Nach vielen Monaten des Wartens ist die Unterstützung von Pokémon GO endlich bei Pokémon Home angekommen. Das Handyspiel und die mobile App können jetzt Charaktere untereinander übertragen, ohne sie durch eine Schleife mit den Let's GO-Spielen senden zu müssen. Aber wie funktioniert das alles? Welches Pokémon kann übertragen werden und wie machst du das? In unserem Leitfaden finden Sie alle Antworten zum Transfer von Pokémon GO zu Pokémon Home.

So verknüpfen Sie Pokémon GO mit Pokémon Home

Das erste, was Sie einrichten müssen, bevor Sie über Pokémon GO zu und von Pokémon Home wechseln können, ist die Verknüpfung der beiden Konten. Derzeit ist dies nur auf Spieler der Stufe 40 beschränkt, es wird jedoch erwartet, dass es bald zu Trainern mit niedrigerem Level wird. Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie einfach Pokémon GO, tippen Sie auf das Pokéball-Symbol und wählen Sie "Einstellungen". Near the Bottom ist eine neue Pokémon Home-Option. Wählen Sie diese Option und melden Sie sich mit Ihrem Nintendo-Konto an. Die beiden werden miteinander verbunden. Jetzt können Sie sie austauschen.

So übertragen Sie von Pokémon GO zu Pokémon Home

Jetzt, da die beiden miteinander verbunden sind, ist es einfach, Kreaturen von Pokémon GO nach Pokémon Home zu schicken. Es wird im selben Abschnitt des Einstellungsmenüs verwaltet. Wenn Sie Pokémon nach Hause senden, wird der Bildschirm GO Transporter angezeigt. Dies zeigt Ihnen, wie viel Energie Sie zur Verfügung haben. Scrollen Sie einfach durch Ihre verfügbaren Pokémon und wählen Sie aus, welche Sie nach Hause senden möchten.

Um den Vorgang abzuschließen, müssen Sie Pokémon Home öffnen und die Übertragung akzeptieren. Und so senden Sie von Pokémon GO an Pokémon Home. Aber Sie haben wahrscheinlich noch weitere Fragen, wie Sie mehr Transporter-Energie erhalten können.

So erhalten Sie mehr GO Trasporter-Energie

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, um mehr Energie für all diese GO to Home-Übertragungen zu erhalten. Die Energie des Transporters wird mit jedem nach Hause gesendeten Pokémon verbraucht, wird jedoch im Laufe der Zeit automatisch aufgeladen. Wenn Sie jedoch nicht lange warten müssen oder nur ungeduldig sind, können Sie 1.000 Münzen bezahlen, um den Zähler von unten nach oben zu füllen und eine weitere vollständige Überweisung zu erhalten. Aber welche Ihrer umfangreichen Sammlungen müssen Sie vermeiden?

Welches Pokémon kann von GO nach Hause gesendet werden?

Fast alle deine Pokémon können von GO nach Hause geschickt werden, aber einige werden geändert, um den Wechsel vorzunehmen. Gereinigte und glückliche Pokémon verlieren diesen Status, daher sollten Sie dies wahrscheinlich vermeiden. Außerdem werden im Transportprozess die folgenden Änderungen vorgenommen: Origin Forme Giratina wird in Altered Forme geändert, Sunshine Cherrim wird zu Overcasy und die verschiedenen Wetterversionen von Castform werden zu einer Standardform.

Können Sie von GO nach Hause wechseln?

Derzeit ist der Vorgang nur eine Möglichkeit, Pokémon von GO nach Hause zu senden. Dies könnte sich jedoch später ändern. Halten Sie Ausschau nach Updates, aber erwarten Sie in Kürze keine Änderungen. Dies scheint etwas zu sein, das große Probleme mit dem PvP im Wettbewerb und dem allgemeinen Gefühl von Pokémon GO verursachen würde, sodass es möglicherweise nie hinzugefügt wird.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Pokemon Go Pokemon Go-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein