Eine der großen neuen Funktionen in Pikmin 3 Deluxe ist das vollständige Koop-Gameplay während der gesamten Kampagne. Dies verleiht einem bereits wiederholbaren und unterhaltsamen Spiel viel Wiederspielbarkeit und Spaß, fügt aber auch einige Falten hinzu. Nach Abschluss des Tutorials übernimmt Ihr Koop-Partner die Rolle eines der anderen Kapitäne im Spiel. Dies ist großartig, da beide Spieler die Möglichkeit haben, Aufgaben auszuführen, während der andere alles erledigt, was sie gerade tun. Es kann aber auch verwirrend sein, wenn Sie den anderen Charakter irgendwo hinwerfen müssen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Partner im Koop-Modus abholen können.

So holen Sie Ihren Koop-Partner ab und werfen ihn

Sie können später im Spiel mit dem Koop-Spiel beginnen, aber wenn Sie direkt vor dem Tor angefangen haben, werden Sie ziemlich schnell darauf stoßen. Im Garten der Hoffnung gibt es sehr früh zwei Orte, an denen Sie Ihren Partner abholen und werfen müssen. Das Spiel behandelt die erste Art, so dass die zweite verwirrend sein kann. Und wenn Sie nach einer Weile Solo ein Level im Koop-Modus beginnen, kann dies besonders frustrierend sein. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Wenn beide Spieler nahe beieinander sind, muss man Y gedrückt halten, um das Entlassungsmenü aufzurufen. Auf der rechten Seite befindet sich eine gelbe Flagge, die den anderen Charakter auf eine Art und Weise zu ihnen zieht. Wählen Sie diese Option und halten Sie dann einfach A gedrückt, um sie aufzunehmen und loszulassen, um sie über Lücken oder auf Hindernisse zu werfen.

Und so können Sie Ihren Partner im Koop-Modus abholen. Es kann etwas schwierig sein, sofort auszulösen. Du musst ziemlich nah beieinander sein. Wenn es also nicht funktioniert, muss nur ein Spieler Y gedrückt halten und der andere kann auf sie zugehen. Das sollte dir die Reichweite zeigen.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Pikmin Pikmin 3 Pikmin 3 Deluxe Pikmin 3 Deluxe Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein