Pokémon GO Fest 2020 Tag 2 ist da und du solltest besser auf einen großen Kampf vorbereitet sein. Das Team GO Rocket hat die Aktivitäten des ganzen Tages übernommen, wobei Ballons fast nacheinander auftauchten und Poké Stops überrannt wurden. Zum Glück ist das Grunzen ziemlich einfach zu beseitigen, solange Sie eine starke Crew von Charakteren haben, aber die Anführer sind immer noch eine große Herausforderung. Um zu helfen, hier eine Anleitung, wie man Arlo, Cliff und Sierra für das Pokémon GO Fest 2020 besiegt.

Aber zuerst hier zwei wichtige Tipps, wie Sie sie annehmen können. Zunächst müssen Sie sich darauf konzentrieren, die beiden Schilde des Anführers zu brechen, bevor Sie versuchen, sie tatsächlich abzubauen. Verwenden Sie ein Pokémon wie Raikou mit Wild Charge, bei dem der Angriff schnell auflädt, sodass er den Anführer zwingt, beide Schilde zu verwenden, sodass er für zukünftige Angriffe offen bleibt. Außerdem gibt es eine Verzögerung bei ihren Angriffen, wenn Sie Pokémon wechseln. Versuchen Sie also, Ihren tatsächlichen ersten Charakter in den zweiten Slot zu legen und sofort zu ihnen zu wechseln. Oder ändern Sie sich, wenn die Dinge rau aussehen, um Ihnen eine Verzögerung zu geben. Wenn Sie bereits gute Zähler haben, müssen Sie diese Taktik möglicherweise nicht anwenden. Wenn Sie jedoch Probleme haben, sollten Sie sie beim Rückkampf ausprobieren.

Wie man Arlo schlägt

Das Team von Arlo besteht aus Mawile, Scizor und Moltres, sodass Sie jeweils solide Marken benötigen. Um gegen Mawile anzutreten, laden Sie einfach Ihren besten Feuerangreifer auf, es sei denn, Sie wenden die oben genannte Taktik an. Um ihn zu schlagen, willst du Moltres, Heatran oder Entei, wenn du sie hast. Für Scizor kannst du so ziemlich dasselbe Pokémon verwenden, da er auch ein Charakter vom Typ Käfer ist. Aber sobald Moltres herauskommt, möchten Sie zu Wasser oder Fels wechseln. Kyogre, Tyranitar und Golem sind die übliche Anlaufstelle für die legendären Vögel. Seien Sie also bereit, sie häufig zu verwenden, wenn sie Fels- und Wasserbewegungen für Sie haben.

Wie man Cliff schlägt

Cliffs Team besteht aus Pinsir, Tyranitar und Articuno. Wieder sollte es am besten sein, mit dem Feuer zu beginnen. Halten Sie also diese Gruppe von Moltres, Heatran, Entei, Charizard oder anderen mächtigen Pokémon vom Typ Feuer bereit. Sobald Sie zu Tyranitar wechseln, möchten Sie zu einem starken Kampftyp wie Machamp, Lucario oder Hariyama wechseln. Wenn Sie dann in Articuno ankommen, möchten Sie Ihren Stein- oder Feuertyp herausbringen. Wechseln Sie also zurück zu Heatran, Moltres oder was auch immer Sie zuvor verwendet haben, oder bringen Sie einen Tyranitar oder Golem heraus.

Wie man Sierra schlägt

Sierra führt ein Team aus Beldum, Houndoom und Zapdos, was erneut zu einem harten Gegner führt. Zum Glück halten die Muster zwischen diesen Anführercharakteren, und Sierras Steall-Typ Beldum fällt ins Feuer. Ziehen Sie die alten Moltres, Entei oder Heatran heraus und nehmen Sie ihn heraus. Sobald Sie einfach zu einem starken Kampf-, Stein- oder Wasserherausforderer mit Lucario, Tyranitar oder Kyogre als Beispiel gewechselt sind. Wenn Houndoom fällt und Zapdos erscheint, werden Sie definitiv einen Rock-Typ wollen, also ist Tyranitar ein solider Konter für die letzten beiden, wenn Sie starke mit Smack Down haben. Andernfalls können Sie auch Bodentypzeichen wie Rhyperior oder Mamoswine verwenden.

So schlagen Sie Arlo, Cliff und Sierra für das Pokémon GO Fest 2020, aber was ist mit ihrem Chef? Sehen Sie hier, wie Sie Giovanni schlagen können.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 26. Juli 2020

Pokemon Go Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein