Druddigon ist endlich in der Welt von . angekommen Pokémon GO als Teil des Drachenspiral-Abstiegs-Events, und die Spieler fragen sich, welche Bewegungen vom Drachentyp am besten verwendet werden. Obwohl es nicht die härteste seiner Art im Spiel ist, sind sowohl seine Angriffs- als auch seine Ausdauerstatistiken anständig genug, um mit dem neuen Zusatz zu experimentieren.

Wenn Sie noch keinen Druddigon in der Hand haben, lesen Sie unseren Leitfaden zum Besiegen des 3-Sterne-Raid-Boss, bevor Sie sich ansehen, wie Sie den Höhlendrachen am besten im Kampf einsetzen. Aber handelt schnell, denn das Drachenspiral-Abstiegs-Event ist nur bis Sonntag, 12. Dezember, 20:00 Uhr Ortszeit aktiv, und es gibt noch keine Klärung, ob Druddigon nach dem Ende des Events im Spiel erscheinen wird.

Wenn Sie Ihr Druddigon bereits in Pokémon GO haben, lesen Sie weiter, um die besten derzeit verfügbaren Schnell- und Aufgeladen-Moves zu erfahren.

Beste schnelle Bewegungen

– Drachenschwanz (Drache)
– Biss (Dunkel)

Drachenschwanz ist bereits der mächtigste Zug der beiden Optionen, aber der gleiche Tipp-STAB-Bonus, der von einem Drachen-Pokémon kommt, macht ihn noch mächtiger. Biss ist hilfreich, wenn Sie erwarten, gegen viele Pokémon vom Typ Geist oder Psycho anzutreten, aber hauptsächlich ist Dragon Tail ein harter Zug, den Gegner nicht sehen wollen.

Die am besten aufgeladenen Moves

– Drachenklaue (Drache)
– Nachtschnitt (dunkel)
– Hyper Beam (Normal)

Auch hier ist die beste Wahl, sich an Druddigons Eingabe zu halten und sich für Dragon Claw zu entscheiden. Es gibt zwar etwas mehr Optionen als bei den Fast Moves, aber es ist immer noch der einzige Angriff, den Druddigon mit STAB-Schaden lernen kann, was ihn am beständigsten macht, um erheblichen Schaden zu verursachen. Night Slash ist eine interessante Alternative, um Trainer zu überraschen, da die meisten erwarten, dass Druddigon mit Dragon Claw ausgestattet ist. Schließlich ist Hyper Beam die schlechteste der drei Optionen, mit einer langen Wartezeit zum Aufladen, keinen supereffektiven Zielen und keinem STAB-Schaden.

Weitere Informationen zu Pokémon GO finden Sie in unserem Leitfaden zum Kampf gegen Team Rocket-Anführer Giovanni bei seinem jüngsten Auftritt. Oder, wenn Sie sich fragen, welche anderen Boni der Dezember noch auf Lager hat, sehen Sie sich unsere vollständige Liste der Spotlight Hour-Events dieses Monats an.

Pokémon GO ist jetzt für Android und iOS verfügbar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein