Persona 5 Strikers bringt alle Lieblingsfiguren aus Persona 5 zurück, und es gibt sogar eine Handvoll neuer Dinge, die die Reise der Phantom Theives durch Japan interessant machen. Leider gibt es einige bemerkenswerte Auslassungen im Kader, aber es gibt immer noch eine große Anzahl von Leuten, als die man spielen kann. Um die Sache noch besser zu machen, wird der größte Teil des Dienstplans von Anfang an freigeschaltet, sodass die Spieler viele Möglichkeiten haben, mit ihren Lieblings-Phantomdieben zu experimentieren, sobald sie das Spiel starten. Hier sind alle Charaktere in Persona 5 Strikers und wie man sie bekommt.

Alle Persona 5 Strikers Charaktere

In Persona 5 Strikers gibt es neun spielbare Charaktere, von denen jeder unten aufgeführt ist.

  1. Joker
  2. Morgana
  3. Ryuji Sakamoto
  4. Ann Takamaki
  5. Yusuke Kitagawa
  6. Makoto Niijima
  7. Haru Okumura
  8. Sophia
  9. Zenkichi Hasegawa

So entsperren Sie jeden Charakter

Hier erfahren Sie, wie Sie alle neun spielbaren Charaktere freischalten.

  1. Joker – Von Anfang an freigeschaltet
  2. Morgana – Von Anfang an freigeschaltet
  3. Ryuji Sakamoto – Von Anfang an freigeschaltet
  4. Ann Takamaki – Von Anfang an freigeschaltet
  5. Yusuke Kitagawa – Von Anfang an freigeschaltet
  6. Makoto Niijima – Von Anfang an freigeschaltet
  7. Haru Okumura – Von Anfang an freigeschaltet
  8. Sophia – Innerhalb der Eröffnungsstunde des Spiels im Shibuya-Gefängnis freigeschaltet
  9. Zenkichi Hasegawa – Im Kyoto-Gefängnis, dem fünften Dungeon des Spiels, freigeschaltet

Die Originalbesetzung von Phantom Thieves ist von Anfang an verfügbar und bietet den Spielern eine Startliste mit sieben spielbaren Charakteren. Futaba Sakura ist ebenfalls zu Beginn des Spiels anwesend, behält jedoch ihre Unterstützungsrolle aus dem Hauptspiel bei und ist im Kampf nicht spielbar. Sophia tritt der Gruppe innerhalb der ersten Stunde des Spiels bei, aber die Spieler müssen einige Stunden in Persona 5 Strikers versinken, bevor sie Zenkichi Hasegawa (oder Wolf, wie er den Phantomdieben bekannt ist) rekrutieren.

Es gibt einige bemerkenswerte Auslassungen in der Liste, aber viele dieser fehlenden Gesichter sind verständlich. Da Persona 5 Strikers eine Fortsetzung der ursprünglichen Persona 5 und nicht Persona 5 Royal ist, erscheinen weder Kasumi Yoshizawa noch Takuto Maruki im Spiel. Es macht Sinn, dass Maruki kein spielbarer Charakter wäre, wenn man bedenkt, dass er nur ein unterstützender Vertrauter ist, aber Kasumi ist ein spielbarer Phantomdieb in Persona 5 Royal, und viele hätten sie gerne in Strikers spielbar gesehen. Auch der Fan-Lieblingscharakter Goro Akechi fehlt. Diese Charaktere könnten über DLC im Spiel erscheinen, aber für Persona 5 Strikers wurden derzeit keine Inhalte nach dem Start angekündigt.

Persona 5 Streikende wird am 23. Februar 2021 für PC, PS4 und Nintendo Switch veröffentlicht. Die Deluxe-Edition des Spiels wird drei Tage zuvor am 19. Februar veröffentlicht.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Persona 5 Strikers Guides Persona 5: Strikers

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein