Angriffe zum Community Day erhalten, wenn sie während des Events gefangen oder weiterentwickelt werden. Sie erhalten außerdem zusätzliche Süßigkeiten von Pokémon aus der Kanto-Region, wodurch es einfacher wird, diese wichtigen Charaktere weiterzuentwickeln und zu aktivieren. Wenn Sie das Ticket vor dem 13. Januar kaufen, erhalten Sie die Special Research-Tickets sowohl für die Community Day-Veranstaltungen im Januar als auch im Februar (nur vor dem 3. Februar für das zweite).

Alles in allem bietet das Pokémon GO Tour: Kanto-Ticket also eine ganze Menge, aber ob es sich lohnt, es zu kaufen, hängt wirklich davon ab, wie viel Sie von dem Event spielen möchten. Es sind nur 12 Stunden. Wenn Sie also während eines Großteils nicht aktiv sind, lohnt es sich wahrscheinlich nicht, sie zu kaufen, da die vermehrten wilden Kanto-Spawns, legendären Raids und einige andere Boni für alle verfügbar sind. Wenn Sie jedoch die erhöhten glänzenden Gewinnchancen für bestimmte Pokémon, exklusive Züge zum Community Day für den Anfang, spezielle Recherchen für dieses Ereignis und die beiden kommenden Community Days sowie einen glänzenden Mew wünschen, lohnt es sich auf jeden Fall, diese zu erwerben. Aber welcher?

So wählen Sie eine rote oder grüne Pokémon GO Tour: Kanto Ticket

Kurz nach der Ankündigung der Pokémon GO Tour: Kanto-Veranstaltung können Sie nicht auswählen, welche Version des Tickets Sie kaufen möchten. Stattdessen kaufen Sie einfach das Ticket und warten. Einige Wochen vor dem Ereignis können Sie jedoch entweder Rot oder Grün auswählen. Lassen Sie uns daher erklären, wie dies zu gegebener Zeit geschehen soll.

Sobald das Ticket freigeschaltet wurde, wahrscheinlich irgendwann im Februar 2021, können Sie Ihr Gegenstandsinventar öffnen, indem Sie auf den Pokéball tippen und Gegenstände auswählen. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das Pokémon GO Tour: Kanto-Veranstaltungsticket sehen, und tippen Sie darauf. Wenn es entsperrt wurde, sollten Sie aufgefordert werden, entweder die rote oder die grüne Version des Tickets auszuwählen. Natürlich müssen Sie jetzt wissen, welche Sie wählen sollen.

Pokémon GO Tour: Kanto Ticket – Rot oder Grün, welches Sie wählen können

Genau wie Pokémon Red und Pokémon Green im Jahr 1996 bieten die verschiedenen Versionen des Kanto-Event-Tickets einige geringfügige Änderungen an den Charakteren, die Sie am häufigsten sehen werden. Während alle Spieler mehr Kanto-Pokémon in freier Wildbahn sehen, ob Ticket oder nicht, erhöht das Ticket bestimmte Spawns über Weihrauch und erhöht Ihre glänzenden Chancen auch für andere Charaktere. Hier ist die Aufschlüsselung…

Pokémon GO Tour: Kanto Ticket – Rote Version

Exklusive Pokémon: Ekans, Oddish, Mankey, Growlithe, Scyther und Electabuzz werden von Weihrauch angezogen.

Erhöhte glänzende Chancen für: Bulbasaur, Charmander, Squirtle, Pidgey, Ekans, Pikachu, Nidoran, Oddish, Diglett, Mankey, Growlithe, Ponyta, Shellder, Drowzee, Krabben, Hitmonlee, Lickitung, Scyther, Electabuzz, Eevee, Kabuto und Dratini .

Pokémon GO Tour: Kanto Ticket – Grüne Version

Exklusive Pokémon: Sandshrew, Vulpix, Meowth, Bellsprout, Magmar und Pinsir werden von Weihrauch angezogen.

Erhöhte glänzende Chancen für: Bulbasaur, Charmander, Squirtle, Pidgey, Pikachu, Sandshrew, Nidoran, Vulpix, Meowth, Psyduck, Bellsprout, Geodude, Exeggcute, Hitmonchan, Koffing, Tangela, Horsea, Magmar, Pinsir, Eevee, Oman .

Einige davon überschneiden sich tatsächlich ziemlich stark. Der Schlüssel zur Entscheidung für ein rotes oder grünes Ticket liegt also darin, sich auf die wenigen Unterschiede zu konzentrieren. Wenn Sie eher ein Ponyta-Fan sind, der einen hervorragenden Glanz hat, ist Rot genau das Richtige für Sie. Geodude und Omanyte könnten jedoch ausreichen, um Ihr Interesse zu wecken. Wenn man sich die Liste ansieht, scheint der beste Knall für das Geld in Bezug auf glänzende Chancen an Rot zu gehen, einfach aufgrund der Anzahl der noch nie oder selten verfügbaren Produkte und der allgemeinen Beliebtheit der angebotenen Produkte. Da die Spieler jedoch handeln müssen, um einen Satz zu vervollständigen, ist es möglicherweise besser, den zu wählen, den die meisten Spieler nicht auswählen. Dies müssen wir abwarten, bis sich die Community eingelebt und entschieden hat.

Es lohnt sich also, unsere Pokémon GO Tour: Kanto-Ticketanleitung zu beantworten. Es lohnt sich, zu entscheiden und welche Version Sie auswählen müssen.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 8. Dezember 2020

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Pokemon Go Pokemon Go-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein